» »

La Roche Posay

StucetJte


@LaLupa

Doch doch, bin schon noch da. Über Cremes kann ich nur leider nichts neues berichten. Und Tips kann ich dir auch keine mehr geben, denn ich bzw. du hast ja anscheinend jetzt endlich nen Volltreffer gelandet, mit dem LRP Toleriane Fluid. Immer noch zufrieden, oder?

Du bist ja gut, mit deinen alten Gelben Seiten ;-D Deswegen schau ich da nur noch im Internet, das ist immer aktuell. Hätt ich gar nicht gedacht, dass es so schwer ist, ne gute Kosmetikerin zu finden. Ich muss gestehen, dass ich noch nie bei einer war, und nach deinem Horrorerlebnis, hab ich das glaub ich auch nicht so schnell vor.

LoaLZuSpa


Sucette

Du bist ja gut, mit deinen alten Gelben Seiten

|-o ;-D

Dabei suche ich sonst nach allem im Internet ... naja, war ja ne ganz lustige Erfahrung :-/ ;-D.

Ich bin jetzt richtig gespannt, auf die drei Kosmetik-Studios und sobald ich dort war und mich für eine Dame entschieden habe, erzähle ich davon und hoffe, dass ich danach nicht wieder so zerstört aussehe...

du hast ja anscheinend jetzt endlich nen Volltreffer gelandet, mit dem LRP Toleriane Fluid. Immer noch zufrieden, oder?

Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa x:) x:) x:)

Es ist wirklich toll! Ich liebe es! Die Haut glänzt kein bißchen, die Foundation lässt sich hervorragend auftragen, kein Schmierfilm und absolut ausreichend für meine Haut. @:) @:) @:)

Ach ... ich hab ja noch eine Neuigkeit ;-D

Ich war doch ständig am Überlegen, welches Gesichtswasser ich mir holen könnte, habe mir alle noch mal angeschaut, durchgelesen, noch mal die Incis beleuchtet und irgendwie hatte ich da bei keinem ein richtig gutes Gefühl. Dann dachte ich, dass es schade ist, dass es nicht ein einfaches Kamillen-Gesichtswasser gibt (deshalb hatte ich das von Nivea, nur ist dort ja leider auch Aloe Vera enthalten), denn Kamille vertrage ich ausnahmsweise und entzündungshemmend ist es auch ja... naja, dann vergingen ein paar Tage und plötzlich kam die Erleuchtung ;-D. Ich mach mir das jetzt immer selbst. Habe mir Kamillenblüten in der Apotheke besorgt, brühe es in einer Tasse auf, lass es abkühlen, ein bißchen was kommt in ein kleines Gefäß ins Badezimmer, der Rest in den Kühlschrank. Ich wechsle jeden Tag das im Bad aus und im Kühlschrank lasse ich es drei Tage, dann mache ich es frisch. Das ist einfach toll :)^. Ich glaube, damit bekomme ich mein Dekollete endlich in den Griff und die Gesichtshaut fühlt sich auch toll an x:).

Und drei Tage im Kühlschrank und erst dann neu machen, reicht doch, oder? Denn jeden Tag wäre ein bißchen zu heftig. Ich suche nur noch nach etwas Passendem, in das ich das Gebräu fürs Bad füllen kann. Früher hatte ich von meiner Mutter so Tupperbecher mit Deckel, aber die sind nicht mehr da :-/ |-o.

Tja, also ich hoffe, meiner Haut wird es auf Dauer gut tun...!? :-)

*:)

S$uceattxe


Es ist wirklich toll! Ich liebe es! Die Haut glänzt kein bißchen, die Foundation lässt sich hervorragend auftragen, kein Schmierfilm und absolut ausreichend für meine Haut.

Cool. Ich hab heut in der Apo nach einer Probe davon gefragt, aber die hatten nix da. Ich werd wohl per Mail bei LRP direkt anfragen.

Und drei Tage im Kühlschrank und erst dann neu machen, reicht doch, oder? Denn jeden Tag wäre ein bißchen zu heftig. Ich suche nur noch nach etwas Passendem, in das ich das Gebräu fürs Bad füllen kann. Früher hatte ich von meiner Mutter so Tupperbecher mit Deckel, aber die sind nicht mehr da

Ja, ich denke 3 Tage im Kühlschrank sind okay. In der Drogerie gibt es doch oft so günstige Proben, von allem möglichen. Du kannst ja schauen, ob du da so ein kleines Fläschchen mit Gesichtswasser findest. Ich hab mir da mal eins von alverde gekauft, da gehen 30 ml rein.

Konservieren könntest du übrigens mit etwas Alkohol oder Weingeist aus der Apotheke, aber Alk willst du ja nicht, wobei du die Menge selbst dosieren könntest.

Besser bzw. intensiver als die Kräuter selbst soll übrigens ein Extrakt aus der Pflanze sein. Ich weiß nicht ob man Kamillenextrakt in der Apotheke bekommt, in Online-Shops, die die Rohstoffe für selbstzumachende Kosmetik anbieten gibt es das.

LvaLuYpa


Cool. Ich hab heut in der Apo nach einer Probe davon gefragt, aber die hatten nix da. Ich werd wohl per Mail bei LRP direkt anfragen.

Typisch. Immer das, was man möchte, haben sie nie da %-| ;-D. Aber ich wäre ja wirklich mal gespannt, wie es dir gefallen würde. Es ist einfach perfekt :)^ und auch im Winter für den Wangenbereich (zumindest für mich) absolut ausreichend. :-)

Nach so einem kleinen Gesichtswasserfläschchen kann ich wirklich mal schauen, gute Idee. Nur manche sind gar nicht so richtig zu öffnen, dass man da etwas Neues hineinfüllen könnte. Na, mal sehen ;-). Konservieren ist im Übrigen auch ne prima Idee :)^, zumindest, wenn ich mal wieder verreise wäre das sicher sinnvoller.

Du hast immer so gute Ideen! :)^ @:)

Auf jeden Fall wirkt das Kamillen-Gesichtswässerchen ;-D hervorragend. Meine Gesichtshaut sieht noch viel reiner aus und das Dekollete scheint sich auch zu bessern *freu**hoff*. :-)

SVucetxte


Aber ich wäre ja wirklich mal gespannt, wie es dir gefallen würde. Es ist einfach perfekt und auch im Winter für den Wangenbereich (zumindest für mich) absolut ausreichend.

Ich werde wohl mal eine Probe über die Homepage von LRP anfordern.

Hab übrigens endlich Post von Apotheker Scheller bekommen: Sie haben zur Zeit leider keine Proben vorrätig :(v

Nach so einem kleinen Gesichtswasserfläschchen kann ich wirklich mal schauen, gute Idee. Nur manche sind gar nicht so richtig zu öffnen, dass man da etwas Neues hineinfüllen könnte. Na, mal sehen

Hmm, mein Alverde Fläschchen hat auch keine große Öffnung, da ist nochmal ein Aufsatz drauf, so dass nur ein Tropfen oder Strahl rauskommt. Den kann man aber mit einem Messer raushebeln, das Fläschchen auffüllen und das Teil wieder draufdrücken. Außerdem hab ich noch einen Minitrichter zum Auffüllen von Parfümfläschchen oder so, da geht das nochmal etwas einfacher.

Schön, dass deine Haut endlich besser wird. :-)

L7aLxupa


Hab übrigens endlich Post von Apotheker Scheller bekommen: Sie haben zur Zeit leider keine Proben vorrätig

:-o >:( :°_

Das ist ja ein toller Kundenservice %-|! Echt das letzte! Die würd ich jetzt so lange nerven, bis sie dir was schicken! ;-D ;-D ;-D

Ja, das klappt mit so einem Fläschchen sicher gut ;-) und einen kleinen Trichter hätte ich zur Not auch noch! :)^ :-D

Schön, dass deine Haut endlich besser wird.

Ja, also im Gesicht bin ich soweit zufrieden, bis auf eine Stelle, die immer noch vom Kosmetikbesuch zu sehen ist, aber mit dem Kamillenzeugs nun schon viel besser aussieht :-) und naja, mein Problem an und um die Nase herum, das ist wirklich Mist :°(. Aber ich hoffe, das bekommt die nächste Dame in den Griff. Habe ich erst durch die Neutrogena-Produkte bekommen und ich hab schon alles versucht, es geht nicht weg (viele schwarze Pünktchen, also verstopfte Poren :-(). Nur im Nasenbereich, alle anderen Bereiche im Gesicht sind ganz feinporig und zart.

Und was das Dekollete betrifft, so hoffe ich jetzt sehr auf das Kamillengebräu ;-D und auf das Absetzen der Dreimonatsspritze.

Wie sieht's denn bei dir aus? Alles im grünen Bereich, was die Haut betrifft oder hast du vereinzelt noch Problemchen?

SCuce*ttxe


@LaLupa

Die würd ich jetzt so lange nerven, bis sie dir was schicken!

Wie sieht's denn bei dir aus? Alles im grünen Bereich, was die Haut betrifft oder hast du vereinzelt noch Problemchen?

Naja, wenigstens das Trockenheitsproblem im Wangenbereich hat sich endgültig verabschiedet seit ich reichhaltigere Produkte verwende. Mein Problem ist halt auch die T-Zone, die Mitesser und Unreinheiten wollen nicht weggehen. Also die Stirn sieht gut aus, aber Nase und Kinn sind nicht so toll. Dazu kommt dass ich zur Zeit zuviel Zeit habe (ich bin auf Jobsuche, hab im März mein Studium beendet) und meine Haut einfach zuuu genau unter die Lupe nehme und immer wieder mal rumdrücke, was alles noch viel schlimmer macht. Ich sitze den lieben langen Tag vor dem PC und mein Schmink- und Mitesserausdrückspiegel steht direkt daneben. Spätestens nach dem 10. Blick in den Spiegel, finde ich Pünktchen, die ganz laut schreien "drück mich aus". Dabei ist so einer kleiner schwarzer Punkt eigentlich viel hübscher als eine rote Stelle vom rumquetschen.

Dicke Pickel habe ich selten, wenn dann meistens aus Selbstverschuldung vom Rumdrücken, weil sich da was entzündet. Überrascht hat mich halt, dass die Unreinheiten durch die reichhaltigere Naturkosmetik zumindest nicht schlimmer geworden sind, besser leider auch nicht. Und ich hab den Eindruck, dass meine Haut nicht mehr so schnell nachfettet.

Vom Toleriane Fluid werde ich auf jeden Fall mal eine Probe testen. Ich muss unbedingt selbst mal ausprobieren, was ich da eigentlich empfohlen hab. ;-D

S}uceYttxe


@LaLupa

Ach herrje, da wollt ich doch noch was dazu schreiben:

Die würd ich jetzt so lange nerven, bis sie dir was schicken!

Du, die sind soooo doof. Die haben noch eine Infobroschüre mitgeschickt, da ist eine Postkarte dabei. Man muss da seinen Hauttyp ankreuzen, die Karte einschicken und hat dann die Möglichkeit ein Pflegeset zu gewinnen. Und jetzt kommt's: "Verlierer wird es keine geben, denn jede Zusendung wird mit einem individuellen Probesachet belohnt." ;-D Dabei haben die doch keine gar keine Proben vorrätig.

L/aLEupa


Ich sitze den lieben langen Tag vor dem PC und mein Schmink- und Mitesserausdrückspiegel steht direkt daneben. Spätestens nach dem 10. Blick in den Spiegel, finde ich Pünktchen, die ganz laut schreien "drück mich aus".

*lol* Na, das soll man aber auch nich machen *Zeigefingerheb* ;-D.

Dabei ist so einer kleiner schwarzer Punkt eigentlich viel hübscher als eine rote Stelle vom rumquetschen.

Das kann ich aber gar nich bestätigen :-(. Ich finde meine schwarzen Punkte so hässlich! Es sieht so ungepflegt aus und ich trau mich ungeschminkt auch gar nicht mehr aus dem Haus. Von diesen schwarzen Punkten habe ich tausende nebeneinander auf der Nase und um die Nase herum :°(. Das sieht scheußlich aus und ich hab so eine Angst, dass die überhaupt nicht mehr weggehen und dass auch eine Kosmetikerin daran nichts ändern kann :°(. Und alles nur wegen dieser Neutrogena-Produkten >:(.

Dicke Pickel und andere Unreinheiten habe ich aber auch nicht. Stirn, Wangen und Kinn sind ganz feinporig, zart und ohne Unreinheiten oder Rötungen. Nur eben die Nase :°(.

"Verlierer wird es keine geben, denn jede Zusendung wird mit einem individuellen Probesachet belohnt." Dabei haben die doch keine gar keine Proben vorrätig.

Auf die Karte würde ich dazu schreiben: "Komisch, angeblich haben Sie doch keine Proben mehr!?" ;-D ;-D ;-D

Für deine Jobsuche wünsche ich dir ganz viel Glück :)* :)* :)* und herzlichen Glückwunsch noch nachträglich zum abgeschlossenen Studium @:) @:) @:). Was hast du denn studiert?

Eine Freundin hat gerade ihre Dipl. Arbeit fertig und abgegeben und ist dann Dipl. Sozialpädagogin und freut sich wie ein Kind :-D. Ist sicher schön nach der ganzen Arbeit, die man hatte. :)^

*:)

STucXettxe


Ich finde meine schwarzen Punkte so hässlich! Es sieht so ungepflegt aus und ich trau mich ungeschminkt auch gar nicht mehr aus dem Haus.

Ohje. Also bei mir sind die relativ klein, eigentlich sollte ich zufrieden sein mit meiner Haut.

Machst du eigentlich Peelings? Oder verwendest du dein Mikrodermabrasionszeugs?

Auf die Karte würde ich dazu schreiben: "Komisch, angeblich haben Sie doch keine Proben mehr!?"

Ja, das sollte ich wohl machen. Aber ich glaub ich wart jetzt noch ein bisschen ab, hab ja derzeit noch Cremes.

Für deine Jobsuche wünsche ich dir ganz viel Glück und herzlichen Glückwunsch noch nachträglich zum abgeschlossenen Studium. Was hast du denn studiert?

Vielen vielen Dank. Ich hab Informatik studiert, an der FH nicht an der Uni. Darf mich nun also Dipl. Inf (FH) nennen. Hab jetzt ein befristetes Angebot für 6 Monate, das werd ich wohl annehmen, damit mein Lebenslauf etwas ausgefüllt wird. Nebenher kann ich mich immer noch nach was anderem umschauen.

Ist sicher schön nach der ganzen Arbeit, die man hatte.

Ja schon, aber die Studienzeit war schon auch cool. Ein Zuckerschlecken wird das Berufsleben sicher nicht, ich denke ich werde mich noch nach der Studienzeit sehnen.

L,aLuvpa


Ohje. Also bei mir sind die relativ klein, eigentlich sollte ich zufrieden sein mit meiner Haut.

Meine sind zwar auch klein, aber es sind eben so viele :°(. Komischerweise habe ich aber den Eindruck (wenn es denn tatsächlich stimmt, ich bin noch nicht wirklich sicher), dass sie etwas weniger sichtbar geworden sind, seitdem ich das Kamillen-Wässerchen nehme. Aber 100%ig sicher bin ich noch nicht. Kann das überhaupt möglich sein?

Machst du eigentlich Peelings? Oder verwendest du dein Mikrodermabrasionszeugs?

Nein. Seit ich bei dieser Kosmetikerin war, habe ich meine Haut erst mal geschont und sich erholen lassen. Nun werde ich diese Woche noch mal zu den richtigen Adressen (;-D) der neuen Kosmetik-Studios fahren und hoffe, dass ich die richtige Dame für mich finden werde. Vielleicht gibt's ja doch noch Hoffnung, diese Pünktchen los zu bekommen.

Ich hab Informatik studiert, an der FH nicht an der Uni. Darf mich nun also Dipl. Inf (FH) nennen.

Ui Glückwunsch, das ist aber ein toller Beruf. Ein entfernter Bekannter hat das auch an der FH studiert. Obwohl sich die Zeiten ja etwas geändert haben, warst du aber sicher trotzdem fast die einzige Frau in diesem Studiengang, oder ;-D ? Ich drücke dir auf jeden Fall feste die Daumen, dass du eine Anstellung findest, die dir zusagt! :)*

Meine Freundin, die nun auch gerade fertig geworden ist, meinte auch schon, dass sie wohl sehr oft sehnsüchtig an die Studentenzeit zurückdenken wird. Kann ich irgendwie auch verstehen!

Sju$cettxe


Aber 100%ig sicher bin ich noch nicht. Kann das überhaupt möglich sein?

Könnte sein. Ich hab schon viel zu dieser Thematik in anderen Foren gelesen. Das ist total unterschiedlich, wie die Leute ihre Mitesser und Pickel weggebracht haben. Die einen durch fetthaltigere Kosmetik, die anderen durch viel Feuchtigkeitspflege und wieder andere eben durch ein Minimalprogramm ohne viele chemische Stoffe.

Nun werde ich diese Woche noch mal zu den richtigen Adressen () der neuen Kosmetik-Studios fahren und hoffe, dass ich die richtige Dame für mich finden werde. Vielleicht gibt's ja doch noch Hoffnung, diese Pünktchen los zu bekommen.

Na da wünsch ich dir dann mal viel Glück, dass du endlich in die richtigen Hände gerätst. :-)

Obwohl sich die Zeiten ja etwas geändert haben, warst du aber sicher trotzdem fast die einzige Frau in diesem Studiengang, oder ?

*g* Ja, fast. In meiner Studiengruppe war noch eine, also wir waren nur zu zweit. Im ersten Semester war noch eine dabei, eine Afrikanerin irgendwo aus Guinea mit Muttersprache französisch, die in Deutschland ein Fach studiert, wo viele englische Ausdrücke vorkommen. Das konnte ja nicht gut gehen.

In dem Jahrgang vor mir waren ein paar Mädels mehr. Das war aber in Ordnung so, dass da nicht so viele Frauen waren, das gab wenigstens kein Gezicke. Und ich hatte ne große Auswahl an Männern ;-D Meinen Freund hab ich im Studium kennengelernt.

L6aLuxpa


Das ist total unterschiedlich, wie die Leute ihre Mitesser und Pickel weggebracht haben.

Wobei es bei mir keine Pickel oder richtigen Mitesser sind (also nichts zum Ausdrücken). Aber diese Verhornungen könnten sich womöglich durch das Kamillenzeug lösen. Hm. Muss ich wohl mal abwarten. Aber ganz ausweglos scheint es ja vielleicht doch nicht zu sein. :-D

Na da wünsch ich dir dann mal viel Glück, dass du endlich in die richtigen Hände gerätst.

Dankschön @:), das kann ich wohl gut gebrauchen... |-o ;-D

Das war aber in Ordnung so, dass da nicht so viele Frauen waren, das gab wenigstens kein Gezicke. Und ich hatte ne große Auswahl an Männern Meinen Freund hab ich im Studium kennengelernt.

*hehe* Gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. Erstmal kein Gezicke, ganz wichtig, denn das hasse ich auch (hatte ich zum Glück auch nicht in der Ausbildung) und dann noch gleich nen Mann abgestaubt ;-D ;-). Das ist doch echt schön x:)! Meinen Freund habe ich übrigens auf so einem Studententreffen kennengelernt, auf das mich meine Freundin mitgeschleift hat. Dabei habe ich immer gesagt, nieeemals einen Studenten ;-D, dabei weiß ich heute gar nicht mehr warum ;-) ;-D x:).

L:aLu4pxa


Sucette

Sag mal, welches Make-up, Puder o.Ä. verwendest du eigentlich? Die Powdery Foundation von Shiseido ja nicht, stimmt's (weil es da keinen helleren Farbton gibt)?

Ich liebe ja die Foundation, aber mir ist jetzt aufgefallen, dass ich womöglich auch von ihr nun Pickel bekomme %-|. Am Wochenende, wenn ich sie nicht auftrage, sieht meine Haut nämlich toll aus, aber sobald ich mich montags wieder schminke, habe ich abends mindestens einen Pickel. Schon komisch. Und von dem Toleriane Fluid kann das eigentlich nicht kommen, da es erstens keine "schlechten" Incis hat und weil ich mich zweitens am Wochenende trotzdem eincreme.

Vielleicht hast du ja einen guten Tipp?

Flüssig Make-up mag ich überhaupt nicht, es müsste schon ein Puder mit ein wenig Deckkraft sein, dass sich gut verteilen lässt, nicht fleckig wird und nicht "davonschwimmt".

*:)

L#aLFuxpa


P.S.

Ähm, noch eine Frage |-o

Das hier "Aloe barbadensis leaf gel" ist doch Aloe Vera, nicht? :-

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH