» »

Akne: Hexomedin vom Markt genommen,

t%riniiloRpxez hat die Diskussion gestartet


Tach auch! Unglücklicherweise wurde mein Wundermittel Hexomedin vom Markt genommen, weil die Lizenz ausgelaufen ist. Jetzt teste ich mich mit wachsendem Mißerfolg durch alle möglichen anti-Pickel-Mittel und habe da mittlerweile keine Lust mehr zu. Es hilft sonst wirklich nix, da ich sehr empfindliche Haut habe, die Pickel kommen nur, weil ich die Hormonspirale trage. Meine Frage: Kann ich mir das Mittel nicht vom Apotheker anmischen lassen? Der Wirkstoff selbst wird ja noch in anderen Produkten verwendet und es bestand ja nur aus dem eigentlichen Wirkstoff Hexamidindiisoethionat in alkoholischer Lösung. Gibt es jemanden, der das schon gemacht hat oder der eine idee hat, wie ich irgendwie zu meinem Wundermittel komme?Vielleicht gibts das noch im Ausland auf dem Schwarzmarkt zu kaufen ;-) Schon mal vielen Dank für Eure Tips!

Antworten
iandin:ia


hey du ;-)

also ich würd einfach mal deinen arzt frgen ,ob es nicht ähnliche preparate( präparate?!?) mit dem gleichen wirkstoff gibt. dein arzt kann dir sicherlich auch sagen, ob das medikament im ausland erhältlich ist oder anrührbar in einer apotheke ist

viel erfolg!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH