» »

Vezweifelt "Unreine Haut" "Verstopfte Poren" "Akne"

Odgo


Kosmetikerin

Also ich hab finde, regelmäßige Besuche bei einer Kosmetikerin helfen durchaus. Vielleicht nicht bei einer ganz schlimmen, entzündlichen Akne, aber bei vorwiegend unreiner Haut und vertopften Poren kann man bei regelmäßiger Behandlung (also so alle 6 wochen) auf jeden Fall einiges verbessern.

Ich hab ganz empfindliche, unreine Haut und die scharfen, chemischen Sachen, die mir einige Hautärzte verschrieben haben, waren weniger eine Hilfe als eine gute Kosmetikerin.

Schau mal bei Kosmetikstudios (gelbe Seiten), die bieten fast alles sowas an. Evt. auch Fruchtsäurebehandlung. Behandlung kostet ca. 30-40 Euro. Kannst ja auch mehrere Studios ausprobieren, wenn Du mit dem ersten nicht zufrieden bist.

rFazz!ifummxli


@sizun

gugg doch mal unter [[http://www.gsaam.de]] die meisten ärzte die man unter der suchfunktion findet kennen sich wirklich gut mit hormonen aus - aber ansonsten..mh..bist du privat versichert? wenn net dann geh am besten zu keinem gynäkologen (ja man kann sich als mann auch beim frauenarzt wegen hormonen behandeln lassen wenn dieser gyn sich gut damit auskennt!) sonst musst du alles selber zahlen was bei einer guten hormonanalyse schon 400-500 euro betragen kann bei der ersten großen blutentnahme

G/iusi:24


Finger weg von einer Fruchtsäurebehandlung! Die ist schmerzhaft, sieht nicht gut aus und schädigt die Haut und ist letztendlich nur Geldschneiderei und hilft nur in den wenigsten Fällen! Aber Kosmetikerin ist wirklich besser als Hautarzt :-)

ptoempxel


@ razzifumli

hallo , ich leide auch unter akne (akne vulgaris) und habe auf grund meiner ernährung eisenmangel , also genau nen wert von 10 , wobei ich seid januar eisenmittel unter ärztlicher kontrolle nehme. angefangen habe ich mit nem wert von 8 , also soo viel bringt dass nicht. was mich nun genau intressiert , bringt dieses eisenmittel denn wirklich wasbei akne ? ich hab dass nen paar mal hier gelesen aber nie geglaubt , gibt es da irgentwelche studien drüber?nehme ich vllt nen falsches mittel ?

wäre ja super wenn ich somit zwei probleme in einem lösen könnte. ich hoffe du kannst mir da weiterhelfen.

ich habe übrignes vom hautazt isotrex beommen , was aus meiner sicht aber nicht sofort wirkt. ansonsten gibt es (je nach aknetyp) auch bestrahlungen , chemische peelings und sowas.

snchne}g$gex88


@poempel

Hi erstmal!!!

Also ich weiß nur davon, dass Zink gegen unreine Haut hilft....bei Eisen hab ich da keine Ahnung, aber ist mit Sicherheit so, dass ein Eisenmangel zu Hautproblemen führen kann.

Ob das wirklich hilft....also ich an deiner Stelle würde mir jetzt nicht zu viel versprechen (ohne, dass ich dir jetzt den Mut nehmen will), aber ich denke, dass es vielleicht ein wenig zu Besserung beiträgt!!!

Also mir haben halt viele Zink empfohlen und das nehm ich schon seit über einem Jahr jetzt....viel gebracht hat es nicht wirklich! Zusätzlich nehm ich jetzt noch Biotin...(ist auch gut für die Haut und die Haare und Fingernägel) und das hängt ja alles irgendwie zusammen. Darum kann es sicherlich schon sein, dass dein Eisenmangel deine Akne begünstigt, aber wirklich helfen werden normale Eisenpreparate wohl eher nicht.

LG,

Schneggchen.

pPoem$pexl


vielen dank für deine antwort , ich werde mich mal nach zink erkundigen und wegen dem eisen meine arzt fragen

Suizxun


@poempel

Als was dein Arzt macht ist nichts andres dich auf trap halten. Gut es mag zwar stimmen, dass wenn Eisen und andere Bodenstoffe fehlen, dass dan auch die Talkdrüsen falsch arbeiten und somit unreinheiten verursachen. Doch der Knackpunkt ist der das es nicht alzuviel bringt. Eine sehr gute infermations seite die auch unzählige behandlungsmethoden vorzuschlagen weis ist [[http://www.aknewelt.de/]]

Im Forum könnt ihr euch mit gleichleidenden unterhalten und Erfahrungen austauschen. Also ich kann die Seite nur empfehlen.

G(S@hei)an7


Hmm....

klar ist es viel besser, wenn man erst mal nätürliche Produkte oder Chremes ausprobiert! Aber auch von den vielen Hin und Her wird sich die Haut wohl schwer erholen können!

Ich nehme aus dem vorangeschriebenen mal an dass du 16 bist, hast du schon mal über die Pille nachgedacht? Ich will jetzt keinen zu irgendwelchen Hormonbomben verführen, aber wie schon bekannt ist, gibt es ja Pillen die ganz gezielt der Akne entgegenhelfen sollen!

Meine Freunde hatte schlimme Akne, seit sie die Pille nimmt hat sie.....und ich übertreibe nicht....sichtbar reine Haut bekommen!

Logisch kann schon mal ab und zu ein Pickelchen auftreten, aber so wie du das beschrieben hast, wohl zu 100% NICHT mehr in diesem Ausmaß!

PS: Ach ja.....und die Frauenärzte verschreiben nicht nur Antibabypillen zur Empfängnisverhütung sondern auch aus anderen Gründen wie z.B. Akne, übermäßig starke Regelschmerzen( wie bei mir), Kopfweh oder anderes!!!

Hoffe ich konnte dir etwas helfen.

Viel Glück

Sxchm au?salx83


Hallo *:)

Also das mit der Pille kann ich auf jeden Fall bestätigen. Meine Haut im Gesicht ist daduch viel besser geworden. Leider hat das wieder nachgelassen nachdem ich die Pille abgesetzt habe. Schade.

Hat von euch schon mal jemand versucht Vitamin B5 zu nehmen?

LG

D-av5


Mein Tipp

Für mich ist die gute alte Schwefelseife das beste Mittelchen gegen Hautunreinheiten! Sie ist mit etwa 5€ (so haben wir sie in einer Apotheke gekauft) keine Großinvestition und hält sehr lange. Die Anwendung ist ebenfalls einfach: Man wäscht sich völlig normal mit heißem Wasser und seift sein Gesicht (ich auch meine Arme und den Hals) kräftig ein. Man lässt sie ein wenig einwirken und wäscht sie widerrum ab, ganz einfach. Danach sollte man sich das Gesicht und die behandelten Stellen gut eincremen, da diese Zonen nach der Behandlung sehr trocken sind. Das einzige Problem ist eben, eine Apotheke zu finden, die diese Seife auch führt. Ich habe eine Reihe von Apotheken abgeklappert und bin 100 km weiter fündig geworden ;-) Viel Erfolg beim Suchen! Ich hoffe ich konnte irgendwie helfen.

D:ie_Extirave}rtuierxte


Hallo,

Es wird ja einem so oft geraten, zur Kosmetikerin zu gehen. Aber wisst Ihr eigentlich, was ein einziger Besuch z.B. bei uns in Hamburg kostet? Unter 25 oder 30 Euro kommt man nirgendwo da ran. Die Krankenkasse zahlt das ja nicht mehr.

Meint Ihr, dass es irgendwo günstigere Kosmetiker gibt?

Ich bin offen für Vorschläge.

LG

Ex

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH