» »

Fruchtsäure-Peeling

Wtindxsi hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen, ich habe seit einigen Monaten fürchterlich dunkle Pigmentflecken im Gesicht. Nun war ich beim Hautarzt, er meinte, mit Laser könne man das nicht in den Griff kriegen, allerdings mit einem Fruchtsäurepeeling (ca. 10 Sitzungen). Die Kosten hierfür betragen je Sitzung € 60,00. Wer hat ähnliche Probleme und Erfahrung mit einer Fruchtsäurebehandlung (70%) wg. Pigmentflecken? Lt. GOÄ betragen die Kosten hierfür "nur" € 35,00 je Sitzung... kann hier jeder Arzt seine Kosten selbst bestimmen oder müssen sich die Ärzte an die GOÄ halten? Sind € 60,00 pro Sitzung üblich? Da ich sehr unter dieser Sache leide, muss ich wohl oder übel in den sauren Kosten-Apfel beißen, wäre allerdings froh, wenn´s ´ne "billigere" Lösung gäbe. Schöne Grüße, Windsi

Antworten
KGnudUdeOle[nagexl


Hallo,

ich habe ein Fruchtsäurepeeling hinter mir (10 Sitzungen) wegen Akne. Jeder Arzt kann den Preis selbst wählen, manchmal gibts Studenten/Schülerrabatte. Es schwankte zwischen 10 und 50 Euro bei mir und überall wird das Gleiche gemacht.

Ich will dir die Hoffnung nicht nehmen, aber ich bin mit dem Gedanken hingegeangen, dass meine roten Flecken durch die Pickel, weggehen. Aber es passierte nichts. Es hat auch nicht gegen meine Akne geholfen.

Informier dich nochmal genau im Internet & bei anderen Ärzten. Da es kosmetische Anwendungen sind kannst du das überall machen lassen ohne Praxisgebühr!

Ich wünsch dir viel Glück!!!

Gruß K.

aqa@24


es gibt jedenfalls auch Kosmetika, die Pigmentflecken aufhellen können und kommen erstens sicher günstiger als Laser und zweitens sind sie schonender als Laser !!!!

NIikolHauvs


@ Windsi

Klar gibts da günstigere Möglichkeiten.Du bestellst Dir die Fruchtsäure im Internet und machst es selber.Habe schon etliche

Fruchtsäurepeelings selbst gemacht,mit 40 % iger.Kosten für ca 10 peels rund 50 Dollar incl. Versand.Viele sagen,pass bloß auf,das ist gefährlich alleine,aber ich sage Dir,es ist nichts dabei.Du trägst es auf,lässt es 5-7 Minuten einwirken und wäschst es ab,das wars.

Die Ärzte lassen sich nur das Auftragen so gut bezahlen,das zeug selbst kostet nix.Bei Pigmentflecken würde ich Dir aber einen anderen Tip geben,da Fruchtsäure zu mild ist.Wenn Du eine Woche frei hast und keine Termine hast,würde ich Dir raten ein mildes TCA Peeling zu machen,das ist viel effektiver bei Pigmentierungen.Allerdings sieht man in den ersten Tagen sehr rot aus und es empfiehlt sich zu Hause zu bleiben.Ich habe neulich erst eins gemacht.Habe es auch in den USA bestellt.Wenn Du die Flecken wirklich verbessern bzw. weghaben willst,dann mach das TCA.Fruchtsäure bringt nicht viel.

P"uppa


@ Nikolaus

Also ich weiß ja nicht was Du für eine Fruchtsäure mit 40% benutzt, wenn es bei Dir nicht wirklich soviel bringt.

Ich mache zur Zeit ein Fruchtsäurepeeling bei meiner HA und komme jetzt schon das dritte Mal nicht über die 20%, weil meine Haut so heftig reagiert.

Ich benutze zum vorbereiten jeden Abend eine Creme mit 15%. Das nur mal so nebenbei ...

sPim2onie14x03


Hallo, Leute

Also last euch sagen das so gut wie nichts gegen die Flecke hilft.

Ich habe letztes Jahr das TCA oder auch Blue Peel genannt machen lassen klar ich war 800 Euro los doch das ganze war nur Geldschneiderei gebracht hat es nichts.

O.K. fur ein paar Tage sah die Haut wirklich wie neu aus und ich dachte wau toll denkste noch ein paar Tage drauf war alles wie es war und dann hieß es na ja vielleicht sollte man etwas später eine zweite Sitzung machen die kostet dann nur noch 600 Euro.

Stellt euch das mal vor wie die Verzweiflung anderer Menschen schamlos ausgenutzt wird. Ich habe fast beide Wangenflächen total damit bedeckt und ich weiß mir auch keinen Rat mehr.Hab wirklich von ganz biilig bis sau teuer alles ausprobiert und es hat nichts aber auch gar nichts was gebracht.

NKikol$axus


Re

Wenn Du 800 Euro dafür ausgibst,kann ich nur sagen, selbst schuld.Ich habe mir das TCA (12,5 % ) bestellt und es selbst gemacht.Wieso behauptest Du,dass das nicht wirkt,vielleicht hat

es bei Dir nicht geholfen,bei mir aber schon.Wie ich weiter oben schon gesagt habe,die Ärzte verdienen sich damit ein heiden Geld,alles Abzocke.Mein TCA hat mich 39 Dollar gekostet und der

Inhalt der Flasche hält mindestens für weitere 5 Peelings.

NSikTol6aus


@ Puppa

Wahrscheinlich benutzt Du Glycolsäure,die wirkt heftiger auf die Haut was das brennen angeht.Ich rede jetzt nicht von Brennen,oder Rötungen,ich rede vom Peelingergebnis.Und da bringt

Fruchtsäure nicht wirklich viel,wenn man wirkliche Hautprobleme hat.Ich habe 40 % lactic acid (also Milchsäure) angewendet,vom

Ergebnis her ist diese genau so wirkungsvoll wie Glycolsäure,allerdings ist sie viel hautverträglicher und brennt nicht so stark.

P[upwpa


@ Nikolaus

Also, habe eben mal nachgeschaut. Hast Recht ... es ist 15%tige Glycolsäure (von Neostrata).

Was ich jetzt aber nicht verstehe:

meine HA bezeichnet das ganze Vorgehen (Anwendung Creme zu Hause + Behandlung bei ihr) als Fruchtsäurepeeling. Was ist denn da jetzt der Unterschied von Glycol- und Fruchtsäure.

Und wenn Glycol- und Milchsäure ungefähr gleich wirkt, wieso nimmst Du dann 40% und nicht eine niedrigere Dosis? Das muss Dir doch die Haut runter schälen wie nix, oder etwa nicht?!?

Ich habe wie gesagt mit 20% schon eine heftige Reaktion.

Grüße ...

NOikolxaus


Re

Ich hatte damals schon öfter Fruchtsäurepeels bei nem Arzt,aber geschält hat sich da nix.Ich hab noch von keinem gehört,dass sich die haut sichtlich schält nach Fruchtsäure.

Glycolsäure ist Fruchtsäure ,es gibt verschiedene Fruchtsäuren,z.B. Apfelsäure,Glycolsäure.Milchsäure,Weinsäure oder Citrussäure.Sie wirken fast alle gleich.

Was heisst heftige Reaktionen,aber doch nur beim auftragen,danach doch nicht.Die Haut schält sich minimal bei Fruchtsäure

R,eg12M3


hi!

ich mache wegen meiner akne gerade eine macro-dermabrasionsbehandlung, die auch bei pigmentflecken helfen soll... die haut wird erst mit einer art salzstrahl behandelt und danach mit einem leichten fruchtsäurepeeling, dass mithilfe von ultraschall einmassiert wird... hatte erst die zweite von sechs sitzungen, und trotzdem sieht man schon erstaunliches, find ich...

viell. wär das ja was für dich.

is allerdings auch net ganz billig, zahle für die 6 behandlungen 900 euro!!!! weiß net, ob ich hier links zu der methode posten darf, oder ob das schon als werbung gilt... viell. googelste einfach mal oder meldeste dich, wenn du fragen hast. ;-)

viele grüße.

n.

P"uappa


@ Nikolaus

Erstmal danke für die Info!

Ich meine mit heftiger Reaktion, dass meine Haut während des Auftragens schon ganz rot wird (besonders am Kinn und daneben, Nase und Stirn), was ja auch normal ist und sich die nächsten Tage (ca. 2-4) an diesen Stellen auch schält. Ich könnte die Hautschüppchen richtig abziehen. Zum Glück sieht man es nicht!

Wenn ich mein Gesicht eincreme brennt es anfangs auch, da die Stellen ja "offen" sind.

Ich bin nicht zimperlich und es tut auch nicht außerordentlich weh, ich frage mich eben nur, wie die Reaktion bei 40% (5-7 min.)ist, wenn sich meine Haut schon bei 20% (ca. 4 1/2 min. )so schält. ???

Grüße ...

K!nu@ddelen|gxel


Naja, also ich hab etliche Sitzungen mit Fruchtsäure(70%) durch, es war 3-5 min drauf...danach sah ich aus, als hätte ich nen Sonnenbrand. Gebracht hat es wie gesagt nichts. Ich hab weiterhin rote Flecken & die Akne ist immernoch da!

Alleine würde ich es aber glaube ich nicht machen!

Grüße K. :)D

dXastxy


@ Nicolaus

Kannst du mir mal die Internetadresse geben, unter der du das Fruchtsäurepeeling bestellt hast? Wie viel € kostet das denn?

Dasty

NxikDol'au!s


re

[[http://loganwoodskincare.com]]

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH