» »

Vergrößerte Talgdrüsen am Penis

h=all+o4x711


hab 2 x weg machen lassen gab keine narben, layser bams und raus fertig. Habe aber wegen der scheisse meine grosse liebe verloren.....tja manche Frauen mögen das nicht, bei mir sieht man es sogar kaum habe es ihr erzählt.Hauptproblem ist man ist nicht frei und man hat angst abgestossen zu werden.Muste es auch selber bezahlen echt schweinerei war aber nicht so teuer pa 100 euro weis nicht mehr genau.Ärzte sagen das normal, ich nein will das nicht,warum der ist doch schön sagt der ^^ ja dann müssen sie das selber bezahlen ist schönheits op. ;-D wie blöd die Arzthelferin gegugt hat :-o peinlich ;-D werd es mir wieder weg machen lassen, mit narben gab es keine Probleme nur der hat eine ader getroffen und mein pimmel hat geblutet . Da meint der ;-D zum schluss mus das noch verbinden, das war mir dann zu blöd wie soll man pimmel verbinden^^ ich nix da mir sein verband geschnapt in die Unterhose gestopft und nix wie weg da ein pimmel kann man nicht verbinden :[] hatte schon viele Frauen keine hat das gesehen und ich arsch mus das der besten sagen @:) besser die warheit um frei zu sein. Es war schon peinlich genug beim Arzt da mus da noch son junges Mädchen da im raum mit rum laufen :)D wird jest einfach drauf scheissen und frei sein hab zum glück nicht so grosse Tellerminen, sieht man nur bei genauen hin sehen. trotzdem werd es wieder weg machen lassen. |-o |-o es tut schon weh aber |-o :-X :)D :[] scheiss drauf sind ja Männer und keine pimmels :-X

W^antT3oHe}lxp


Ich habe seit auch ca 4 Jahren das selbe Problem. Bin jetzt 20 und habe leider gottes oft an diesen nervigen drüsen rumgedrückt. Die betroffene Fläche hat sich jedoch nicht verbreitet, nur die einzelnen knoten haben sich zeitweise entzündet bzw. sind größer geworden. Habe in den vergangen 4 Jahren etliche Cremes und Salben benutzt und ausprobiert. Seit einigen Wochen versuche ich es mit einer Kokosmilchreinigungscreme und bin überrascht. Die Talgverstopfungen sind zwar nicht verschwunden, jedoch kleiner geworden (nicht an der Zahl aber an der Größe). Kann es empfehlen diese zu benutzen. Benutze diese Creme täglich 5min vor dem duschen und spüle sie dann ab. Mit einem Handwaschlappen am besten abduschen und gut trocknen damit die Hornhaut abgeht. Für Fragen einfach mal eine Email schreiben. (:

Freundliche Grüße ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH