» »

La Roche Posay

Syheerxa


Noch mal Shampoo :-D

Huhu Mädels,

hab gestern noch was vergessen |-o.

Das tolle Volumen ensteht bei mir übrigens ohne Schaumfestiger! Ich nehm sowas nämlich, seit dem Haarausfall, gar nimmer. Und die Haare sind auch nur vom Shampoo so schön weich, denn Spülungen nehm ich auch nimmer :-D. Das nur als Ergänzung.

Außerdem ist mir noch ein-, bzw. aufgefallen, dass die Haare supertoll liegen. Das ist nämlich auch so ein Problem von meinen Haaren. Die liegen normalerweise nie toll :- ;-D. Auch nach dem Aufstehen am anderen Morgen sind sie weder platt noch stehen sie in alle Himmelsrichtungen ab. Einfach top! :)^

So, das war's nun aber dazu ;-D, sonst wird mir noch unterstellt, dass ich dafür bezahlt werd, so viel Werbung zu machen :-o ;-D. Aber das kommt nur daher, dass ich so total happy bin. Wie sagt man so schön? "Da kann man auch schon mit kleinen Sachen..." ;-D |-o.

Ich hoffe, ihr hattet alle einen schönen Sonntag!? Bei uns war's komisch. Erst düster, Gewitter und Regen und am Nachmittag bis zum späten Abend dann Sonnenschein und Hitze...*tztztz*...sowas nennt sich Wetter ;-D.

Schönen Wochenanfang euch allen! :)* *:)

REeg1x23


ich sag nochmal fix hallo! ;-)

vor lauter SS-tratscherei hätte ich fast vergessen, hier vorbeizuschauen heut... |-o |-o |-o

meld mich morgen ganz ausführlich, schick aber noch fix das bildchen. :-)

das shampoo macht mich schon wieder ganz derbe neugierig... ;-D ;-D ;-D

okay, morgen der langtext, ich bin heute einfach zuuuu müde... zzz zzz zzz einen tollen wochenstart wünsch ich euch!!! @:) @:) @:)

reg.

R'e`g123


hey sheera! @:)

ich hab´s zwar schon einmal geschrieben, aber nochmal: mit dem shampoo machste mich wieder total heiß!!! ;-D *auchhabenwill!*

hab eben gleich nochmal durchgeackert, was es denn kostet. ;-)

und meinste, es geht bei langen haaren auch ohne spülung? *amzweifelnbin*

ich glaub, ich werd´s echt testen, wenn mein jetziges alle ist *gleichmaneextraportionnehm* ;-)

heute is mal n absoluter ätztag gewesen - montag eben. :-/

voll stress im büro, dann einkäufe für die feier morgen (wie gut, dass ich nich mehr so arg schleppen darf ;-D ) und salat machen und so´n kram. dann lief auch noch das wasser aus der spülmaschine, schatzi war supergestresst vom büro und eigentlich hätte ich jetzt noch die bude aufräumen müssen, aber mei... morgen dann. ;-)

solche tage schlagen mir immer gleich so derbe auf den magen, jetzt mach ich noch ne halbe entspannungsstunde auf´m sofa, schön mit tartufo und orangenvolvic und lappi aus. ;-)

hab mir für morgen sogar alkoholfreien sekt gekauft, damit meine leute nich misstrauisch werden. ;-D wo reg doch immer die saufnase auf solchen feiern is. |-o

zum glück sind´s nur noch 9 tage bis zum arzttermin (eigentlich nur 8,5 ;-) ). bin soooo gespannt, wie wutzi schon gewachsen is... x:)

Für Eis könnt ich sterben und dieses Waldmeister Vanille ist der Oberknaller, hab heute wieder zwei von denen verdrückt, aber dieses Mal vorher mit na Pizza

*sheeramalnenschwangerschaftstestrüberschieb* ;-D ;-D ;-D

Aaaaah, du guckst "mein Leben und ich" auch ? Das ist doch ne tolle Serie, oder?

jaaaaaa, ich gestehe!!! |-o

zum anfang fand ich se n bissle arg rotzig, aber ich hab´s halt mal laufen lassen und inzwischen schau ich´s ganz gerne... *zugebenmuss*

Okay, jetzt bin ich geoutet, dass ich auch "let’s dance" gucke *pfeif**sing**hüstel**ggg*

;-D ;-D ;-D eir sollten uns schäääääääämen!!!! :-p

und ich dachte, du hättest dieses Thema vielleicht vergessen . Also ich wollt ja stricken lernen, gelle. Aber dann kam mein Blinddarm dazwischen...

keine panik, bevor du dir die augen ausstichst, mal mir besser ne socke und scan sie ein! ;-D :-p na mal gucken, bis januar is ja noch sooooo viel zeit!!! ;-)

und schals sind ja auch was schönes!!!! :-p

Wehe, du erzählst nichts mehr!!!

doch, logisch! :-)

mein schatzi is ja froh, wenn ich ihn nicht 24/7 damit nerve. ;-D

ich könnte den ganzen tag über bäuche und kleine kreischer erzählen, aber das lässt bestimmt auch irgendwann nach. oder? ;-D

und jetzt geh ich off, sonst schaff ich meine halbe erholungsstunde nich mehr... ;-D ;-D ;-D

hoffe, bei dir ist alles im grünen bereich?

bin im augenblick echt zu arg mit mir selbst beschäftigt... %-| %-| %-| *schonvonmirselbstganzgenervtbin*

süße träume und einen superschönen dienstag! @:) @:) @:)

reg.

l!arSa1x62


Hallo Sheera,

Danke für die lieben Genesungswünsche! @:) Soweit geht es mir auch wieder super (toitoitoi dass das auch so bleibt)!

AB hab ich auch Samstag endlich abgesetzt. Ist ja witzig dass es dir damit auch eher besser als schlechter ging!

Dass man bei einer Ab Einahme (oder besonders bei wiederholter oder langer) anfälliger für gewisse Infektionen werden kann liegt an folgendem: AB wirken ja gegen Bakterien, je nahc Präperat gegen dieunddie oder dieunddie (meistens aber schon eine Latte). Nun sind ja nicht alle Bakterien auf unserem Körper schlecht und krankmachend, sondern ganz im Gegenteil. Gerade an Schleimhäuten besteht oft eine spezifische Flora (z.B. Mund, Vaginaltrakt, Darm, aber auch die normale Hautflora) die von Bakterien die dort in einem bestimmten Verhältis leben sichergestellt wird. Werden diese bakterien nun zum Teil oder ganz durch AB Einnahmen "ausgemerzt" kann es zu einer Infektion oder Überwucherung mit anderen Keimen kommen, die in der größenordnung und Aubreitung da so nicht hin gehören. Das können andere Bakterien sein (die quasi gegen das AB immun sind) oder aber auch Pilze. In der Packungsbeilage von meinem AB stand das zwar auch so beiläufig, da hab ich das aber nicht so ernst genommen. Erst als ich die AB zum zweiten Mal nehmen musste und ich zufällig im Gyn Forum über x beträge gestolpert bin in denen Frauen über Pilzinfektionen klagen hab ich mir auch mal etwas meine Gedanken gemacht und hab nur gehofft dass der Kelch an mir vorbei geht! *g* Ist er auch wie es aussieht und ich hatte nur etwas angst. Da sieht man mal wieder die Wahrheit des guten alten Sprichworten: was man nicht weiß, macht einen nicht heiß! ;-D

Puuh, da hast du es aber auch nicht gerade leicht mit deiner Ösophagitis, Gastritis, Medikamenteneinnahme usw.! Das ist ja eine ganze Latte die du da zu dir nehmen musst...*staun* na ja, aber wahtscheinlich gewöhnt man sich da echt ein wenig dran und es wird zur Normalität, oder? Gerade wenn du dich schon seit so einer lagen zeit damit herum plagst! Gab es dafür denn einen Auslöser oder kam das mehr oder weniger von heute auf morgen und die Tortur fand kein Ende? Aber das kann ich gut nachvollziehen dass so eine lange Krankengeschichte einem irgendwann nachhängt und man einfach mal am Ende ist...ich meine das ist ja was anderes als ein Beinbruch, der sicher auch unangenehm ist, aber bei dem man die Gewissheit hat dass es in x Wochen bis Monaten vorbei ist. Aber wenn sich das so zieht und es dir über Jahre mehr oder weniger schlecht ging muss das schon hart sein...aber dein scheint dein neues Medikament ja besser anzuschlagen als andere oder tut zumindest gut in der Kombi mit den alten?! ich drück dir ganz fest die Daumen dass das noch weiter bergauf geht! @:) Hast du denn da irgendwelche Prognosen der Ärzte? Sagen die du musst dich eistellen dass das auf dem Level bleibt, oder gobt es eine sichere Besserung und nur die richtige Therapie muss gefunden werden oder wäre die letzte Alternative nur eine OP?

Ich hatte erst ein Mal die Erfahrung mit einer (aktuten) Gastritis, das fand ich schon schlimm genug. Tagsüber ging es mir da recht gut, aber sobald ich mich abends hin gelegt habe zum schlafen fingen irgendwann (wohl als der magen dann leer war etc.) die totalen Bauchschmerzen an, so dass ich die ganze Nacht vor Schmerzen nicht schlafen konnte. Ich habe dann aber nur kurz Medis genommen (Protonenpumpenhemmer) und damit war die Sache dann ein Glück recht schnell ausgestanden...

Aber dass du dazu auch noch Probleme mit dem Rücken hast ist ja mal echt fies, wenn dann trifft es einen wohl richtig :-( vor allem weil Medis gegen Schmerzen u.ä. ja auch oft noch zusätzlich auf den Magen gehen! Na ja, aber das ist ja schonmal ein Lichtblick dass du wenigstens die Psychopharmaka ggf. schon dieses jahr absetzten kannst, das ist doch schonmal was! *daumenganzdolldrück*

Ich nehm übrigens Alufolie . Wenn alle Dinge gleichzeitig leer gehen, sieht mein Fach im Bad echt seltsam aus . Da gucken meine WGler immer ganz komisch.

Das kann ich mir gut vorstellen wie das aussieht! Ich glaube gerne dass die Mitbewohner da mal blöd gucken! *g*

Medizin oder Psychologie hätte ich sehr gerne studiert, wenn nich so viel dazwischen gekommen wäre.

Da hat dich zum Teil sicher deine lange Krankengeschichte und alles was da mit dran hängt dran gehindert denke ich?! Ich studiere jetzt im vierten klinischen Semester, also umgerechnet im achten Fachsemester. Das heißt nach diesem Semester hab ich noch zwei weitere an der Uni (normal studieren) und dann kommt noch das Praktische Jahr und dann bin ich fertig (na ja erstmal dann das Zweite Staatsexamen noch bestehen :-/ ). Was ich genau danach machen will weiß ich noch gar nicht so sicher. Ich habe bisher eher ein paar Fächer die ich ausschließe (z.B. Allgemeinmedizin, also Hausarzt wäre da so ein Ausschlusskandidat). Bisher hat mich Anästhesie immer recht interessiert, vor alem da da auch noch die Notfall und Rettungsmedizin mit dazu gehört. Aber mal gucken was daraus wird. Im Studium kann man sich ja eh noch nicht festlegen, da müssen alle das gleiche lernen und wenn man fertig ist fängt man ja eh erstmal wo als Assistenzarzt an und kann so auch noch gut wo reinschnuppern und hängt seine Facharztausbildung (die möchte ich aber schon auf jeden fall machen) dann dran. Bei vielen Facharztausbildungen (z.B. FA für Allgemeinmedizin) ist es ja auch so das man z.B. soundso lange in der Inneren gearbeitet haben muss usw. so dass man auch nicht unbedigt Zeit verschenkt. Außerdem darf man seine Facharztausbildung auch soweit ich weiß (so informiert bin ich da noch nicht *g*) eh erst anfagen wenn man eine bestimmte Zeit als Assi gearbeitet hat. Man muss sich also noch nicht richtig festlegen sondern kann auch erstmal nach belieben in bestimmten Abteilungen arbeiten.

Generell möchte ich aber schon erstmal in den Klinikbetrieb gehen. Eine Praxis reizt mich momentan (noch?) nicht so wirklich,a ber vielleicht kommt das ja mit dem Alter! *g* Als ich angefangen habe zu studieren (und auch davor ) dachte ich sogar mal dass ich eher nur in die Forschung gehe und eher nicht am Patienten arbeite. je länger ich dabei bin desto mehr sage ich dass ich auf jeden Fall hauptsächlich am Patienten arbeiten möchte! ...so ändern sich die Ansichten eben! :-)

Was machst du denn jetzt, ich glaube ich habe irgendwo mal was gelesen dass du interessiert in Mode/Design/Schneiderei bist? (oder hab ich mich da verlesen?!)

Wo wohnst du denn, da das bei euch im Oktober schon mal war?

Ich wohne in Göttingen (Südniedersachsen, nahe der Grenze zu Nordhessen). Der NPD Aufmarsch verleif aber wohl recht friedlich dieses Mal. Lag wohl auch daran dass die dieses Mal nur auf dem Bahnhofvorplatz demonstirert haben. Letztes Jahr hatten die eine Route durch die Stadt, da gab es natürlich richtig dicke Auseinandersetzungen, vor allem durch gewaltbereite Autonome und das gegenseitige Hochstacheln, irgendwelche Brände etc. so dass das abends durch dick durch die Tagesthemen ging. Jetzt wars wie gesagt aber recht freidlich, aber das Polizeiaufgebot war natürlich riesig (6000), den ganzen Tag Hubschrauben am kreisen etc...na ja, hat das Land mal wieder ein paar Mios gekostet, wie das dann halt so ist...

So, jetzt zum Schluss noch Thema Sheeras-exclusive-Shampootipp: der hörte sich ja echt gut an. Die Inhaltsstoffe scheinen auch gut zu sein soweit ich das beurteilen kann (zumindest ist kein Silikon drin ;-) ), aber das sollte bei einem Apothekenprodukt natürlich auch ok sein. Meine Haare sind im Moment auch etwas sche*ße, irgendwie total trocken in den Längen (vielleicht von der ganzen Sonne in der letzten Zeit?!). Glanz ist im Moment auch null da. Ich glaube ich muss auch mal wieder zum Friseur, war schon ewig nicht mehr. Dann wäre mal wieder eine Friseurtönung fällig (macht immer schönen Glanz der auch recht lange hält) außerdem müssten meine Spitzen und Stufen mal wieder geschnitten werden. Ich bin ja auch gerade dabei sie eigentlich mal lang wachsen zu lassen (sind jetzt ca. Handbreit über Schulterlang). Ich habe nur Angst dass die da wieder zuviel abschneiden, lockige Haare wachsen ja eh so langsam weil sie ja eben nicht den geraden weg nehmen sondern in Wellen oder Spiralen wachsen...

...na ja als ich deinen Beitrag gelesen habe (am Wochenende) ist mir eingefallen dass ich ja auch noch ein neues Shampoo auf meinem Schrank stehen habe. Ist von Isana Med (Rossmanss Hausmarke und Seba Med Nachmache, also auch pH Hautneutral (auch mit Citrac Acid wie das Eucerin)). Das hab ich dann gestern erstmal ausprobiert und meine Haare sahen schon besser aus! :-D

Dann war ich aber vorhin noch in der Apotheke und hab mir das Eucerin auch gleich nochmal gekauft! Ich werds heute abend oder morgen früh mal ausprobieren, bin schon echt gespannt!

In meinem Kaufrausch (in der Apotheke waren alle Eucerinprodukte zum "Sonderpreis" (das hat mich wahrscheinlich zum weitershoppen veranlasst), das Shampoo hat z.B. 5,50 gekostet) hab ich gleich nochmal die Eucerin Bodylotion mitgenommen. War zwar im Vergleich zu normalen Bodylotions a*rschteuer :-o aber die Versuchung war höher als die Preisabschreckung :-x na ja ich hoffe die war kein Fehlkauf, aber ich denke mal das wird sie auf keinen Fall sein!

So, das wärs glaub ich was ich berichten wollte...

...liebe Grüße und einen schönen Abend noch! *:)

n=ina2x5


Hallo aus München

HALLO REG,

Naja, mir gehts eigentlich ganz gut soweit.

Hab zur Zeit frei. Dafür muß ich während der WM ohne Ende arbeiten und bau sicher auch viele Überstunden auf.

Mit meinem Freund ist ja auch wieder alles ok seit Dezember

:)^

Ich freue mich mit Dir auf Dein Baby.

Und falls Du Hilfe bei der Namenswahl brauchst.... ;-) ich hab im Moment sooooo viele schöne Namen!

HI LARA,

hab gerade gelesen, d. Du aus Gö kommst. Ich bin gebürtig aus Moringen. Kennste das? Du sag ma, gibts das gute alte Savoy immer noch? Gehste da ab und zu hin? Ich war früher oft da....

Und im Carat in Nörten, aber das heißt ja mittlerweile anders, oder?

Liebe Grüße

NINA *:) 8-) ;-D

R]eg[1^2x3


hi nina! *:)

hör bloß auf, von WM kann ich langsam nix mehr hören.

überall diese dämlichen FIFA-logos, sogar schon auf cornflakespackungen!!! :-o :-o :-o :-o :-o

echt, du hast tolle namensvorschläge? :-D

also das nenn ich aber mal ein angebot!!!!

immer her damit bitte. *vorfreu*

immerhin hab ich nur noch bis januar zeit. ;-)

nee ernsthaft, über vorschläge bin ich echt superfroh!

freu mich schon.

liebe grüße.

reg.

nkinca25


huhu

Hi Reg...

...also Namen, die mir schon immer gefallen und mir jetzt gerade spontan einfallen sind:

Mädchen: Mia, Isabella, Dana, Nova, Anna-Lena, Stella, Nele

Jungen: Luca, Leon, Maximilian, Marco, Christopher

Aber ich frag nochmal meine Freundinnen, die haben auch immer super Einfälle :-)

Gefällt Dir denn einer oder haben wir einen ganz unterscheidlichen Geschmack ?!

PS: Mama und Oma sind grad zu Besuch und ich hab ihnen heute München gezeigt....puhhhh...ganz schön anstrengend :-)

Liebe Grüße *:) *:)

Rseg1x23


servus nina! *:)

oh je, verwandtschaft durch münchen schleifen ist echt sklavenarbeit. ;-D ;-D ;-D

mein schatzi kennt sich zum glück aber viel besser in münchen aus als ich, kann alles viel besser erklären und erzählen, an ihm ist ein echter touriführer verloren gegangen. :-D x:)

ich brauch da nur nebenher wackeln und nicken, als hätte ich gerade genau das gleiche sagen wollen... ;-D ;-D ;-D

also fall jetzt nich bitte vor lachen vom stuhl, aber meine mom. lieblingsnamen sind malte für ein kerlchen und josefine für ein madl. x:)

aber ich bin ja erst im 2. monat, und bin jederzeit für vorschläge offen. :-)

mia find ich ganz schön, steht aber in jeder top 10 ziemlich weit oben, also nix für reg. :-)

ich mag auch nordische namen, aber nich zu ausgefallen.

an die anderen mädels: ihr dürft euch natürlich auch an namensvorschlägen beteiligen. ;-D

l<ara1!62


Jungen: Luca, Leon, Maximilian, Marco, Christopher

Nenn dein Kleines bloß nicht Luca, Leon oder was ähnliches. Nicht dass ich die Namen nicht ganz schön fände (gut, Leon ist nicht so mein persönlicher Geschmack, aber sowas wie Luca, Finn o.ä. find ich eigentlich schon ganz süß), aber wenn man einmal in die "beliebtesten Vornamenlisten" der letzten Jahre guckt dann sieht man dass die Namen reinste Massenprodukte sind.

Da weibliche Pendant dazu sind dann die Lauras, Laras (nein, ich heiße in echt ein Glück nicht so ist nur eine Abkürzung fürs I-net ;-)) und Emelies usw..

...aber du scheinst ja auch Wert drauf zu legen dass der Name gerade nicht so häufig ist, da ist dir die Problematik ja bestens bekannt! ;-)

Die Kinder von meinem großen Bruder haben auch alle nordische Namen, allerdings etws selteneren(zum Teil hatte ich die Namen vorher noch nie gehört). Die Familie lebt aber auch in Schleswig-Holstein, also Norddeutschland, da sind nordische Namen keine Ausnahme. In Süddeutschland wärde das vielleicht eher "exotisch" klingen! *g*

Ansonsten kann es sicher auch hilfreich seinw enn man noch keine feste Idee hat in einem Namensbuch zu stöbern, um Anregungen zu kreigen, eine Auswahl festzulegen etc. Viele Namen sind einem ja gar nicht so präsent!

l9ar}a162


Hi Nina,

ja klar kenne ich Moringen (weiß aber nicht ob ich schonmal da war), aber das ist jemandem der hier aufgewachsen ist natürlich sowieso ein Begriff (schon alleine wegen so einer speziellen Einrichtung da)! ;-)

Das Savoy gibt es auch noch, bin ich aber nur sehr selten mal (vielleicht 2-3 Mal im Jahr). Ist nicht so ganz mein Laden, meine Leute, meine Musik. Da gibt es andere Läden die mir dann dich lieber sind! :-)

Das Carat gibt es auch noch (heißt aber inzwischen, nachdem es Plaza hieß, Matrix). Ich war aber noch nie in meinem Leben da (und das obwohl ich hier in der Nähe aufgewachsen bin) und will auch gar nicht hin, auch nicht so mein Fall! *gg*

Liebe Grüße! *:)

SMheerxa


Sorry Mädels |-o

Leider bin ich noch nicht zum Schreiben gekommen. Die letzte Woche war chaotisch, katastrophal und schrecklich :-. Heute wird's aber leider auch nix, aber im Laufe der Woche meld ich mich dann ausführlicher, versprochen!

Liebe Reg, ich wollte aber nicht versäumen, dir für deinen Termin morgen alles, alles Gute zu wünschen :)* :)* :)*. Ich werd gaaaanz fest an dich denken ;-)! *daumendrück*

Noch kurz zu den Namen, da möcht ich doch noch fix meinen Senf dazugeben ;-D. Also ich hab ein paar Namen, die mir für mein/e Kind/er gefallen würde. Allerdings hab ich da auch so meine Eigenheiten. Z.B. sollte es ein kurzer, knapper Name sein, weil ich es nicht mag, wenn aus längeren Namen Spitznamen entstehen. Daher war für mich immer klar, dass nur ein ein-, höchstens zweisilbiger Name in Frage kommt. Desweiteren mag ich keine Doppelnamen, schon gar nicht mit Bindestrich. Da hab ich das Gefühl, mein Kind hätte zwei Identitäten ;-D. Ein Zweitname hingegen finde ich schön, z.B. von Oma/Opa oder Mama/Papa, dieser taucht ja aber meistens nur auf Dokumenten auf, daher okay. Außerdem muss der Vorname zusammen mit dem Nachnamen einen schönen Klang haben x:), das finde ich total wichtig! Mir fällt es insgesamt leichter, einen Namen für Mädchen zu finden, als für Jungs. Meistens gefallen mir die Namen für Jungs nicht :-. Hinzu kommt, das ich finde, dass ein Name zum Baby, zum Kind, zum Teeanger, zum Erwachsenen und zum alten Menschen passen sollte und da fallen dann so einige weg *g*. Ich weiß, ich bin da sehr kompliziert |-o ;-D.

Meine Favouriten für Mädels: Lilli, Marie, Clara, Kim oder Leni (aber nicht nach dem Heidi Klum-Spössling, sondern nach meiner Oma :-), die so hieß.)

Für Jungs: Felix oder Ben.

So, jetzt muss ich leider auch schon wieder los... :-!

Ich drücke morgen die Daumen, versprochen Reg ;-) und ansonsten für euch alle eine wunderschöne und hoffentlich bald auch wieder sonnige Woche! @:) *:)

SzhJe3erxa


Haarstyling

Noch ganz kurz was: Ich war doch auf der Suche nach Haarstyling-Produkten, die silikonfrei sind und bin tatsächlich fündig geworden. Alle Sante Narturkosmetikprodukte sind es :)^. Nun weiß ich nur noch nicht, wo man die (außer im I-Net) kaufen kann. Hab schon im anderen Forum nachgefragt :-D.

*

Pflegen und verwöhnen Sie Ihr Haar mit den natürlich milden Formulierungen der SANTE Haarpflege- und Stylingprodukte. Hochwertige Pflanzenextrakte aus Birke, Alge, Henna und Ginseng sowie das Provitamin B5 schützen die Vitalfunktionen Ihres Haares nachhaltig. Jojobaöl sorgt für Geschmeidigkeit und gute Kämmbarkeit, natürliche Wachse und Filmbildner bringen den gewünschten Halt für jede Frisur.

Anders als in konventioneller Haarkosmetik sind in den SANTE Haarstylingprodukten keinerlei Silikonverbindungen enthalten. So besteht auch bei täglicher Anwendung nicht die Gefahr, das Haar zu überpflegen oder in dessen natürliche Struktur einzugreifen.

Klingt doch gut, oder?

*

Hier die vier Produkte, die mich interessieren, besonders Wachs und Haarspray:

[[https://www.purvital.de/index.php?wg=63&amp;manufac_id=13&osCsid=44e58531988a0c72d01741591795bcb8]]

Das Haarwachs hat sogar die Note "Sehr gut" im Ökotest :-).

Also tschüssle *:), muss jetzt los :-(

niinax25


Hallo Ihr :-)

Die Namen, die ich gut finde, sind schon häufig vertreten, ja. Aber süß sind sie trotzdem :-)

Finde z.B. auch Scarlett oder Noah gut :-) Suri (Cruise&Holmes) ist auch süß.

@Sheera: Leni hieß auch Heidis Omi :-)

@ Lara:

ich bin jetzt ja auch nicht mehr die Jüngste , aber als ich 18 war (vor 8 Jahren), waren die Discos bei mir und meinen Freundinnen echt angesagt. Wahrscheinlich hat sich da so einiges geändert....

Hab jetzt mal ne Frage: Hat jmd. von euch schonmal die Produkte von "La Mer" ausprobiert? Lese in vielen Zeitschriften, d. die Stars drauf schwören...

Hab grad im Netz nachgeschaut...nicht billig das Zeug :-(

Liebe Grüße undn supi Tag @:)

Nina

n3ikntaK25


Hey Reg

hab grad nochn süßen Namen im TV gehört...ist aber nen bißchen ausgefallen, hihihi....aber Du willst es ja nicht anders :-)

Sidney find ich auch süß!

GLG

NINA :)*

RAe|gx12x3


huhu mädels! *:)

nina: ich glaube, das mit dem ausgefallen hab ich nich so gemeint. ;-D

ich will keinen max, keinen moritz und keinen schmitt, aber auch keine sidney. ;-D ;-D ;-D

ich find´s auch schwierig, einen namen zu finden, der zu jedem alter UND zum kind passt. ich glaube, die gwyneth palthrow hat ihr kind doch z.b. apple genannt. ;-D ich finde zu einem richtig coolen ami-star-göhrchen passt der name sogar irgendwie, aber pummeligen 25-jährigen mit blonden haaren, wo oben der ansatz rauswächst... ;-D ;-D ;-D wisst ihr, was ich meine?! :-)

ach mann, wie gut dass ich noch ein bissle zeit hab.

aber nun erstmal zu meinem arzttermin, gell? ;-)

war ein echt kurzer termin, den ultraschall schiebt er ja immer nur so dazwischen. die richtige große erstuntersuchung is erst beim nächsten mal. auf jeden fall ist mein wutzi ein echter mops geworden. ;-D

nee, schmarrn. ;-) aber wo beim letzten mal eine 2mm-fruchthülle zu sehen war, hat man jetzt schon eine 14mm-hülle gesehen mit einem sage-und-schreibe 5,4mm-wutz. x:) und der doc hat solange nicht locker gelassen, bis auch reg gaaaaanz leicht das herzerl flimmern gesehen hat... x:) x:) x:) x:) x:)

oh mann, und seitdem bin ich auch hin und weg und kann an nix anderes mehr denken... :-)

hab gestern die ganze nacht nicht schlafen können, mann war das ne lange nacht. ;-)

und jetzt bin ich so erleichtert und freu mich auch, dass schatzi dabei gewesen ist. ultraschallbild kann ich leider erst einscannen, wenn ich wieder im büro bin. :-( aber urlaub geht ja bekanntlich immer superschnell rum, von daher wird´s schon nicht so lange dauern. ;-)

freu mich jetzt auf ein paar echt entspannte tage mit meinem schatzerl, dann kann er nach soviel stress auch einmal dran denken, dass er bald papa wird. x:)

ach ja, und der nächste termin is erst am 13... *jammer*

wünsch euch eine tolle woche, ich meld mich dann am wochenende wieder! @:) @:) @:)

liebe grüße.

reg.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH