» »

La Roche Posay

R?übchxen


Ach, danke,

das ist ja dann beruhigend!

Wer schrieb das von den dicken Pusteln?

Die ghatte ich von ca. 23.12. bis 04.01. auch wieder, immer ein bis vie auf einmal, zwischen erbs-und kirschgroß, gaaanz dick, rot, wehtuend, häßlich!

Plötzlich sind sie wieder weg, keine Ahnung, was das sollte.

Diese dicken furchtbaren Dinger springen jedem Betrachter förmlich in's Auge, auch überschminkt. Alle ein bis zwei Stunden schauen sie wieder durch die Schminkschicht durch. sie ziehen sich langsam zusammen, werdenimmer schmerzhafter, lassen sich erst im Endstadium ausdrücken (Sehr schmerzhaft über der Lippe oder an der Nase!). :-/

Mein Kräuterabdeckstift brachte nur fertig, daß die Teile eine rauhe, schwer abdeckbare Oberschicht bekamen, aber sie wuchsen wieter.

Auch der Pickelkiller von Garnier konnte nix ausrichten, mehrere Tage Effaclar Produkte nicht, Jetzt nehm ich wieder Deepclean von Neutrogena.

Hat kjemand eine Ahnung, ob mehr Talg produziert wird, wenn man viel mehr schläft als sonst? Und das verstopft und entzündet die Poren dann schneller und schlimmer ???

R2übchexn


doch noch was

hab gerade Zeit, Mittagspause

Die Sachen von Catrice gefallen mir sehr gut, hat die schon jemand probiert?

Besonders angetan habe es mir die Abeckcremes gegen Unebenheiten, Augenschatten, Hautrötungen:

[[http://www.catrice.de/?page=products_teint_concealer#allround]]

Das werd ich mir bestimmt zulegen, ein tolles Set für alle Fälle!

Habe wieder schlimme Schuppen auf dem Kopp, nun 3 Schuppenshampoos zuhaus (Klette mit Teebaumöl, Balea-Shampoo mit Gingko, Nivea Schuppen) und zwei andere, aber werde wohl noch eins kaufen müssen.

Wahrscheinlich nehme ich das von sebamed, bekomme immer schnell sehr trockene Haarspitzen von anderen, austrockenenden.

Es ist echt doof, wenn man fettende Kopfhaut, Schuppen, fettige Haare direkt am Kopf und den Rest der Haare viel zu trocken hat.

Sogar mein geliebtes head + Shoulders (hab immer einpaar Minis daheim) wirkt diesmal nicht gut und trocknet aus.

Was könnt Ihr empfehlen?

RQüib.chexn


Korrektur:

Besonders angetan haben es mir die Abdeckcremes

S,ucetxte


@Rübchen

Wer schrieb das von den dicken Pusteln?

LaLupa

Ohhh, das hört sich furchtbar an, mit deiner Haut. Von diesen schmerzhaften Pickeln hatte ich bislang immer nur einen, und das hat mir schon gereicht. Das sind die schlimmsten die es gibt. {:(

Über Nacht regeneriert sich die Haut, da kommt schon Talg an die Oberfläche, aber ob das mehr ist, wenn man mehr schläft, weiß ich nicht.

R!übcvhen


Hm,

ich hatte früher (die letzten Jahre auch immer mal einen, höchstens zwei und fand das schon schlimm).

Viele nur zu meiner Teenagerzeit, das ist ewig her ;-) ,

da hab ich auch viele Aknetherapien gemacht.

Hab einfach keine ander Erklärung. Es gab etwas mehr Fleisch + Fett als sonst und auch etwas mehr Alkohol, aber das war's acuh. Und Ernährung soll doch eigentlich keine große Rolle spielen. Ich esse nie sehr viel Fett und fettiges, habe Idealgewicht, auch mal zwei Kilo mehr, ernähre mich relativ gesund.

Leider esse ich gern Süßigkeiten, aber auch wenn ich die weglasse, wird die Haut nicht pickelfrei.

RPüb"chxen


Ui,

heut tipp ich wieder viel zu schnell, so viele Fehler |-o ...

Ich wüsste echt gern mal, warum manche Leute nie Pickel haben, manche immer und manche wie ich oder Lupa dann auch noch so gemeine Pustelviecher.

Veranlagung?

Pech?

Nur die Hormone?

Ungesunde Luft (ich hock z.B. neben einem stinkenden Drucker,

früher jahrelang in einem Raum mit Kopierer)?

Sheera,

wo warst Du eigentlich in Kur?

Ich suche gerade nach einer schönen Kurklinik.

Kannst Du mir mal eine PN senden?

S/ucJette


@Rübchen

Bei LaLupa hab ich ja momentan noch vor allem die Hormone in Verdacht, weil sie früher keine Probleme hatte, erst unter der 3-Monatsspritze, die Akne hervorrufen kann. Und jetzt wo sie sie abgesetzt hat ist es erst recht nicht verwunderlich, wenn der Hormonhaushalt verrückt spielt.

Ich hab zwar kaum dicke Pickel, nur Mitesser, die erst dann zu Pickeln entarten, wenn ich dran rumdrücke. Ich merke aber, dass meiner Haut viel Alkohol nicht so gut tut, vor allem wenn ich an einem Abend viel trinke.

Das mit dem Essen ist so ne Sache. Es heißt eigentlich, dass lediglich Milch das einzige Nahrungsmittel ist, das nachweislich unreine Haut verursachen kann. Man kann aber nicht von der Hand weisen, dass manche Leute eindeutig einen Zusammenhang zwischen ihrer Haut und bestimmten Nahrungsmitteln sehen. Manche bekommen z.B. von Zitrusfrüchten Pickel, und bei anderen wird die Haut durch den Verzicht auf Zucker tatsächlich besser.

Den Allround Concealer von Catrice hab ich noch nicht ausprobiert, hab aber gelesen, dass er nicht schlecht sein soll. Ich finde dass die Touche Pro Abdeckcreme von LRP hervorragend deckt und sehr gut hält. Allerdings passt mir der Farbton nicht überall im Gesicht.

R*übchxen


Leider

gibt es lt. Homepage die Produkte hier nur bei Kaufland, Kaufhof, Müller, die sined alle recht weit entfernt von hier, nicht in meinem Stadtteil :-( .

Kann also nicht gleich heute bei dm oder Schlecker die tollen Abdeckcremes kaufen, schade.

Stimmt, die Hormonumstellung bei LaLupa war wahrscheinlich schuld. Aber sowas hatte ich jetzt nicht.

Milch, aha! Habe herausgefunden, daß ich nicht nur hin u. wieder Milch nicht vertrage (Dünnpfiff, Blähungen, Bauchschmerz), sondern sogar eine Laktoseunverträglichkeit habe. Nehme nun Minu-L-Milch in den Kaffee. Aber manchmal esse ich halt Schoki, Quark, Käse, Pudding, alles mit Laktose.

Naja, momentan geht es ja.

So, muß nun aber arbeiten.

Schönen Tag noch, Sucette!

S'ucetxte


@Rübchen

Danke, dir auch noch einen schönen Tag. Und gute Besserung mit deiner Haut.

lmara1x62


Hey Mädels,

hab im Moment zu hause kein Internet, dehalb komm ich nur seltener mal dazu hier reinzuschauen und hab auch gerade keine zeit mir alles ganz genau durchzulesen! :-(

Ich haben mir zwischen WEihanchten und Silvester mal Proben von LRP angefordert. Eigentlich habe ich speziell für eine Probe des Effaclar Waschgels sowie der mattierenden Hautcreme gebeten. Die Proben kamen auch sehr schnell an, allerdings waren die erwünschten nicht dabei. Aus der Effaclar Serie bekam ich die Waschcreme und die A.I. Creme (und noch ein paar Sachen aus anderen Serien). Ich hab die Sachen dann trotzdem ausprobiert. Die Waschcreme lässt sich supergut aufschäumen und man braucht nur total wenig. Auch die A.I. Creme hab ich getestet.

Die Proben waren aber natürlich schnell aufgebraucht so dass ich Montag in der Apotheke war und mir das Waschgel, die mattierende Creme und die A.I. Creme gekauft habe. Mein konto hat sich zwar nicht so gefreut, aber was solls... ;-)

Das Waschgel lässt sich wesentlich schelchter verteilen als die Waschcreme, schäumt nicht so gut und man braucht mehr, aber es ist ja sanfter zur haut, deshalb habe ich mir heirfür entschieden.

Bislang bin ich sehr zufrieden mit den Produkten, ich habe das gefühl meine Haut verträgt sie recht gut! Durch die mattierende Creme bleibt meine Haut auch matter als durch den Toleraine Fluid.

Bei den Proben war auch noch eine Augencreme dabei die ich gerade teste und mit der ich auch recht zufrieden bin, vielleicht hole ich mir die langfristig auch mal!

LG

LUaLuxpa


Hallöchen zusammen!

Diese Woche komme ich irgendwie zu gar nichts...ist bei mir aber immer so in der ersten Woche nach dem Urlaub... %-|

Sucette

Du hast auf jeden Fall vollkommen recht! Das alles hängt bei mir auf jeden Fall mit der Hormonumstellung zusammen. Hab jetzt, abgesehen von der Haut, auch noch andere Veränderungen bemerkt und wundere mich jetzt schon gar nicht mehr. Jedenfalls bin ich froh, von dem Zeug weg zu sein und warte immer noch gespannt auf meine erste Periode.

Diese dicken Pusteln bekomme ich übrigens nur, wenn ich mich vorher genau an der Stelle gekratzt habe. Wohl sehr empfindlich, meine Haut.

Ansonsten ist soweit alles ganz gut. Ich reinige mein Gesicht jetzt nur noch mit Wasser und der klärenden Lotion. Seitdem ist es nun besser geworden. Ich weiß zwar nicht, ob es auf Dauer gut ist, vor allem beim Abschminken, ob es da ausreicht. Aber so sieht meine Gesichtshaut nun einfach schon etwas besser aus. Bis auf die Pünktchen an der Nase bin ich soweit alles los...

Den Puder von Aok bekomme ich morgen, möchte ich unbedingt mal testen, trotz der zwei miesen Incis. Hier gabs den nirgendwo mehr - keine Ahnung, ob er aus dem Programm genommen wird!? Jedenfalls hab ich ihn mir über die Versandapo bestellt. ;-)

Sucette, sag mal, weißt du, wie man sich selbst, bzw. aus was man sich ein sanftes Peeling zubereiten könnte? Möchte mir kein fertiges kaufen. Wie könnte ich das anfertigen?

Und dann sagtest du, glaube ich, mal, dass Heilerdemasken gut seien. Dumme Frage, woher bekomme ich günstig Heilerde? Macht man das dann einmal in der Woche?

Und zuletzt: Ich mach doch immer mal so Dampfbäder, besonders für die Nase. Was könnte ich denn da anstelle von Kamille nehmen? Habe hier im Forum schon von Meeressalz gelesen. Stimmt das, ist das gut und woher bekomme ich das?

Ach so, falls du etwas nicht weißt, nicht schlimm, gell! ;-) @:)

Wie sieht's denn bei dir aus? Alles paletti?

Sheera

Hey, das freut mich für dich! :-)

Na, ich bekomm meine Haut schon auch wieder auf die Reihe, bin nun nicht mehr ganz so pessimistisch.

*:)

L(aLuxpa


Lara

Freu mich, dass dir die Effaclar Sachen so gut gefallen.

Die A.I. Creme hatte ich noch nie. Da kannst du ja dann mal berichten, wie sie dir gefällt. Die trägt man ja nur punktuell auf.

Wenn du mal was Zeit hast, könntest du mir dann mal ein paar Fragen zum Pureness-Puder beantworten? :-)

Sag mal, hattest du nicht mal das Puder aus der Pureness-Serie? Wie ist das denn?

1. Lässt es sich genauso toll auftragen wie die Powdery Foundation?

2. Deckt es ebenso gut ab?

3. Ein Refill gibt's da nicht, oder? Müsste ich mir mit Döschen kaufen, gell?

4. Wie teuer ist das?

Wäre toll, du hättest darauf ein paar Antworten!

Tschüssi *:)

SKhWeera


LaLupa

Hey, das freut mich!

Klar bekommst du das wieder hin! :)*

Braucht wohl einfach nur seine Zeit...!

Drücke dir auf jeden Fall die Däumchen! :)^ *:)

Rübchen

Da hast du aber Glück, dass ich deine Frage an mich überhaupt gesehen habe, lese hier nicht mehr alles mit.

Ich war in keiner normalen Kurklinik, sondern in einem Rehazentrum, in dem sie auf verschiedenes spezialisiert sind.

SwuceTttxe


@LaLupa

Sucette, sag mal, weißt du, wie man sich selbst, bzw. aus was man sich ein sanftes Peeling zubereiten könnte? Möchte mir kein fertiges kaufen. Wie könnte ich das anfertigen?

Puh, ich hab da schon eine Rezeptur, aber das würd ich mir ehrlich gesagt nicht ins Gesicht schmieren. Man kann Zucker (evtl. auch Salz?) in Öl mischen. Das hab ich mir mal als Lippenpeeling gemixt, war aber nicht so toll. Da schrubb ich mir lieber mal mit der Zahnbürste über die Lippen. Hast du Angst vor schlechten Inhaltsstoffen?

Da würd ich dir dann folgendes von Aok empfehlen: [[http://www.aok-kosmetik.de/int_henkel/aok/index.cfm/pageid/38]]

Das ist ein Pulver ganz primitiv in einem Beutel verpackt, das man mit Wasser anmischt, man kann es als Maske oder als Peeling verwenden, so ähnlich wie die Heilerde. Die Peelingkörnchen sind quasi der Seesand. Als Maske finde ich es nicht so gut (da sagt mir Heilerde eher zu), aber der Peelingeffekt ist besser als bei Heilerde, weil die Heilerde doch sehr fein ist. Dieser Aok-Sand ist zwar kein reines Naturprodukt wie die Heilerde, ein paar Zusatzstoffe sind da schon noch drin, aber insgesamt es es echt super. :)^

Heilerde bekommt man in jeder Drogerie, die ist aber nicht bei der Gesichtskosmetik, sondern irgendwo bei den ganzen Vitamin- und Mineralstofftabletten und sonstigen Gesundheitspräparaten. Heilerde gibt es ja auch zur inneren Anwendung. Ich hab die Luvos Heilerde, für die Gesichtsmasken ist die blaue [[http://www.luvos.de/prod.asp?sid=0000011673584B585A535D62505C5954515F66080C1B0B060732000B12161A437A5D4B595F4B4163535F5A575B547A5E5F5C5D48426553594E5C5D5B7A58&lid=1&font_flg=0&sdid=0&did0=48&did1=53&wptid=1&wpid=43&mgid=0&ptid=1&pid=4 Luvos Heilerde 2]]. Außerdem gibt es die Heilerde schon fertig [[http://www.luvos.de/prod.asp?lid=1&font_flg=0&sdid=0&did0=48&wptid=1&wpid=36&ptid=1&pid=8&accid=0&pollid=0&testid=0&imgtid=0&imgid=0&wuid=0&sid=0000011673584B585A535D62505C5954515F66080C1B0B060732000B12161A437A5D4B595F4B4163535F5A575B547A5E5F5C5D48426553594E5C5D5B7A58 im Beutel mit Jojobaöl]] die ist dann schon irgendwo bei der Gesichtskosmetik, wo die ganzen Masken von Schaebens und so sind. Ich hab ein Fläschen Jojobaöl aus der dm Drogerie daheim und gebe selbst einfach ein paar Tropfen davon in meinen Heilerdebrei, wenn mir danach ist. Die Maske ist dann nicht so austrockenend. Die Heilerdemaske wird nämlich im Gesicht wenn das Wasser verdunstet fest, das kann schon ziemlich spannen. Und lachen sollte man dabei auch nicht, sonst bröselts gewaltig ;-D

Und zuletzt: Ich mach doch immer mal so Dampfbäder, besonders für die Nase. Was könnte ich denn da anstelle von Kamille nehmen? Habe hier im Forum schon von Meeressalz gelesen. Stimmt das, ist das gut und woher bekomme ich das?

Ja, das stimmt. Ich hab Meersalz selbst noch nicht ausprobiert, aber ich weiß, dass Urlaub am Meer immer super für die Haut war, auch bei Verletzungen und so. Meersalz bekommt man ebenfalls in der Drogerie, eigentlich als Badezusatz, deswegen sind die Beutel auch ziemlich groß. Zu finden ist es entsprechend bei den Schaumbädern.

Gibt's z.B. von Murnauers und sieht so aus (Badesalz links oben): [[http://www.murnauers.de/marken_produkte.html]]

Wie sieht's denn bei dir aus? Alles paletti?

Ich bin mit der Scheller Creme sehr zufrieden, die ist spitze :)^ Zieht gut ein, angenehm leicht und trotzdem pflegend, ich vertrag sie prima und dann auch noch tolle Inhaltsstoffe und Lichtschutzfaktor 10. Der Geruch ich schön dezent, da die Creme ja unparfümiert ist, und man nur den Eigengeruch der Creme riecht. Ich hab mir sogar noch die Nachtcreme davon gekauft (nachts braucht man ja keinen LSF), hab den letzten Tiegel zum reduzierten Preis bei dm ergattert. dm hat Apotheker Scheller leider aus dem Sortiment genommen, deswegen war das alles so günstig in letzter Zeit. Die Nachtcreme ist etwas reichhaltiger, aber ich finde sie ebenfalls sehr gut.

Ich glaub ich hab jetzt meine endgültige Pflege gefunden. :-D

Freut mich jedenfalls, dass es mit deiner Haut aufwärts geht. Ich wasche mein Gesichts morgens übrigens auch nur noch mit Wasser. Abends kannst du eigentlich schon zu ein wenig Waschgel greifen, zumindest wenn du geschminkt warst, eine gründliche Reinigung halte ich da schon für wichtig. Außer du hast das Gefühl, dass es deiner Haut so besser geht.

Das mit deiner ersten Periode kann sich übrigens ziemlich hinziehen, ich hab von Fällen gelesen, da hat es ein Jahr gedauert nach Absetzen der Spritze, wobei das eher Ausnahmen sein dürften. Nur damit du nicht beunruhigt bist, wenn sich ewig nichts tut, es kann natürlich jederzeit soweit sein.

lRara16x2


Hey LaLupa

hier die gewünschten Antworten ;-)

Sag mal, hattest du nicht mal das Puder aus der Pureness-Serie? Wie ist das denn?

Ja, ich hatte es ganz am Anfang (quasi vor der Powdery), da mir eine jüngere Karstadtmitarbeiterin mir das empfohlen (weils antibakteriell ist, für unreine haut etc.) hat und meine Schwester auch jahrelang das Pureness hatte. Letzten Sommer hab ich es mir nochmal gekauft, da die Farbtöne dort etwas anders sind und mir die Powdery zu hell wurde (Sommerbräune) und das Pureness quasi einen Zwischenton anbietet. Nach dem kauf war ich dann doch nicht so zufrieden weil mir die Deckkraft für meine damals gute Haut zu hoch war und es mir etwas "künstilich" vorkam. Ich hab dann zum ganz leichten Abpudern letzten Sommer doch öfters eher ein manhattan Puder genommen welches im Sommer meinen Farbton sehr gut trifft.

1. Lässt es sich genauso toll auftragen wie die Powdery Foundation?

Ja, vom auftragen ist da eig. kein Unterschied würde ich sagen!

2. Deckt es ebenso gut ab?

Es deckt sogar noch stärker würde ich sagen. Kann natürlich von Vorteil sein, sieht aber ggf. auch nicht mehr ganz so natürlich aus wie die powdery. Aber vielleicht hängt das mit der Natrürlichkeit auch davon ab wie gut der Farbton passt. generell hat es aber eine höhere Deckkraft!

3. Ein Refill gibt's da nicht, oder? Müsste ich mir mit Döschen kaufen, gell?

Nein, in D gibt es soweit ich weiß noch keine Refills. In den Usa hab ich die gesehen, prinzipiell geben tut es die also schon (über Ebay auch manchmal erhältlich glaubich). generell ist das Pureness aber auch günstiger als die Powdery (26 Euro mit Döschen). Das Döschen ist etwas dünner (von der Höhe) als das der powdery da der doppelte Boden fehlt. Man klann sich das Pureness Puderplättchen aber natürlich in seine alte Powdery Dose umbasteln (passt), wenn man die Dose besser findet!

4. Wie teuer ist das?

Preis hatte ich ja oben schon geschrieben, um die 26 Euro (warens letztes Jahr immer).

Vielleicht läst du dich ab besten erstmal probeschminken damit um einen Fehlkauf zu vermeiden. Oder wenn du nicht ungeschminkt die die Stadt gehen willst: puder es einfach über deine Powdery rüber, wird zur Not wohl auch gehen für einen groben Eindruck! ;-)

Zur LRP A.I.: so ganz überzeugt bin ich bisher nicht, ich benutze es zwar, hätte es mir aber vielleicht auch sparen können. Meine haut ist im Moment etwas empfindlich und neigt wenn ich mal wo hin fasse oder doch mal kratze gleich zu roten Fecken die nicht so schnell weg sind wie früher :-/ Ich da´chte das Zink darin hilft vielleicht (hatte das gefühl die Hipp Gesichtscreme die ich mal hatte war diesbezüglich ganz gut), aber bisher hab ich nicht bemerkt dass die Rötungen schneller verschwinden oder erst gar nicht kommen...na ja, ich nehms trotzdem weiter, gekauft ist gekauft und vielleicht stellt sich ja noch ein Wunder ein! *g*

LG und ein schönes We! @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH