» »

Was macht ihr gegen Narben?

sHeV_x87


@TD2000

Hey,

du sagst Cremes sind was für Geduldige! Was würdest du denn sonst machen??

aYlbahEolixc


hallo!

also ich benutze auch eine creme gegen die narben, sie heißt "kelifobrase".

sport hilft auf gar keinen fall gegen narben, wenn diese noch frisch sind, ist sport vielleicht sogar schlecht.

sauna ebenalls.

es helfen eigentlich nur cremes, oder,wenn die narvbe schon älter ist, dann vielleicht auch weglasern oder so.

s]eV_x87


@albaholic

woher kommen deine Narbe/n auch die Rückstände von Akne ???

Wenn ja wie wirkt deine Creme wie lange nimmst du sie schon und bist du zufrieden??

cyaa

s5eV)_c8x7


moin

also ich war gestern bei meinem Hautarzt muss ja regelmäßig Blutabnhemen für die Leberwerte, leider hatte ich kurz davor was gegessen deshalb konnte er den Test nicht machen und muss next week nochmal hin.

aber er hat mir gessagt das keine narben oder punktnarben zurückbleiben :DDDDD das hat mich schon sehr beruhit und erfreut

hab jetzt ja auch nurnoch diese roten flecken

allerdings merke ich wie meine Haut echt extrem trocken ist das sie manchmal sogar schon so weisse pellungen hat.. was nehmt ihr gg trockene haut?? hab da die asche basis creme

gibt es noch was besseres?? Ich hoffe noch den Sommerferien ist spätestens alles weg :>

cyaa

jZungelvomm3ond


Elicina

Hallo!

So mal wieder von mir ein Beitrag. Ich hab mir mal diese Elicina Creme bestellt, benutze sie etwa seit einer Woche und natürlich hat sich noch nicht viel getan, aber ich werde euch auf jeden Fall auf dem laufenden halten. Gruß und einen schönen Sonntag

sqeV_b87


alles klar

finde ich gut wär coll wenn du immer deine fortschritte uns mitteilen würdest und ob es sich lohnt

also von einem andern user gab es nach 2 wochen leichte verschlechterung die normal sein soll und jetzt soll sie wohl gut wirken...

s&chne4gg+e88


hey leuts *:)

COOOOOOOOL....noch jemand, der die benutzt! Bin ich ja nicht so alleine! *g* Na wie gesagt ... heute schon 3 Wochen! Ich find man sieht das schon....oder bild ich mir das nur ein? Nää....hat auf jeden Fall schon geholfen! Den Schub hab ich mit Teebaumöl in den Griff bekommen (nehmt euch ein Wattestäbchen, feuchtet es mit Wasser an und dann ein wenig Teebaumöl draufträufeln und über den Pickel reiben....das nimmt die Entzündung schneller weg!)!!!

Ich hoffe nur, dass hauptsächlich meine roten Flecken davon verschwinden oder zumindest nach und nach immer heller werden und dann verblassen! Naja....geduldig muss man schon sein! Alles zu seiner Zeit, ne?! Narben hab ich speziell nicht so viele, aber soll natürlich auch dagegen helfen, diese Schneckencreme! Naja bin auf jeden Fall froh, dass die nich so eklig stinkt oder brennt und juckt!

Gruß,

Schnegge!

dBark-#lady


hallo ihr :-)

ich hab ein paar ziemlich fiese narben. normalerweise werden die ja immer weiß, aber die sind so bräunlich und ich will die so schnell wie nur möglich loswerden... vielleicht hätte ich diese bräunungscremes nicht nehmen sollen, die momentan so in sind... dann würden sie vielleicht jetz nicht so hervorstechen. sie sind halt auch noch ziemlich frisch. ca. 1 woche.

ich werd aber mal so ne creme probieren (apm oder so), die nimmt meine mutter bei narben. ich weiß aber noch nicht so recht, ob sie wirklich hilft. ich hoffe es mal... sonst kann ich den sommer über nur in langen hosen rumrennen. ich muss ende des monats 'n minikleid tragen können... und will keine stiefel drauf anziehen... habt ihr sonst noch ideen, wie's ganz schnell geht? vielleicht ein hausmittel oder so?

d[ar>k-#ladxy


so, das dunkle war wohl wirklich von der bräunungscreme... ich hab mir verbände mit meersalzwasser gemacht und danach die beine abgerubbelt. anschließend hab ich ne mischung aus zinksalbe und teebaumöl drauf geschmiert. fühlt sich sehr zart an :-)

A1rdi;ana


Mikrodermabrasion usw...

Hallo zusammen,

ich habe die Microdermabrasion ausprobiert und wirklich viel gebracht hat es nicht. Die Narben sind zwar nicht mehr so tief, aber weg sind sie nicht.Der Spaß hat mich 750 Euro gekostet.Habe über die Macrodermabrasion gelesen und die soll wohl besser sein. Werde diese Methode, so schnell wie möglich ausprobieren. Geld spielt bei mir allerdings keine Rolle. Nicht dass ich stink reich bin, aber ich würde mein letztes Hemd hergeben um diese Aknenarben im Gesicht loszuwerden. Bin psychisch echt am Ende. Kann in keinen Spiegel mehr gucken ohne das ich Depressionen bekomme. Es gibt Tag da bin ich so down, dass ich mich komplett zurückziehe und nur weine. Ich kann einfach nicht mehr damit leben. :-(

wXiwilxala


Behandlung mit dem Erbium-YAG -Laser

Hallo! ich habe ein paar Aknenarben auf meinem Gesicht, die ich loswerden will. Ich habe bereits einen guten Hautarzt aufgesucht, der sagte, dass man die Narben nicht mehr mit gesichts-Peeling erreichen kann. Man muss schon den Erbium-YAG-Laser anwenden. Ich kann mir nur ungefähr vorstellen, wie der Halungsprozess aussieht. Hat jemand schon Erfahrung mit diesem Laser gemacht?wenn ja, wie lange hat es gedauert, bis die Haut wieder regeneriert war? war es schmerzhaft?

was habt ihr bezahlt?mein Arzt sagte, das würde ca.300€ für beide Hälften kosten.was würdet ihr empfehlen?

Vielen Dank für eure Hilfe

T0aciRtum (tenxeri


Dremel und Kühlgel?

Am besten mit einem "Dremel" mit grobem Schleifstift und einem kühlenden Gel (wärend des schleifens) entfernen ;-D .

Evtl. auch ein Fingerbandschleifer.

Klingt jetzt wie ein Witz, aber im Grunde ist es eine klassische Dermabrasion.

Wenn man z.B. eine Narbe am Knie hätte und sich da eine fiese große Schürfwunde zuzieht kann sie nach dem verheilen weg sein.....

BFarjtx81


@Ardiana

Gegen Aknenarben gibt es mittlerweile den Fraxel Laser. Soll wohl mit Abstand am effektivsten sein. Hier ein paar Vorher/Nachher Bilder: [[http://www.laserepilation.ch/htm/fraxel/fraxel_09.htm]]

MJis<sU


Kelimed

Hallo zusammen

Die Creme kelimed ist sehr gut habe ich gehört aber nur wenn man sie regelmässig benützt.

Viel Glück @:)

cNhrist"i?nem


Kelo-cote

Hallo,

an alle die das jetzt noch lesen:

Ich habe an den Knien hässliche Narben und benutze seit Kurzem "Kelo-cote", ein Gel zum einschmieren. Das hilft super, die Narben werden immer blasser!

Außerdem habe ich die Erfahrung gemacht, dass ab und zu ein Peeling gut ist, davon werden die Narben schön weich!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH