» »

La Roche Posay

LtaeLupxa


Hallo Sucette

Von mir gibt es leider keine guten Neuigkeiten... :-

Ich habe die Mandel FC nun drei Tage verwendet und es geht einfach nicht. Bis ich mich abends abschminke (oder die Creme abwasche, da ich heute kein Make-up aufgetragen habe), ist ein richtiger Fettfilm auf meiner Haut, dass es schon richtig eklig ist. Sie zieht überhaupt nicht ein und ich habe gestern und heute nur ganz, ganz wenig aufgetragen. Außerdem habe ich nun doch noch Pickel bekommen (sehe ganz schlimm aus), aber ich glaube, dass es eher an diesem enormen Fettfilm liegt und nicht unbedingt an den Incis. Also diese Creme kann ich vergessen, da hält ja auch kein Make-up. Schade, denn das Hautgefühl an sich war toll.

Die Iris- und Wildrosencreme habe ich nun zwei Tage in der Armbeuge gestestet und keine allergische Reaktion gehabt. Was ich interessant finde, ist, dass bei der Iriscreme auch ein Fettfilm zurückblieb, während die Wildrosencreme komplett eingezogen ist (obwohl die angeblich für reife Haut gedacht ist ???). Vielleicht wäre die tatsächlich geeigneter. Aber ob ich in den nächsten Wochen damit einen Versuch starte, weiß ich noch nicht, da ich ab Montag wieder arbeiten muss. Hoffentlich regeneriert sich meine Haut noch übers Wochenende... :-

Mein Dekollete sieht auch ganz schlimm aus, aber da liegt es an dem einmaligen Auftragen der Sebamed-Creme.

Wirklich ärgerlich das Ganze, da meine Haut mit dem Sebamed Waschstück so toll geworden war :°(. Aber man kann's eben nicht ändern.

Nun werde ich erst mal ab Montag wieder meine Biotherm-Creme verwenden und mal schauen, vielleicht ist das eine Silikon ja gar nicht so schlimm...? :-

Den Geruch der Iris- und Wildrosencreme fand ich übrigens gar nicht so schlimm ;-). Gut, etwas intensiv, aber nicht wirklich unangenehm.

Danke dir für die Infos über die neobio Creme! @:)

Aber die wird für mich wohl auch viel zu reichhaltig sein... :-|

Nun habe ich heute noch etwas Interessantes von meiner Tante erfahren. Sie verwendet seit zwei Jahren die "Creme de la mer" (nicht zu verwechseln mit den "la mer" Produkten).

Kennst du die? Hier der Link zur Homepage:

[[http://www.cremedelamer.de]]

Meine Tante hat mir heute so davon vorgeschwärmt. Ihre Haut sei durch die Creme viel besser geworden und sie ist wirklich absolut begeistert davon. Die "Original Creme de la mer" wäre für mich höchstwahrscheinlich auch viel zu reichhaltig, aber da gibt es auch eine für "ölige Haut". Die klingt gut. Allerdings sind die Produkte unsagbar teuer, wobei meine Tante meinte, dass sie fast ein ganzes Jahr mit einem "Töpfchen" Creme hinkommt, da man nur ganz wenig braucht.

Schade ist, dass man keine Pröbchen anfordern kann und dass es keinen Onlineshop gibt. Die nächste Filiale wäre für mich Heidelberg oder Frankfurt :-. Es klingt schon äußerst interessant, aber ich bin mittlerweile so skeptisch geworden. |-o

Jetzt würde mich mal sehr interessieren, was du davon hältst?

Vielleicht sollte ich mal noch einen seperaten Thread zur "Creme de la mer" starten? Möglicherweise verwendet diese Creme hier ja irgendjemand...

*:)

S0ucetxte


@LaLupa

Oh, das ist schade, dass du die Creme nicht verträgst. neobio ist dann sicher auch nix für dich.

Nun habe ich heute noch etwas Interessantes von meiner Tante erfahren. Sie verwendet seit zwei Jahren die "Creme de la mer" (nicht zu verwechseln mit den "la mer" Produkten).

Kennst du die?

*hüstel* Das ist diese sündhaft teure Creme?! Ich hab letztens in einem Forum was darüber gelesen, da wurden die Incis gepostet. Das ist eine Mineralölbombe schlechthin.

Wie die Creme für ölige Haut ist weiß ich nicht, aber ich würde nie im Leben so viel Geld für eine Creme ausgeben. Meine Cremes halten auch relativ lange her, und sind deutlich günstiger.

In der Drogerie Müller hab ich übrigens letztens auch ein schönes Feuchtigkeitsserum für Misch- und fettige Haut auf dem Handrücken getestet, es kostet ca. 11 €. Es ist von der Marke Ultimate, gibt's leider nur bei Müller. Die Incis waren okay, für meine Haut wäre es aber sicher zu leicht. Noch dazu war es in einem hübschen Pumpspender aus Glas, das sah sehr edel aus.

Oder was ganz minimalistisches mit nur sehr wenigen Incis von LRP wäre das [[http://www.larocheposay.de/public/produkte/produkte.asp?Gruppe=3&Detail=134&Darreichung=13 Toleriane]] Fluide. Enthält zwar keine besonderen Wirkstoffe, dafür auch nichts pickelauslösendes.

Und hast du dich bei Clinique schon mal umgeschaut?

Aber wenn Dimethicone bei der Biotherm Creme nicht gerade ganz vorne unter den Inhaltsstoffen steht, würde ich die schon verwenden. Dieses Rumgehoppe ist ja auch nervig,

Meine Haut ist halt doch wesentlich unkomplizierter als deine.

lJara1x62


So, hier hat sich ja auch einiges getan seit ich weg bin! :-o

Bin seit gestern wieder zu Hause, bin also am 6. Tag post Op entlassen worden. Lief soweit alles gut und war auch absolut nicht so schlimm wie manche berichten (hab da im HNO Forum so einige Horrorgeschichten gelesen)...Schmerzen habe ich natürlich noch, sind aber auszuhalten (hatte ich bei Mandelentzündungen schon schlimmere), außerdem habe ich ja noch eine Schmerzmedikation laufen die ich bei Bedarf nehman kann. Die Nachblutungsgefahr besteht natürlich weiterhin (hatte bisher ein Glück keine), deshalb muss ich mich noch etwas schonen, da das Op gebiet natürlich noch nicht wirklich verheilt ist. Na ja, aber es geht bergauf! :-)

Meine Haut ist zur zeit auch ganz gut, recht verwunderlich kann man meinen nach den ganzen medikamenten, Narkose, Antibitika, Schmerzmittel etc...hab im Kkh wieder angefangen zur Gesichtsreinigung meine Isana Med Flüssig seifenfreie Waschlotion zu nehmen, danach die Shiseido Creme oben drauf. Nachts hab ich eine reichhaltige Creme genommen.

Mal gucken wie sich das jetzt hier zu Hause fortsetzt. Kann natürlich viele Ursachen haben warum die Haut besser ist: 1. der dauerhafte Infektionsherd der Mandeln ist weg. 2. Ernährung (hab sonst öfters mal Bauchschmerzen und probleme wegen irgendwelcher Unverträglichkeiten, im Kkh durfte ich wegen der frischen Wunde ja nicht alles essen und hate da überhaupt keine Probleme mehr). 3. Luft im Kkh (ist ja oft klimatisiert und daher trockener etc...na ja, mal abwarten was mein zu Hause Programm so sagt!

Ich war gestern in der Apotheke und hab mir meine Medikamente die ich verschireben bekommen habe bestellt und bei der Lieferung war dann eine Probe von der Eucerin Hydro Balance fresh Creme drin. Sol angeblich gut einziehen, ohne zu glänzen und Feuchtigkeit spenden und ist geeignet für normale bis Mischhaut. Hab leider heute morgen vergessen sie zu testen und automatisch die Shiseido genommen, werde ich in den nächsten Tagen mal nachholen. Enthält aber auch Dimethicon, an sechster Stelle, mit den anderen Inhaltsstoffen kenne ich mich nicht so aus. Das mattierende Waschgel von Eucerin für empfindliche Haut interessiert mich nach wie vor, vielleicht frage ich in der Apotheke mal ob die davon nicht eine kleine Probe haben (sicher nicht...), da ich es mir eignetlich nicht kaufen will und dann vertrage ich es nicht...

Also, ich wüsche euch ein superschönes Wochenende!

Liebe Grüße! *:)

l0ara1632


Achso, Nachtrag: die Eucerin Hydro Balance Fresh Creme ist auch aus der Serie für empfindliche Haut.

A7nti}gonxe


Weleda Mandel

Hallo LaLupa

Ich habe die Mandel FC nun drei Tage verwendet und es geht einfach nicht. Bis ich mich abends abschminke (oder die Creme abwasche, da ich heute kein Make-up aufgetragen habe), ist ein richtiger Fettfilm auf meiner Haut, dass es schon richtig eklig ist. Sie zieht überhaupt nicht ein und ich habe gestern und heute nur ganz, ganz wenig aufgetragen.

Ich habe heute die letzte Probe der Gesichtscreme in meiner Apo bekommen und werde das mal testen.

Nun habe ich ja mit trockener Haut zu kämpfen, die immer wieder spannt. :-/

Wenn ich sie sehr sparsam auftrage, reicht die Probe vielleicht für 3 Tage aus.

lg

LtanLupa


Huhu Lara :-D

Mensch, ich freu mich so, dass es dir gut geht! Ich habe oft an dich gedacht und bin jetzt richtig erleichtert, dass alles gut gegangen ist. Ich habe nämlich bezüglich dieser OP auch schon einige Horrorgeschichten gehört, vor allem von meiner kleinen Cousine. Deshalb freu ich mich sehr für dich! :-D

Trotzdem weiterhin gute Besserung! @:) :)*

Dass deine Haut in der Zeit nun besser geworden ist, ist zwar merkwürdig, aber doch toll :)^. Besser kann's ja gar nicht sein! Allerdings bist du ja nun auch wieder auf das medizinische Reinigungsprodukt umgestiegen, das wohl auch seinen Beitrag dazu geleistet hat ;-). Ich bin ja auch immer noch hellauf begeistert vom Sebamed Waschstück x:).

Zu Eucerin: Leider enthalten alle Produkte, Reinigungs- und Pflegeserien (bis auf eine Creme) viele Mineralöle. Ich war nämlich auch an diesem mattierenden Fluid interessiert, aber da sind die Incis wirklich nicht gut. Die einzige, die soweit in Ordnung ist, ist diese hier:

[[http://www.eucerin.de/empfindliche_gesichtshaut/re-bal_pflegecreme.asp]]

Das war, glaube ich, auch die Creme, die Sheera von ihrem HA empfohlen bekommen hat. Alles andere ist nicht so gut, leider. Aber man muss einfach wirklich selbst testen und entscheiden, ob es einem wichtig ist, dass gar keine Mineralöle enthalten sind. Ich habe ja nun auch einen Reinfall gehabt ;-D, aber so ist das Leben und hätte ich Weleda nicht getestet, hätte ich mich immer gefragt, ob's vielleicht die perfekte Creme für mich ist.

Pröbchen sind auf jeden Fall sehr sinnvoll. Da hat mich Sucette @:) erst drauf gebracht. Da spart man dann schon eine Menge Geld, wenn man merkt, dass es nicht das Richtige für einen ist.

Jetzt wünsche ich dir auch ein superschönes, erholsames Wochenende und weiterhin alles, alles Gute! @:)

Liebe Grüße *:)

LDaLuxpa


Hallo Sucette

Oh, das ist schade, dass du die Creme nicht verträgst. neobio ist dann sicher auch nix für dich.

Ja, ist wirklch schade, aber nicht zu ändern und die Pickel verschwinden sicher wieder ;-). Ich find's nun nicht mehr so schlimm, denn ohne es zu testen, hätte ich ja nie gewusst, ob's was für mich ist oder nicht. Aber die neobio ist dann garantiert auch nichts für mich. ;-D

Das ist eine Mineralölbombe schlechthin.

Ups! :-o

Naja, ich war von dieser Idee wegen des hohen Preises ohnehin nicht so begeistert ;-D. Das werde ich meinem Tantchen wohl mal sagen, was sie sich da jeden Tag aufs Gesicht "schmiert". Mann, Mann, da glaubt man, wenn eine Creme richtig teuer ist, kauft man bestimmt was Gutes und da ist es dann gerade andersrum. Schlimm ist das. Danke für die Info! @:) :)^

Dieses Feuchtigkeitsserum von Müller klingt wirklich gut, werde ich mir auf jeden Fall mal anschauen, wenn ich wieder dort bin :)^.

Aber was mir ja noch viel besser gefällt, ist dein Tipp des Toleriane Fluides von LRP. Und weißt du, was ich gerade dachte? Wie blöd kann ich eigentlich sein!? Dieser Faden heißt schon LRP und ich bin nie auf die Idee gekommen, da mal ´nach Produkten zu schauen. Keine Ahnung warum %-| |-o.

Jetzt hätte ich nur zwei Fragen dazu:

Zum einen, was hältst du denn von diesem Fluid hier:

[[http://www.larocheposay.de/public/produkte/produkte.asp?Gruppe=4&Detail=139&;Darreichung=13]]

Die wäre für meine Haut vielleicht noch geeigneter und die Incis sind, soweit ich das erkennen konnte, komischerweise bei dieser auch in Ordnung, oder? Mir gefällt auch, dass bei dieser dabei steht, dass es als Make-up Grundlage geeignet ist.

Zum anderen ist mir aufgefallen, dass beide Fluids eine O/W Emulsion sind und da hattest du doch mal geschrieben, dass es nicht so gut wäre, wenn die Ölphase überwiegt. Oder wäre das bei den beiden Fluids nicht so schlimm?

Also wenn du mir bei den beiden Fragen nun noch "grünes Licht" gibst ;-), dann teste ich als nächstes (vielleicht im Nov.) mal LRP. So dumm von mir, dass ich darauf nicht schon mal selbst gekommen bin |-o. Dankeschön! @:)

Clinique ist leider gar nichts für mich. Das habe ich vor einigen Jahren schon mal gestestet und war überhaupt nicht zufrieden. Diese 3-Phasen-Serie ist furchtbar! Ich hatte ganz schnell überall Hautrötungen und wunde Stellen. Die Seife und das Gesichtswasser ist viel zu aggressiv und die Creme hat mich auch keinesfalls überzeugt. Witzigerweise habe ich nach diesem Experiment erfahren, dass es vielen anderen damit genauso erging.

Doch, leider steht das "Dimethicone" bei der Biopur von Biotherm sehr weit vorne. Es enthält insg. 35 Incis und das Silikon steht an 6. Stelle :-. Nicht so gut, nicht wahr!?

Deshalb war ich eben ganz verplüfft, dass sogar bei dem LRP Fluid für fettige Haut nicht ein Mineralöl enthalten ist (falls ich eben richtig geschaut habe).

Aber ich gebe noch lange nicht auf ;-D, möchte unbedingt noch die perfekte Creme für mich finden. :-)

Stimmt, meine Haut ist schon sehr problematisch und sehr schnell gereizt/gerötet :-. Da hast du mehr Glück! ;-)

@:) *:)

L>aLDupxa


Antigone

Da wünsche ich dir, dass dir die Creme gefällt und dass du sie gut verträgst! Bin gespannt, was du zu berichten haben wirst.

*:)

LxaLvupxa


Sebamed

Neben dem Waschstück von Sebamed kann ich noch zwei andere Sebamed-Produkte empfehlen:

Die Pflegelotion für trockene Haut.

[[http://www.sebamed.de/index.php?id=2056]]

Die verwende ich an Armen, Beinen und Füßen. Die Haut wird richtig schön glatt, weich und die Lotion zieht sehr schnell ein. :)^

Außerdem das Pflegeshampoo.

[[http://www.sebamed.de/index.php?id=2062]]

Das ist einfach spitze! Ich habe bisher im Wechsel das Shampoo von Eucerin, was Sheera empfohlen hatte, und eines von Wella genommen, hatte aber in letzter Zeit so Probleme mit Kopfhautjucken, was sich nun nach einer Woche komplett gegeben hat :)^. Die Haare werden nicht ganz so weich wie vom Eucerin Shampoo, aber sie fühlen sich einfach toll an und lassen sich leicht frisieren. Allein das Waschen macht schon Spaß, weil sich der Schaum so angenehm anfühlt und duftet.

Sheera, falls du durch deinen Haarausfall mit juckender Kopfhaut zu tun hast, probiere dieses Shampoo mal aus, es hilft fabelhaft. :-)

AAn\tig1one


Clinique

Hatte ich auch mal ausprobiert - fand ich auch zu aggressiv für meine Haut. >:(

Die Seife und das Gesichtswasser ist viel zu aggressiv und die Creme hat mich auch keinesfalls überzeugt.

Ja, ich werden mal berichten, wie ich die Mandel Gesichtscreme von Weleda fand.

Wenn es Proben gibt, nehme ich die immer vorab. ;-)

lg

Sjucetxte


@LaLupa

Das werde ich meinem Tantchen wohl mal sagen, was sie sich da jeden Tag aufs Gesicht "schmiert".

Für Leute, die keine unreine Haut haben sind Mineralöle ja nicht so schlimm. Es gibt auch Menschen, die schmieren sich täglich die klassische Nivea Creme aus der blauen Dose ins Gesicht und haben bis ins hohe Alter die schönste Haut und keinen einzigen Pickel.

Dieses Feuchtigkeitsserum von Müller klingt wirklich gut, werde ich mir auf jeden Fall mal anschauen, wenn ich wieder dort bin

Ja, das sah wirklich hübsch aus. Und die Incis mit Papaya Extrakt und so Sachen, die sich richtig toll anhören. Vielleicht kauf ich mir das nächsten Sommer mal, wenn mir eine leichte Pflege ausreicht. War diesmal bei einem anderen Müller und der hatte da zu meiner Freude einen Tester ausgestellt.

Zum einen, was hältst du denn von diesem Fluid hier:

[[http://www.larocheposay.de/public/produkte/produkte.asp?Gruppe=4&Detail=139&;Darreichung=13]]

Naja, die Incis gefallen mir nicht so gut mit den PEGs und so. Es ist aber zumindest mineralölfrei, das ist das wichtigste. Du solltest ohnehin vorrangig schauen eine Pflege zu finden, die du gut verträgst. Und mich stört die Salicylsäure darin ein bisschen, wobei die aber nicht so weit vorne steht wie bei der Visibly Clear Creme, also ist das Fluid sicher nicht so reizend. Ob es auf Dauer geeigenet ist, zeigt sich sowieso erst, wenn man es in Verwendung hat. Ich denke du solltest das einfach mal ausprobieren. Kannst dir ja in der Apo Proben von beiden Fluids geben lassen. Ich kann leider auch nicht an den Incis ablesen, wie sich eine Creme auf der Haut anfühlt. Noch dazu weiß ich jetzt, dass ich deine Haut schlecht mit meiner Vergleichen kann.

Doch, leider steht das "Dimethicone" bei der Biopur von Biotherm sehr weit vorne. Es enthält insg. 35 Incis und das Silikon steht an 6. Stelle . Nicht so gut, nicht wahr!?

Nö, wenn's nicht sein muss. Ich weiß nicht, wie schlimm das nun wirklich ist. In der Aok Creme für die unreine Haut ab 20 steht es glaub ich an 3. Stelle und trotzdem kommen viele Frauen mit dieser Creme gut klar. La Roche Posay bezeichnet viele Produkte aus der dekorativen Kosmetik als "nicht komedogen" auch wenn Dimethicone die Hauptgrundlage ist. Woanders dagegen liest man, dass es die Poren verstopft. Also würd ichs lieber meiden, wenn's geht, damit macht man gewiss nichts falsch.

L{aLmupa


Sucette

Es gibt auch Menschen, die schmieren sich täglich die klassische Nivea Creme aus der blauen Dose ins Gesicht und haben bis ins hohe Alter die schönste Haut und keinen einzigen Pickel.

Stimmt, solche Exemplare kenne ich auch. Da wundere ich mich immer, was deren Haut so alles verträgt. Naja, meine Tante wird sich von der Creme ohnehin nicht abbringen lassen, daher werde ich mit dem Thema gar nicht erst anfangen. ;-)

Dieses Feuchtigkeitsserum werde ich mir auf jeden Fall anschauen. Hoffenlich hat meine Müller-Filiale auch einen Tester oder wenigstens Pröbchen. Am Montag habe ich in der Stadt sowieso einen Arzttermin und wenn die Zeit reicht, schau ich da gleich mal noch vorbei. Das reizt mich jetzt schon sehr, muss ich zugeben.

Hm, dachte ich mir schon, dass du von den Incis auch nicht so begeistert sein wirst. Mich hat die Salicylsäure auch etwas gestört, aber ich war schon mal froh, dass wenigstens keine Mineralöle enthalten sind. Na, mal schauen.

Du hast schon recht, ich muss es ohnehin testen. Mich hat einfach nur mal interessiert, was du davon hältst.

Das Toleriane Fluid gefällt mir von der Beschreibung auch sehr, sehr gut, nur schade, dass dort nicht auch dabei steht, dass es als Make-up Grundlage geeignet ist. Denn meistens bin ich jetzt bei Cremes/Fluids, bei denen es nicht angegeben war, reingefallen :-|. Aber das ließe sich mit einem Pröbchen ja testen. Zu schade, dass unsere Apotheke hier kein LRP führt, da muss ich zu einer anderen fahren, um Proben zu bekommen. Mal sehen, wann das mal zeitlich klappt...

Ich will in einer Großstadt leben! ;-D

Ach so und dass beide LRP Fluids eine O/W Emulsion sind, fändest du nicht so schlimm?

La Roche Posay bezeichnet viele Produkte aus der dekorativen Kosmetik als "nicht komedogen" auch wenn Dimethicone die Hauptgrundlage ist. Woanders dagegen liest man, dass es die Poren verstopft.

Ja, das finde ich auch immer seltsam, deshalb habe ich lange Zeit gar nicht mehr durchgeblickt und bin wirklich froh und dankbar, dass du mich mal über einiges aufgeklärt hast @:). Auch schon wieder verrückt, dass LRP in den Reinigungs- und Pflegeserien auf Mineralöle/Silikone verzichtet und es in der dekorativen Kosmetik einsetzt %-|.

Bei mir heilt am Dekollete jetzt zum Glück wieder alles ab und im Gesicht habe ich nur noch eine rote Stelle. Darüber bin ich ganz froh, denn sonst wäre ich am Montag als "Streuselkuchen" zur Arbeit erschienen, nicht gerade so schön. ;-D

Schönes Restwochenende noch! :)* *:)

S&ucextte


@LaLupa

Ach so und dass beide LRP Fluids eine O/W Emulsion sind, fändest du nicht so schlimm?

Nö, so solls ja auch sein. O/W heißt ja Öl in Wasser, d.h. der Wasseranteil ist größer als der Fettanteil.

Auch schon wieder verrückt, dass LRP in den Reinigungs- und Pflegeserien auf Mineralöle/Silikone verzichtet und es in der dekorativen Kosmetik einsetzt

In einigen Produkten für die trockene Haut ist schon Mineralöl und Silikon drin. Silikon hat einfach den Vorteil, dass es sehr gut hautverträglich ist und quasi keine Allergien auslöst.

L1aLuxpa


Sucette

Nö, so solls ja auch sein. O/W heißt ja Öl in Wasser, d.h. der Wasseranteil ist größer als der Fettanteil.

Ach so, okay, prima :-D. Da habe ich beim letzten Mal wohl was falsch verstanden |-o. Dankeschön! @:)

In einigen Produkten für die trockene Haut ist schon Mineralöl und Silikon drin. Silikon hat einfach den Vorteil, dass es sehr gut hautverträglich ist und quasi keine Allergien auslöst.

Oh, da habe ich bei den Produkten für trockene Haut wohl nicht nachgesehen. Aber auch wieder komisch: Bei LRP haben dann nur die Produkte für trockene Haut Mineralöle, während es bei Sebamed die Produkte für trockene Haut sind, die als einzige keine haben %-|. Was ein Dschungel aus Ungereimtheiten.

Aber auch wenn Silikone gut hautverträglich sind, können sie ja eben leider Pickel verursachen :-|.

Ich werd noch irre ... ;-D

*:)

Shhe4era


Hallo Mädels :-D *:) ;-D

Ein ganz liebes hallo aus dem hohen Norden. ;-)

Hier im Faden ist ja die Hölle los *freu* :-D :)^.

Leider habe ich nur ganz wenig Zeit und konnte alles nur kurz überfliegen... sobald ich wieder daheim bin, werde ich alles ganz fleißig nachlesen. ;-)

Lara, du hattest nun doch die OP :°_!? Mensch und ich konnte gar nicht Daumendrücken :-(. Ich freue mich aber so sehr, dass du alles gut geschafft hast und dass es dir soweit gut geht! Trotzdem wünsche ich dir weiterhin @:) gute Besserung @:) und alles, alles Gute! :)*

Lalupa, durch diese ganzen Cremes, Fluids & Co habe ich jetzt so schnell nicht durchgeblickt, aber das hole ich dann ja noch nach. Aber danke für den Tipp mit dem Shampoo, werde ich mir besorgen ;-). Auch das Waschstück von Sebamed hört sich toll an, hole ich mir auch, sollte ich hier mal "Freigang" haben ;-D.

Ein liebes hallo natürlich auch an Sucette und Antigone unbekannterweise. @:)

Ach und noch was ... Thema Deo:

Wenn ihr mal vom Biotherm die Nase voll habt und ein anderes gutes ausprobieren wollt, habe ich einen Tipp für euch. Vor meiner Abreise bekam ich nämlich das Biotherm nicht und habe mir stattdessen das "Anti-Perspirant" (Roll-on) von Shiseido geholt. Das ist spitze :)^! Während das Biotherm ja etwas Zeit zum Einziehen braucht, verwandelt sich das Shiseido sofort in eine Art Puder und hält den ganzen Tag. Kein Geruch, nichts. Und es hat einen sehr angenehmen Duft.

So, ich muss wieder los ... ich habe mich hier einer ganz netten Gruppe angeschlossen und wir wollen uns heute Abend treffen und ein bißchen plaudern.

Euch allen wünsche ich eine wunderschöne Zeit und ich freu mich schon, wenn ich wieder öfter reinschauen kann!

Ganz liebe Grüße @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH