» »

Aknenarben: Wie bekomme ich die weg

Rcerg123


hey bekaen.

jupp, ich hatte noch aktive akne, als ich die macro hab machen lassen. sie war aber nicht mehr so extrem wie vor ein paar jahren noch.

ich weiß nur, dass durch die macro damals auch die aktive akne sich verbessert hat.

@ rebecca:

ja genau, das waschgel ist wirklich super.

ich hab zwar jetzt auf ein etwas milderes umgestellt, aber immer, wenn meine haut wieder mal schlechter wird, kann ich super darauf zurückgreifen und innerhalb von einer woche sieht´s wieder besser aus.

Bje|kaen


Schön, dass du so schnell antworten konntest.

Dann werde ich es wohl einfach mal drauf ankommen lassen müssen.

Also ich hab noch so regelmäßig akne, alle 2-3 tage kommt mal was ... hmmmm

R$eg1x23


hm... drauf ankommen lassen?

einfach so? is viel geld, das musste auch bedenken.

abgesehen davon: was heißt´n alle 2-3 tage mal akne?

versteh ich nich ganz? hast du denn nur noch vereinzelte pickel?

wenn du akne hast, haste die ja nich alle 2-3 tage mal... *wunder* hatte gestern übrigens den zweiten teil meiner unterspritzung. sieht ganz gut aus, hoffe, das hält jetzt auch ne weile. :-)

BFekIaexn


Hallo, war etwas abwesend die letzte Zeit.

Da hab ich mich wohl geteuscht, jetzt ist es wieder täglich und es hört nicht auf .... ich bin (mal wieder) tot unglücklich, verweifelt und spiele mit Gedanken :°( :-(

Manchmal fragt man sich warum man so eine "Strafe" nur verdient hat....

:-( {:(

Das mit der Macro kann ich erst nächstes Jahr machen und ich hoffe ich kann mir Aknedormin verschreiben lassen. Mir geht auch diese ewige und unglaublich fette Gesichtshaut auf den Geist, das ist doch kein Leben auf Dauer!

RPebe@cca


Bevor...

Ihr Die Vitamin A Säure komplett schluckt - habt ihr die mal lokal probiert? Da sind die Nebenwirkungen denn dann nicht ganz so gravierend..

B=e;kaxen


@Reg123

Hallo ich hoffe es geht Dir gut :-)

Meine Frage: Wie lange ist deine Macro denn her und wie ist dein Hautbild nach der Zeit geworden?

Das würde mich sehr interessieren.

Die letzte Zeit bin ich nicht gerade gut voran gekommen, vor allem mit der macro. Nach dem die Akne wieder schlimmer geworden ist (Abkapslungen, größere Geschichten unter der Haut) bin ich wieder zum HA .. einen anderen.

Nun nehme ich "Skid" (Wirkstoff: Minocylinhydrochlorid), "Skinoren 15% GEL (Azelainsäure)

Und nebenbei Zinkrot 25 (Zinktabletten), etwas zum reinigen und eine Spezialcreme (von einer Kosmetikerin,bei der ich auch die Macro machen werde), die die Haut etwas besser macht, von der Farbe.

Ich kämpfe gerade darum, dass mir die Krankenkasse die Macro finanziert (bei einigen wurde das gezahlt, der "MDK" sagt, dass es keine Leistung der KK ist, aber das stimmt nicht), bzw, dass sie doch bitte einen Teil dazugibt.

Mein HA hält nicht sooo viel von der Macro.

Da der gute "Effekt" nach einem halben Jahr abklingt.

Aber ich muss was machen ;(

Etwas was hilft, es ist bitter nötig.

RZegx123


hey bekaen! *:)

also der kampf mit der krankenkasse wäre glaub ich ein endloser...

wobei - bei mir ging´s relativ fix:

anfrage--> absagr--> feddich! >:(

ich hab´s dann eben selbst gezahlt, wobei das auch für mich viel kohle is.

na ja, ich würde schon sagen, dass die macro mir echt geholfen hat, wobei ich ja dazusagen muss, dass es bei mir auch erst ein bissle über ein halbes jahr her ist.

geht´s dir denn so schlecht im moment? psychisch schon, gell?

sowas zehrt doch schon ganz schön am ego... :°_

hat dein arzt dir denn auch alternativen zur macro vorgeschlagen?

kannste dir das denn überhaupt halbwegs leisten?

bei mir musste halt damals der dispo dran glauben, aber das war mir ehrlich gesagt relativ egal. ;-)

im augenblick ist meine haut wieder schlechter geworden, aber ich kann dich beruhigen, das hat eher was damit zu tun, dass ich die pille abgesetzt hab (ich würde meinen axxx drauf verwetten, dass du dieses problem nicht hast. ;-D

hab ich dir eigentlich schonmal das waschgel von la roche posay empfohlen? ??? sorry, ich blicks nimmer ganz, hab hier ja schon mit einigen leuten gemailt.

vielleicht hilft dir das ja, wenigstens die aktive akne in den griff zu kriegen, ich finde das waschgel jedenfalls obergeil!!! :)^

hat die creme, die du bekommen hast, denn schon etwas bewirkt?

oder die zinktabletten?

kannst dich gerne wieder melden, ich helf dir gerne weiter. ;-)

liebe grüße.

reg.

B?ek4aen


Heeey!

Danke, dass Du dich so schnell gemeldet hast :)^

Das hat mich wirklich sehr gefreut! |-o

Ja das mit der Krankenkasse wird wohl ziemlich schwierig werden..

Mal sehen, ich hab mir einige Unterlagen organisiert.

Aber im Endeffekt könnte ich das auch ohne die Hilfe der BKK hinkriegen, da ich Geld "leihen" kann.

Mal schauen das wird schon :-|

Mein HA hält eben nich so viel von der Macro und meint, dass dieser "tolle" Effekt nach einem halben Jahr nachlässt, das meint in etwa die Kosmetikerin auch.. hm Aber es gibt keine Alternative für mich.

Ich muss das machen...

Mir gehts eigentlich gerade so ganz gut.

Wie gesagt, bei mir sind es eben die Narben, die nach so einer Akne-Zeit übrig geblieben sind, denn die zehren schon ziemlich gut am Ego :-(

Man wird in bestimmten Dingen so launisch und unflexibel ...hm

Jedenfalls ist sowas nich gerade förderlich für jede Art von Beziehungen (Frauen, Freunde, Verpflichtungen...)

Ich will ja auch schnell "Gesund" werden, denn (wie so oft) geht es bei mir auch wieder um eine Frau ... |-o

Deswegen muss ich mit der Macro bald mal anfangen, aber natürlich auch zum Großteil für mich.

Yau, mit der Pille hab ich Gott sei Dank nichts zu tun ;-D

Aber jetzt wo ich über das Wachsgel zum 2. oder 3. mal lese, werde ich es mir wohl mal kaufen hehe

Die Creme von der Kosmetikerin ist wirklich toll!

Sowie die Frau an sich natürlich auch, ich denke da wird mir wirklich geholfen. Zink nehme ich natürlich weiter, so neben den anderen Sachen, es kann ja nicht schaden ,)

Ich wünsch Dir was!

LG :)^

Rieg.12x3


hey. ;-)

könnte sein, dass dein hautarzt recht hat, was die wirkungsdauer angeht, aber wie gesagt, bei mir isses ja erst ca. n halbes jahr her...

Jedenfalls ist sowas nich gerade förderlich für jede Art von Beziehungen (Frauen, Freunde, Verpflichtungen...)

na wem sagste das. :-/

aber das wird mit der zeit besser, keine sorge. :-)

aha, es geht also um eine dame... :-p

hast du denn das gefühl, dass sie sich daran stört, dass deine haut so ausschaut?

mein freund hat glücklicherweise überhaupt keine probs damit, unterstützt mich aber trotz allem tatkräftig, wenn mal wieder irgendwas anliegt. ;-)

ach ja, und zu dem la roche posay:

das zeug heißt effaclar, und pass auf, dass du das waschgel nimmst!!!

hab diesmal aus versehen zur waschcreme gegriffen und das zeug is so scharf!!!!!!!! :-o :-o :-o

ich brauch ja schon was starkes, aber DAS kann echt nimmer gut für die haut sein... :-/

halt mich auf jeden fall auf dem laufenden, wie´s bei dir weitergeht, ja?

ich drück beide daumen!!!! :-D

viele grüße und alles gute!!!

reg.

bpe beGau"ty


darf ich einsteigen?

@ reg:

na da biste ja wieder mal.wie ist es zur zeit mit den narben,die unterspritzt wurden bei dir?bist du zufrieden?hält es?

@bekaen:wenn es bei dir mehr die narben sind,die stören,würe ich zu anderen dingen greifen: entweder CO2 laser ,oder bluepeeling,oder narben ausstanzen lassen,wenn es nicht zu viele sind.

R6eg12c3


@ beauty:

meine haut sah echt super aus, aber (viell. haste´s ja gelesen!) ich hab jetzt die pille abgesetzt und seitdem geht es mit haut und haaren (im wahrsten sinne d. wortes!) bergab... :°(

erst war´s nur die haut, und jetzt fetten auch noch meine haare ohne ende... :-(

wenn jmd. tipps hat?! :-/

aber bis dahin war ich mit den ergebnissen echt superzufrieden.

hab schon überlegt, ob ich´s nochmal machen lassen soll, aber in dem zustand, in dem meine haut gerade ist, hätte das glaube ich gar keinen sinn.

ich glaube, es hätte noch ne weile gut ausgesehen, denn es wurde schlagartig schlechter, als ich die pille abgesetzt habe...

grüssle.

reg.

bte bjea"utxy


@reg

ja das hab ich auch schon gehört,dass die haut sich dann so verschlechtert.viele nehmen dann ja die pille lieber wieder,um das hinzukriegen.aber ich denke,es wird sich schon geben mit der zeit,falls du die pille nicht mehr nehmen willst.also hast du ausser den narben auch noch die akne selbst? das ist ja echt fies.an roaccutan traust du dich nicht ran?

bwe bepaxuty


@reg

ja das hab ich auch schon gehört,dass die haut sich dann so verschlechtert.viele nehmen dann ja die pille lieber wieder,um das hinzukriegen.aber ich denke,es wird sich schon geben mit der zeit,falls du die pille nicht mehr nehmen willst.also hast du ausser den narben auch noch die akne selbst? das ist ja echt fies.an roaccutan traust du dich nicht ran?

Rketg31H23


hey beauty! *:)

nee, meine haut is durchaus schon besser gewesen, akne konnte man das kaum noch nennen, eher die nachwehen davon. :-)

aber jetzt ohne die pille wurde es eben wieder schlimmer.

roaccutan hatte ich damals, ich glaube, sogar 2x.

aber ich hab die pille ja nicht ohne grund abgesetzt. :-)

da steht ein kinderwunsch dahinter, und da das roaccutan als extram aggressiv und fruchtschädigend bekannt ist, würde ich das zeug nicht wieder schlucken wollen.

es hat mir damals wirklich sehr geholfen, aber mit 15 hab ich auch noch nicht unbedingt über nachwuchs nachgedacht und war zudem sehr verzweifelt und da waren mir die nebenwirkungen egal.

das hat sich inzwischen geändert. :-)

grüssle.

reg.

Rceg'12x3


extram=extrem... ;-D |-o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH