» »

Wichtige Frage zum Muttermal

AKnnqa19(81


Hey ihr lieben!

Also hab jetzt Ergebniss. Mann war ich aufgeregt. Hab sehr lange warten müssen und war sooo aufgeregt. Dann hat die Helferin mir die Fäden gezogen und ich hab nach Ergebniss gefragt. Die hat dann so gemeint dass die Ärtzin gleich kommt. Hab natürlich gleich gedacht dass das ein schlechtes Zeichen ist. Na ja Gott sei dank war der ok.

Dann hat sie noch meine anderen angeschaut und wieder 2 entdeckt die man halt beobachten sollte. Aber egal. Ich bin 1 mal erleichtert dass alles ok ist. Wenn ihr jetzt in meiner Nähe wärt, würd ich euch grad um den Hals fallen! :-)

Danke für eure Beruhigung und liebe Worte. Kaufe mir nacher ein Picolo und trink den heute Abend gemütlich vor mich hin! ;-D

Dann ist das ja eine Flasche Sekt! ;-)

nvici&0072S001


Na Herzlichen Glückwunsch.

Kann mir nur zu gut denken wie erleichtert du bist.....

Mir wurde letzte Woche einer am Hals entfernt, jetzt Mittwoch werden die Fäden gezogen und ich bekomme wohl auch das Ergebniss!

Na mal schauen........ :-/

Also dann mal Prost Anna ;-D

A\nnaA1981


Drücke dir für Mittwoch dann auch die Daumen!

Wird schon werden! ;-)

Wenn ich denke was für einen Stress ich mir gemacht habe und was für ne Angst ich geahbt habe.. Mensch alles umsonst! :-/

Kann mir meinen Picolo ja auch bis Mi. aufsparen und dann trinken wir beide einen ;-)

n6icid00~7200x1


du bist ja lieb.

Na dann prosten wir hoffentlich am Mittwoch *:)

LIeber\fl/eckxi


Hallo ihr beiden,

@Anna:

Super, dass alles o.k. ist! Das ist immer das Wichtigste! Kann Deine Erleichterung gut nachfühlen! Ging mir damals auch so, als derArzt sich schon fast sicher war, dass es Krebs wäre und am Ende waren es "nur" Vorstufen;

Hast Du auch noch mehr unregelmäßige Muttermale, die beobachtet werden müssen? Warum müssen Deine anderen auch immer beobachtet werden?

Hab leider auch am ganzen Körper so viele und etliche die unregelmäßig und auffällig sind.

@nici:

Ich drück Dir für Mittwoch auch die Daumen! Was hat denn dein Hautarzt gesagt, bevor der Leberfleck raus gemacht wurde? Hat er einen Verdacht? Alles Gute!

LG Michael

n3iciI00q720x01


Michael/Leberflecki

Danke, kann morgen jedeUnterstützung brauchen.

Die Fäden werden gezogen.......... %-| und er sagte letztens er hofft das das Ergebniss zum Fäden ziehen da ist.

Er hat eigentlich nicht so viel gesagt.

War ein ganz normales Screening, er schaute sich meinen Körper an und meinte, ja es sind eben viele aber die sehen alle harmlos aus, bis auf der eine da am Hals.

Der war auch ziemlich erhaben und fast schwarz.Hmmmm er sagte nur bei dem ist es besser ihn zu entfernen da er den für gefährlich einstuft.

Na mal sehen was rauskommt aber konkreten Verdacht auf Hautkrebs? Na geäussert hat er nichts.

:-o

S9chokolladenerssexrin


Anna :-D Ich sag dann mal "Prost" @:)

Nici: Ich drück Dir die Daumen. Aber raus ist raus, das ist erstmal das wichtigste. Und vielleicht hast Du ja zurückgelesen: Die meisten Sorgen macht man sich (glücklicherweise) Umsonst. ;-)

nlicoi007=2001


Danke :-)

nuici00f7200x1


Alle in Ordnung

Komme gerade vom Hautarzt.Das Mal war wohl völlig harmlos!!!:-D

Aber er sagte was weg ist ist weg!!!! Da geb ich ihm völlig recht.

Von mir aus könnte jetzt das nächste rausgechnippelt werden.hmmmm aber richtig da spielen ja die Lieben Krankenkassen nicht mit!

Aber mal im ernst, jetzt wo ich weiß das dieses eine Mal harmlos war, würde ich das gern auch über alle anderen sagen können.

Na ja, ich dank euch erstmal für die lieben Zusprüche.

Also heut ist abend der Piccolos!!;-D

Bis dann *:)

L8ebeBrbf1leqcki


Hallo Nici, *:)

super, ich freue mich, dass es harmlos war; stimmt, was weg ist, ist weg und kann keine Probleme mehr machen!:)^ Und wenn der Arzt es als kränklich einstuft, dann muss es auch raus.

wegen Deiner vielen anderen Muttermale brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen,solange Du regelmäßig zur Untersuchung gehst und der Arzt nichts auffälliges feststellt! Ich hoffe, Du gehst regelmäßig?!:-/

Alles Gute und Viele Grüße

Michael

n{icEi0072x001


@ Leberflecki

Ja das hat mich schon beruhigt das die anderen als "komplett" harmlos eingestuft wurden, aber es ist eben auch das optische was mir Sorgen macht.

Klingt mega oberflächlich ich weiß, aber heut zu tage spielt das eben auch eine große Rolle und ich bin wirklich so neidisch auf die Leute mit Makelloser Haut.

Meine Angst ist eben das es im laufe der nächsten Jahre immer und immer mehr werden. :-( Es sind ja jetzt schon sooooo viele.

Das nagt seit ca.5 Monaten ziemlich an meinem Selbsbewusstsein.

Ich sag mir ja auch immer wieder aufs neue, hy es gibt so viel schlimmes auf der Welt und du jammerst wegen Leberfleken rum, aber was soll ich machen.

Jeden Tag das selbe

A$nna19*81


Super dass es bei dir auch gutartig war freut mich echt. Na dann Prost!

;-D

Unglaublich was für eine Beruhigung das ist was??

@Leberflecki

Ich habe viele Leberflecke aber die sind wohl alle ok bis auf 2 , die sind noch nicht schlimm aber müssen halt beobachtet werden. Na ja heißt halt regelmäßig zur Kontrolle gehen und versuchen selber drauf zu achten. Wie oft gehst du zur Kontrolle??

Lleb(e.rflxecki


Hallo,

@Anna1981:

Ich habe viele Leberflecke aber die sind wohl alle ok bis auf 2 , die sind noch nicht schlimm aber müssen halt beobachtet werden. Na ja heißt halt regelmäßig zur Kontrolle gehen und versuchen selber drauf zu achten. Wie oft gehst du zur Kontrolle??

Oh je, ich sollte eigentlich alle 1/4 Jahr hin! Halte das aber zur Zeit nicht so genau ein (gehe zur Zeit max. 2 mal im Jahr).

Im Jugendalter wurde bei mir mit 13 DNS (Dyspl. Naevus-Syndrom) festgestellt, was heißt, dass ich überall am ganzen Körper total viele Muttermale habe und etliche auffälliger, unregelmäßig und/oder größer sind. :°( Damals hat mich noch meine Mutter regelmäßig alle drei Monate zu den Untersuchungen geschleppt, die für mich gar nicht angenehm waren. :-(

Eigentlich bin ich kein so gutes Vorbild, ich weiß; obwohl bei mir mit 20 (nach der NAchmusterung) in der Klinik Krebsvorstufen festgestellt und entfernt wurden, halte ich trotzdem nicht die 1/4 jährl. Kontrolle ein... >:(

Wie oft gehst Du hin? Musst Du Dich auch selbst kontrollieren? ???

@nici

Hi, Nici, ich kann Dich schon verstehen, ich habe mich auch lange geschämt wegen meiner vielen Leberflecken überall am ganzen Körper, z.B. wenn ich zu Ärzten musste, mich ausziehen musste, oder auch in der Schule, im Schwimmbad, etc. Das hat mir auch voll aufs Selbstbewusstsein geschlagen, aber man muss echt lernen damit umzugehen und sich so zu akzeptieren, wie man ist; wenn man das kan, dann macht das einen auch stark. Ich hoffe, dass Du nicht so oberflächlich wirst und für Dich Leberflecken und Muttermale so ein kosmetisches Probelm werden, dass Du kein Selbstvertrauen mehr hast; gehe einfach offensiv damit um, versuche sie zu akzeptieren; egal, wie viele Muttermale Du hast oder noch bekommst, Du bist sicher hübsch und attraktiv!:)^

Was ist schon eine malkellose Haut? Sind Leberflecken für Dich ein Makel? Und warum? ???

Kopf hoch! Lass Dich nicht unterkriegen! :°_ Hoffe auf Antwort!

LG Michael

Sqchokolaadeneysserxin


nici

Da Du nichts an Deinen Pünktchen ändern kannst (außer einige wenige entfernen zu lassen, wo widerum Narben entstehen) -> Aktzeptiere Dich so, wie Du bist.

Es ist nicht immer einfach, aber schöne Haut ist nicht alles im Leben!

K]okri


*:)

Ich finde schön reden kann man sich das nicht, die sind ein Makel und machen einen in Mengen sicher nicht attraktiver.

Andere Frage-was ist schön daran?

Mir fällt darauf nichts ein...

Es schließt ja nicht aus, dass man mit Mutternalen nicht trotzdem attraktiv sein kann, aber ohne Muttemale wäre man optisch gesehen meiner Meinung nach schon noch schöner und bei einer Umfrage würde sicher ähnliches herauskommen.

Das klingt hart, aber seht ihr das nicht auch so?

Dennoch akzeptieren wäre sicher die bessere Entscheidung, als sich operieren, lasern, etc. lassen - nur - sagt sich das leicht, die Realität sieht leider anders aus.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH