Ekzem/ Pusteln am Po

19.04.05  23:01

Hallo,

ich habe seit Dezember 04 ein Ekzem an beiden Sitzfalten am Po.

Am Anfang waren kleine Pusteln die gejuckt haben, und die sich durch Kratzen zu einem Ekzem entwickelt haben.

War schon beim Hautarzt und hab Lichttherapie für 3 Monate bekommen. Kortison hab ich auch ein paar Wochen lang genommen, aber es geht einfach nicht ganz weg. Es nässt zwar nicht mehr aber die Rötung ist immer noch da. Auch auf meinen Pobacken hab ich bereits gerötete Stellen.

Die Pusteln kommen meistens wenn ich mich abends hinlege egal ob bett oder couch. Sie kommen von einem Augenblick auf den andern, schwellen an und jucken. Wenn ich nicht kratze sind sie meistens in ner Stunde wieder ohne Spuren weg.

Kann mir jemand Tipps geben was noch helfen könnte?

SHannyosxs

20.04.05  09:44

Pilzinfektion

Hi! Ich bin zwei Jahre mit dem Problem durch die Gegend gelaufen, Cortisonsalbe hat in der ersten Zeit geholfen, aber das Ekzem /übrigens an ähnlicher Stelle! kam immer wieder. Ich habe mich dann irgendwann damit abgefunden und hatte eben von Zeit zu Zeit immer wieder Probleme. Mein Frauenarzt ist dann dahintergekommen...es war ein Hautpilz! Und stell dir vor, ich bin es jetzt los!!!! Allerdings ist der Nachweis nicht so einfach, weil die Pilze tief in der Haut stecken.

CXon/stanStia

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH