Nagelpilz

29.05.05  20:16

Hallo, ich habe seit geraumer Zeit Nagelpils am grossen Fußzehen.

Seitens des Arztes bekam ich in der Vergangenheit einen Lack zum

auftragen verschrieben, dieses Zeug hat leider nicht richtig gewirkt.

Vor 3 Monaten hat mir eine Apothekerin ein angeblich neues Super-

mittel aufgeschwatzt für 31 €, es heisst ZALAIN, Nagelplaster pluss,

es ist ein wasserfesten Pflaster. Auch dieses Zeug hat keine vernünftige Wirkung hinterlassen.

Wer kennt sich mit diesem Mittel aus bzw. hat einen Tip wie man den lästigen Nagelpilz beseitigen kann!!!

Danke im voraus für die Bemühungen!!

Mfg siggi.

sYiggpi2009

11.02.07  21:13

Nagelpilz ---was hilft

Hallo,

ich habe seit einem Jahr an beiden großen Zehen-die Innen-Seite- Nagelpilz.

Die Fußpflegerin macht mich darauf aufmerksam- ich war erst 2 Mal bei ihr.

Vielleicht bei ihr geholt ??? wie macht sie die Instrumente Pilzfrei ???

Nun habe ich von ihr ne Tinkur bekommen(7 Euro) die ich täglich draufstrich...ohne Erfolg. Danach hab ich so einen Nagellack mit neemöl(indischer Neem-Strauch) verwendet(wurde im net sehr erfolgversprechend angeboten)...ebenfalls ohne Erfolg.

Ich hab den Eindruck, daß man mit dem Zeugs nicht direkt rankommt, d.h. der Nagel die Substanz nicht durchläßt.

Hat Ihr Erfahrungen mit der Bekämpfung vom Nagelpilz?

Ich habe Angst, daß meine ganzen Zehennägel befallen werden.

Gruss Li

ADstrDolxi

22.02.07  21:53

Nagelpilz

Ich empfehle Lamisiltabletten, innerhalb von 4 Wochen war mein Nagelpilz weg.

h6e{inmaxtt

23.02.07  13:27

Nagelpilz

Hallo Heinmatt,

sind das diese Medikamente, die die Leber belasten?

Hat sie Dir ein Arzt verschrieben? Gruss Astroli

A}stMroli

29.05.07  18:35

evtl nagelpilz?!

Ich hab an der rechten oberen Ecke meines großen Zehs auch eine verfärbte Stelle, etwa 5mm groß. Ich habe hier viel über Nagelpilz gelesen und bin jetzt ezwas verschreckt :-/

Ich werde gleich morgen mal beim Hautaezt anrufen und einen Termin machen, da ich aber ab Fr im Urlaub bin kann das noch dauer. was gibts denn für alternative methoden die man anwenden kann, wenn überhaupt?

Danke

T%urtl edovxe

30.05.07  23:01

Nagelpilz ??? viel Geduld!!!

um Nagelpilz loszuwerden, braucht man Geduld.

Immer schön einpinseln, und Reinfektionen vermeiden.

Wenn ihr immer wieder die gleichen Schuhe anzieht, ohne diese zu desinfizieren, dann wird das nix! Geht doch mal zum Podologen. Der solleuch beraten.

Und Pilz nicht auf dem Nagel, sodern zwischen den Zehen, heisst Fusspilz. Und ist genauso hochgradig ansteckend.

Achja, nicht mit dem Fingernagel auf/an die Fußnägel kommen, sonst ist der Pilz da auch!!

Viel Erfolg!

LG ElaHH

EGlPaHH

01.06.07  00:12

Ich hab hier vor Kurzem mal über den durchschlagenden Erfolg von einer Behandlung mit Essigessenz geschrieben. Der Beitrag ist aber irgendwie verschwunden.

pvebPox75

08.06.07  00:12

Essigessenz

Hi Pebo,

schreib doch bitte mal ganz kurz darüber...bin sehr interessiert, da sich bei mir jetzt eine große gelbe Stelle am anderen Nagel zeigt...sieht einfach zum k.. aus im Sommer mit Sandalen.

Gruss

g annexh

11.06.07  18:41

Ich habe auch seit Jahren Nagelpilz habe mich aber jetzt erst zum Arzt getraut, weil ich es voll peinlich finde. Habe eine Salbe namens "Onychomal" bekommen, ich soll den Nagel mit einmal Feilen an der Nageloberfläche abfeilen, so dünn bis er der Zehnagel ungefähr so dick wie ein Fingernagel ist. Dann diese Salbe auftragen...diesen Zeh dann luftdicht Abpacken. Den nächsten Tag den Nagel einweichen und wieder abfeilen und wieder die Prozedur mit der Salbe. Und das jeden Tag ungefähr einen Monat, danach kann man, wenn es immer noch nicht weg ist Nagel Betrafan auftragen.

Nagelpilz ist sehr aufwenig und zeitraubend. Aber vorallem geht es ins Geld, denn die Krankenkasse übernimmt keine Medikamente...

kyrystyXna1002

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH