» »

Schwangerschaftsstreifen

s2ofie nchen hat die Diskussion gestartet


Heya!

Ich habe total ekelhafte Schwangerschaftsstreifen auf den Brüsten u Innenseite der Oberschenkel!! Ich HASSE sie auch wenn sie bissl verblasst sind.

Was kann man dagegen tun? U sagt jetz bitte nich nichts!!! Es MUSS doch was helfen, irgendwas!!!

Gibt es vielleicht eine spezielle Narbencreme, oder kann man irgendeine nehmen? Operation?

Bitte helft mir!!!

Danke,

Sophienchen. Verzweifelt und todtraurig!!! :-( :-(

Antworten
wRoo]dy


Re: Schwangerschaftsstreifen

Hi Sofienchen,

leider kann ich dir nichts GEGEN diese Schwangerschaftsstreifen empfehlen. Ich habe auch schon seit bestimmt 4-5 Jahren solche Streifen an Brust und Oberschenkeln (letztere ziehen richtung Po und Rücken weiter hoch). Ich bin jetzt 21 und habe mich aber mit diesen Streifen einigermaßen abgefunden. Es entpricht zwar nicht dem allgemeinen Schönheitsideal, allerdings denke ich, dass man ganz gut damit leben kann. Wenn du dich damit "anfreundest", dann macht es einem nichts mehr aus. Ich finde zum Beispiel, dass es sich ganz witzig anfühlt, wenn man darüber geht. :-) Es ist glaube ich eine Art Bindegewebsschwäche, deren Folgen man nicht rückgängig machen kann. Das einzige, was man da machen kann ist, dass man versucht das Gewebe um die Stellen rum zu straffen. D.h. mit Massagehandschuhen drüber gehen, einölen etc. Damit verhinderst du zumindest, dass die Stellen sich ausbreiten. Ich glaube aber, dass du, wenn du starke Probleme damit hast, doch besser zum Hautarzt gehen solltest, da dieser das Problem besser kennt und vielleicht ja doch Möglichkeiten hat... Ich drück dir die Daumen, dass du damit in Zukunft besser umgehen wirst und nicht mehr so traurig bist. ;-)

Liebe Grüße,

Woody

s"of,ien=chen


RIO- Methode ?!? gegen Schwangerschaftsstreifen

Danke Woody für Deine liebe, mut-machende Antwort.

Ich habe von der RIO-Methode gegen Schwangerschaftsstreifen gehört:

"Dehnungsstreifen lassen sich mit der RIO-Methode bessern. Eine vollständige Entfernung ist nicht möglich.

Mit der RIO- Methode werden unter den Streifen mit einer kleinen Nadel künstliche unsichtbare Närbchen erzeugt. Mit der normalen Narbenkontraktur ziehen sich dann auch meist die Dehnungsstreifen zusammen. Sie müssen mit, je nach Ausdehnung des Befundes, 2- 3 Behandlungen a ca 300,- bis 400,- Euro pro Körperareal rechnen. In vielen Fällen ist eine Vorbehandlung mit einer Vitamin A - Säure haltigen Creme und ggf. eine zusätzliche Laserung erforderlich. Sie müssen mit dem Auftreten eines Blutergusses nach der Behandlung rechnen."

KENNT JEMAND DIESE METHODE UND KANN ETWAS DARÜBER SCHREIBEN ???

DANKE!!!!!!!

sntrmeep<y


Re: Schwangerschaftsstreifen

Gegen Schwangerschaftsstreifen kann man nur vorbeugen, Massagen und Sport helfen, mir zumindest. Während meiner Schwangerschaft bekam ich zum Glück keine, habe auch täglich massiert, Cremes verwendet usw. Bei einer Größe von 180 und 54kg habe ich leider diese Überbleibsel aus der Pubertät, am Hintern. Sonne vermeide ich, da je dunkler die Haut wird, desto sichtbarer die Streifen. Aber auch Topmodels haben sie, also ganz normal.

N8atalixe


Schwangerschaftsstreifen

Hallo Ihr

Ich bin 25 und habe seit der Geburt meines Sohnes vor fünf Jahren auch viele Schwangerschaftssreifen bekommen. Diese wurden in den letzten Jahren immer mehr. Habe sie am Busen, Bauch, Po, Oberschenkeln und sogar an den Waden. Da ich mich von meinem damaligen Freund getrennt habe, dachte ich auch ich würde niemals mehr einen Freund haben. Aber ich lernte jemanden kennen, der mich so liebt wie ich bin. Trotz allem fällt es mir wahnsinnig schwer mich vor ihn auszuziehen. Habs bis jetzt nicht geschafft. Ich schäm mich halt. Trotzdem hält mein Freund zu mir und sagt mir immer wieder wie sehr er mich liebt. Wir wollen sogar heíraten. Also Kopf hoch! Ihr findet auch den Richtigen denn nobody is perfect.

t_wYentxy


schwangerschaftsstreifen

wenn man sie einmal hat kriegt man sie nicht mehr weg. man kann sie aber ein wenig unauffälliger machen. ich versuche wenn ich baden bin, das ich mich nicht allzu lange in der sonne aufhalte ansonsten kann man sie besser sehen.

die haut reisst wenn sie nicht mehr zusammenkommt mit dem wachsen (z.b. schnelle gewichtszunahme).

also regelmässig sport und achten darauf das man nicht zu schnell zunimmt!!!!! ;-D

h[ealstzhylixfe


RIO Methdode

Hallo, diese Rio Methode interessiert mich schon..habe mal ind er ELLE einen Artikel dazu gelesen..strafft das denn auch die Brust, wenn die Streifen wieder sich zusammengezogen haben? Kennt jemand einen Link , wo man sich diese RIO Methode unterziehen kann?

s=abs#erl


Hallo

also ich habe das auch, weil ich innerhalb von 6 Monaten 15 Kilo zugenommen habe (Pille).

Das ist jetzt über 10 Jahre her, sie sind verblaßt und es hat sich noch kein Mann daran gestört!

Eindeutig Bindegewebsschwäche....was ich bis vor ein paar Wochen nicht wußte...selbst wenn man ein Tattoo hat muß man aufpassen nicht so schnell zuzunehmen, das kann auch da reissen.

Ich habe noch nicht gehört das man das wegbekommt...trotzdem....wenn Du was hörst oder Erfolge hast mit irgendeiner Methode...sag Bescheid!

Mag sein das es die Kerle nicht stört...aber WIR müssen uns ja gefallen, nicht?

Gruß Sabine

t{raumf8aenqger\in


Schwangerschaftsstreifen

Hallo ihr lieben,

ich habe auch wahnsinnig viele Schwangerschaftsstreifen bekommen da ich in der Schwangerschaft 27 kg zugenommen habe.(Bin 21) Ich wiege jetzt weniger als früher, das heisst dass die Haut am Bauch auch noch ein wenig hängt. Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis jetzt. Meine Kleine ist jetzt 1 1/2 Jahre alt und ich habe immer massiert, gecremet und viel Sport und Gymnastik gemacht. Es ist wirklich schöner geworden.

Leider gehen sie wirklich nie wieder weg, aber der Rest ist Kopfsache. Mein damaliger Mann hat mich nach der Geburt der Kleinen verlassen. Ich dachte auch, ich werde nie wieder jemanden finden. Falsch gedacht, jetzt über ein Jahr später, habe ich wieder einen Freund, er sagt auch dass er mich so lieben würde wie ich bin, und ich bin schon soweit dass ich es ihm glauben kann. Es ist einfach reine Kopfsache. Natürlich zeige auch ich mich nicht nackt im Tageslicht aber das ist auch völlig normal. Wenn er dich liebt, dann akzeptiert er auch das. Er sagt immer: Du musst dich wohlfühlen!

Und damit hat er recht! Ich weiss was ihr durchmacht vor allem in diesem Alter, wo alle auf Perfektion achten, aber das ist quatsch. Ich bin mittlerweile der Meinung, dass man wenigstens weis, dass einen der Partner wirklich liebt, wenn er dich dabei auch noch unterstützt es selbst zu akzeptieren.

Also Kopf hoch ihr lieben,

liebe grüsse maggy

P6a]ca


Kopf hoch

Hallo Mädels,

also, ich hab die auch. Und zwar unglaublich viele. Man kaann sagen, meine Oberschenkel bestehen nur aus Streifen. Selsbt um die Knie. Und am Rücken, neben den Achselhöhlen. Und an der Hüfte. Zum Glück noch nicht an der Brust, aber die ist auch nicht grad groß.

Hab die mit zwölf bekommen, und da die anfangs ja so rot sind, bin ich zwei Jahre nichtmal mehr ins Freibad.

Ganz ehrlich? Die gehören zu mir. Mein Freund (Ex inzwischen, aber aus ganz anderen Gründen) nannte mich Tiger- Lilly deswegen, hat schon Einsparungsmöglichkeiten gesehen, da wir unseren Kindern keinen Spielteppich kaufen müssen, weil die ja auf meinen Beinen Zebrastreifen und Fahrbahnmarkierungen etc vorfinden... ;-)

Schaut euch mal am Pool um- fast JEDE Frau hat sowas. Ich bin bei 175cm recht schlank, 50 kg, hab a nie sonderlich zugenommen, mit zwölf halt so 3-5 kg... davon kams. Und sie gehören halt mal zu mr. Da man sie eh nicht wirlich wegmachen kann (ich möcht nicht wissen, was bei der RIO alles schiefgehen kann) hats ja auch keinen Sinn.

Letzte Aufmunterung: Ich bin Model, also steckt mal eure Komplexe zwecks Mann finden oder sich nicht im Hellen zeigen oder nicht baden oder so weg!!!

Liebste Grüße

B@ibo


Schwangerschaftsstreifen

Huhu miteinand

Ich habe auch was dazu zu sagen. Ich bin noch keine Mutti, aber ich habe Kosmetikerin gelernt und die damalige Ladenbesitzerin meiner Ausbildungsschule führte gleichzeitig ein Kosmetikistitut. Sie erzählte uns Schülern, das einige Frauen die bereits geboren haben zu ihr kommen. Sie würden sich dann die Schwangerschaftsstreifen mit leichten Stromstößen entfernen oder abmildern lassen (in Kosmetikinstituten gibt es solche Geräte die mit Strom arbeiten). Ihr könnt auch mal in einen Kosmetikgroßhandel gehen (z.B. von Dr. Grandel) da könnt Ihr Euch verschiedene Geräte anschauen und eventuell kaufen und zuhause selbst anwenden. Aber bitte immer vorsichtig und nicht übertreiben. Meine damalige Lehrerin und Ausbilderin schwört jedenfalls drauf und die damaligen Betroffenen auch.

Herziges allerlei Ferkel

t[inax19pb


also erstens hat eigentlich fast jede frau an der brust streifen, denn die wächst bekanntlich in der pubertät sehr schnell. ich bin nur leider noch vor meiner radikalen gewichtsabnahme mit so vielen streifen gesegnet worden dass es fast keine stelle an meinem körper gibt die nicht voll davon ist. ich habe sie am kompletten bauch, brust, die arme bis hinunter zu den ellen und teilweise noch weiter, auf den schultern!!!, rücken....so kann ich das aufzählen. es sieht einfach grauenhaft aus und somit seid bitte froh das ihr sie an soooo normalen stellen habt. ich kann kein tshirt mehr anziehen, keine röcke usw. es ist der horror, also denkt ma dran das es andren noch viel schlimmer geht als euch. ihr könnt sie im alltag wenigstens problemlos verdecken ohne dabei in sachen kleidung eingeschränkt zu sein. ich kann nur noch lange klamotten anziehen...akzeptiert euch doch so wie ihr seid,ich versuchs doch auch!!!

MQarOy_15


Wie sehen diese Schwangerschaftsstreifen genau aus?

Hi!

Hab mal ne Frage, und zwar wie diese Streifen genau aussehen?! Sind die so rot und leicht fühlbar und neigen meist alle in eine Richtung ??? Hab nämlich auch so was ;-(

Danke schonmal für eure Antworten ;-)

LG Mary

bylopndyxyyy


keine bräune mit rissen?

wer selbst viele schwangerschatsstreifen ,oder ich nenne es eher risse, hat, der leidet auch darunter,jeden den das anscheinend nicht stört, der hat vielleicht 2 oder 5 irgendwo....

aber wenn jemand wie ich diese abertausende von rissen nicht mal mehr zählen kann dann ist es ganz verständlich daß es nicht schön ist weil nämlich die haut wie bei einer 90 jährigen omi herunterhängt, wenn man sich zb bückt oder ähnliches....

wer möchte solche alte haut haben wenn man noch so jung ist?

ich denke niemand oder?

ich sehe immer zu daß ich and en extremen stellen ein bißchen dicker bin, dann fältte s nicht so extrem auf

ich gehe im winter übrigens 3 mal im monat ins solarium und im sommer oft in die sonne, ich finde überhaupt nicht daß man die risse dadurch viel mehr sieht, eher weniger....

ich fühle mich blaß unwohl, außerdem soll man nur wegn dieser streifen käsig bleiben?

da leidet man doch nur noch mehr!

aber eins muß ich sagen, mir wird trotz allem noch hinterhergepfiffen und ich werde oft angesprochen und ich habe dazu noch meine 2 kinder dabei, oft sogar noch ein 3.tageskind.....

also es zählt wirklich immer der gepflegte gesamteindruck und nichts anderes!

ich habe zb eine ganz schönen hintern, was andere nicht haben, irgendwas schickes hat jeder an sich.....

kopf hoch.....

lg nina

frohe weihnachten

BLertALasZer


Bindegewebsrisse /Schwangerschaftsstreifen

...kann man behandeln durch Macrodermabrasion. Genaue Info's unter [[http://www.macrodermabrasion.de]]

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH