» »

Erbium Laser] beste Methode? welche Nachbehandlung?

Mbanuelaa (Freundxin)


hi,

nochmal zum verständnis ;-). betreffen die kosten von 100€ einen fleck oder eine sitzung, in der man mehrere entfernen lassen kann ?

bildet sich darauf eigentlich ne kruste und wielang dauert es bis diese verheilt ??

achja... weiß wer ob an der stelle die gelasert wird, wieder barthaare wachsen ??

viele fragen :-) aber schonmal danke

gruß quimby

SRasPa20^05


hi,

also soweit ich weiss wird pro Muttermal abgerechnet und nicht pro Sitzung.

Hast du noch nie gelasert ???

Welche stellen möchtest du überhaupt lasern??

M!anuelaY (FrgeundMinx)


ne hab noch nie gelasert. hmm also 100€pro fleck egal was für einer und wie groß ?! ist dann schon teuer :-/. naja... im gesicht ein oder zwei flecken. die sind zwar nicht wirklich groß, aber sie stören mich. meinst du das sollte ich dann eher lassen, weils danach noch eher auffällt?

und evtl. noch einen am hals und einem am rücken. aber das kommt halt auf die kosten an. hab hier halt von welchen gelesen die sich schon 30 stk. oder so entfernen lassen haben, das ist ja dann unbezahlbar wenn einer 100 € kostet :-). bin halt gesetzlich krankenversichert, also denke nicht dass die das übernehmen.

dAeQrkranzke


Hallo,

ich hatte mich in letzter Zeit mit zwei Chirurgen über das Lasern von Muttermalen unterhalten. Mir sagte man immer, der Preis pro Fleck liege bei 30-50€. Wenn man mehr machen lässt, wird es noch etwas billiger.

Bin zur Zeit nämlich auch stark am Nachdenken, mir die lasern zu lassen.

Doch ich gehöre ja zu den Leuten hier, die mit überdurchschnittlich vielen Flecken "gesegnet" sind. Habe durchgezählt, wie viele mich genau stören. Mein Ergebnis: 175 Stück! Und das sind dann weiß-gott nicht alle, sondern nur die schlimmsten, die mich wirklich stören.

Da kann ich mir das mit dem Lasern nicht leisten, fürchte ich. Obwohl ich ja nicht weiß, wie das mit Mengenrabatt bei sowas aussieht. Wollte mir keiner der beiden Chirurgen sagen.

Ist echt das einzige, was mich vom Lasern abhält. Habe echt keine Lust einfach mal anzufangen und zu gucken, wie weit ich mit meinem Geld komme um dann nach einer fertigen Körperregion festzustellen, dass mein Geld alle ist - dann wär ich pleite und weiterhin mit meinen Flecken unzufrieden.

Ist es normal, dass man mir nichtmal ungefähr einen Endpreis nennen will/kann oder habe ich nur die falschen gefragt? Hat sich hier schonmal jemand eine ähnliche Menge lasern lassen? Was hat das gekostet?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH