» »

Differin Creme Erfahrungen/ Berichte/ Meinungen

D+iff@erxin


@ Einzeller

Ja ich nehme nur diese Differin Creme. Eine sehr leichte Form der Akne hat er festgestellt. Ich denke es ist diese Akne vulgaris gegen die diese Creme genau ist. Mein Hautarzt davor hat gesagt, das es nur Akneartig ist. Ich habe vorher Aknenormin (So hieß das glaube ich) und etliche andere Sachen genommen, Und nix hat geholfen. Bei Aknenormin ist meine Haut total ausgetrocknet und hat gepellt und und und. Bei Differin Creme habe ich null Nebenwirkungen und keine Pickelschübe mehr !!! TOI TOI TOI ich hoffe das bleibt auch so !!

K:nudkdeTlengxel


@Cliff86

bei Isotretonin ist Erytromycin drin & das ist ein Antibiotikum!

Alle Antibiotika haben Nebenwirkungen, das ist klar! Aber es gibt "leichte" und stärkere!

CRlif6f86


isotretinoin ist keine stoffkombination sondern ein vitamin a abkömmling.

du meinst wahrscheinlich isotrexin - dass ist ein (r) produkt (salbe oder gel, keine ahnung) - und das behinhaltet ISOTRETINOIN (siehe o.) =>UND erythromycin.

ich glaube nicht, dass man antioniotika nach leicht oder stark klassifizieren kann. es gibt halt verschiedene arten, wie z.b. welche die keimtötend sind oder vermehrungshemmende.

aber vielleicht kenne ich mich nicht gut genug aus.

grüße, cliff.

C|lifxf86


zu differin:

auszug von [[http://aknetherapie.de]]:

Differin Gel (von Galderma), enthält Adapalen

Differin hat den Ruf, das am besten verträglichste Retinoid zu sein, bzw. das beste Wirkungs - Hautreizungsverhältnis.

zuhxaya


SKID hilft!

Ich habe auch alles ausprobiert. Lasst euch mal SKID verschreiben, das ist ein Hautantibiotika in Tablettenform, ich nehme jeden 2. Tag eine und habe keinen einzigen Pickel mehr...!

K3nuddfeleng:exl


@Cliff86

stimmt ich meinte Isotrexin..... ;-D

Die Antibiotikas, sowie auch das andere Zeug (Isotretonin) gibt es in schwachen und starken Zusammensetzung. Differin ist z. B. nicht so hochprozentig!

Dtiff)erPin


Ist Differin Creme nun ein Antibiotika, das man nicht für längere Zeit nehmen kann oder ist es kein Antibiotika ?

@zhaya Welche Probleme hattest du denn ? Und was genau ist dieses SKID ?

EvinRzelxler


Differin hat eine antibiotische Wirkung, aber ist kein Antibiotika, gegen das der Körper dann Resistenzen bilden kann.

grüße

E[inz$ellexr


PS: is anscheinend so ähnlich wie BPO!

sMunnxy05


Hinweis zu SKID

SKID hilft? Stimmt, ich kann es eigentlich auch nur empfehlen!

Meine Haut hat sich erst mit der SKID-Behandlung deutlich sichtbar verbessert. Du musst gut drei bis vier Wochen rechnen (die Kur dauert 4 - 6 Wochen, je nach Tablettenzahl), bis sich der volle Erfolg einstellt..

Aber Du siehst bereits nach einigen Tagen erste Verbesserungen, d.h. Du fühlst Dich auch gleich besser, hast dadurch weniger Stress und das unterstützt ja auch die Behandlung :)^

Aber noch ein Hinweis: Ich hatte fast ein 1/2 Jahr keine Hautprobleme, aber zum Winteranfang kam die Akne in den geheizten Räumen wieder - mit SKID war sie aber bald wieder weg. Das gleiche zum nächsten Sommeranfang und wieder zum nächsten Winteranfang ???

Jetzt hatte ich schon 1 Jahr keine Probleme mehr ... 'Mal sehn, ob es dabei bleibt :-/

ijndxinia


ich hab jetzt auch mit differin und skid angefangen (vor einer woche). bis jetzt merk ich noch nichts,aber ich hoffe,dass sich meine akne auf den rücken loswerde.

wie oft benutzt ihr differin?

sochnemgg8e8x8


Hey ihr *:)

Also....ich hab selbst die Differin Creme oder Gel...weiß nich mehr genau benutzt! Mir hat das nich geholfen, nur das ich die totalen Nebenwirkungen hatte (Haut ist ausgetrocknet, hat sich total geschält, hat total gebrannt!) !!!

Skid hab ich auch mal ne kurze Zeit benutzt, aber leider wurd mir davon immer total übel (also auch Nebenwirkungen!)....wenn ich das hier so les, denk ich immer...manno, habt ihr ein Glück! Irgendwie ist meine Haut trotzdem sehr empfindlich und reagiert wohl auf so "scharfe" Cremes und Gels mit Jucken, höllischem Brennen (ich kann mein Gesicht nicht mehr normal reinigen etc....)....aber naja...nehm halt jetzt die Pille und seitdem hat sich die Haut schon gut gebessert...muss mich wohl noch ein bisschen gedulden!

So viel zu meinen Erfahrungen....

LG Schnegge ;-)

m#r9-it


Hi!

ich habe heute die Creme bekommen (Differin Creme 0,1%)

ich bin mir jetzt nicht ganz sicher da ich mit solchen cremes schlechte erfahrungen habe.

Meine Haut komplett ausgetrocknet, geschält und ich sah so schreklich aus und das möchte ich nicht nomal erleben.

Was sollte ich jetzt erwarten?

Danke sehr!

S2c'hur$a_


Heillerde

Hi Leute! Was ich fragen wollte wogegen ist den Heilerde und wie soll man sie benutzen?? Und noch eine Frage ich neheme jetzt Udima 50. Ende Februar muss ich das absetzen- Die wirkung ist da!! Aber jetzt die Frage wie lange hält den eigentlich die Wirkung ??? ?

p3antoMffel-Chelxd


Differin Creme

Hallo, ich benutze Differin Creme schon seit schätzungsweise 2 Jahren oder sogar schon länger. Hab also zienlich viel Erfahrung damit. Es gibt auch noch ein Differin Gel, das trocknet allerdings stärker aus als die Creme, ist daher nicht zu empfehlen.

Differin wirkt eigentlich ziemlich gut. Am besten über Nacht auftragen. Mir wurde zuerst gesagt nur punktuell auf die betroffenen Stellen aber kürzlich sagte mir der Hautarzt dann man könnte die Problemstellen ruhig großflächig damit behandeln, also quasi vorbeugend. Ich werde aber nochmal genau in der Packungsbeilage nachlesen. Wenn Entzündungen auftreten sollte man auf diese Stellen mehrmals täglich auftragen. Dadurch heilen die Entzündungen bereits im Anfangsstadium schnell wieder ab. Zeitweilig hat es meine Haut allerdings stark ausgetrocknet, dann muss man gegensteuern, z.B. mit Feuchtigkeitscreme. Bei weiteren Fragen stehe ich gern zur Verfügung.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH