» »

Blauer Fleck am Zehnagel-> wann muss der Nagel weg

s?aidDenefxfchen hat die Diskussion gestartet


habe seit ca 2 Wochen einen blauen fleck unter dem großen Zehnagel durch einen kleinen Unfall ...am Anfang ziehmlich hell, und jetzt wird er immer dunkler... irgendwo habe ich einen bericht gesehen das das Blut ? dann nicht abfliessen kann und man den nagel entfernen muss, ist das erst ab einer best. stärke so ???

wird das denn dann betäubt?? will nicht meinen Nagel rausziehen lassen :°(

Antworten
F#ußp0fleygerin


Wenn es sich um ein normales subunguales Hämatom handelt, dann wächst dieses mit dem natürlichen Nagelwuchs heraus.

Da braucht dann auch nichts gezogen werden!

Mit älteren subungualen Hämatomen, wenn das Blut bereits geronnen ist, hilft übrigens eine fensterung nicht mehr.

Mit einem frischen subungualen Hämatom lohnt es sich, ratzfatz zur Fußpflege zu gehen.

Diese fenstert den Nagel unter desinfizierenden Maßnahmen, damit das Blut abfließt.

mfg

Angelika Bongartz

sgaide=nefvfchexn


und was heisst fenstern ???

F>ußpfl+egerixn


kleines Loch machen

"fenstern" heißt, die Fußpflege fräst ein kleines Löchlein in den Nagel, damit das Blut abfließen kann.

Dies wird unter desinfizierenden Maßnahmen gemacht, damit es zu keiner Infektion kommt.

mfg

Angelika Bongartz

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH