» »

Aknenarben: Wie bekomme ich die weg

Bjekaexn


Na klar darf man einsteigen ;-)

Ah sorry, ich hab das Forum hier ganz vergessen ;-)

aha, es geht also um eine dame...

hast du denn das gefühl, dass sie sich daran stört, dass deine haut so ausschaut?

Das lustige Problem ist, dass wir uns noch nicht persönlich gesehen haben, da eine Internet-Bekanntschaft. Aber sie hat Bilder von mir gesehen die nicht gerade "schön" waren.. naja so auf die Akne bezogen.

Wir sind schon so etwas wie Freunde (obwohl ich an platonischen Beziehungen zu Mann und Frau ab und an zweifle :-/ )

Ich habe halt schon gut mit ihr geflirtet... aber haben die selben Interessen und deswegen wollen wir uns ja auch treffen.

Trotzdem möchte man ja von einem anderen (Frauen in dem Fall) Menschen als attraktiv angesehen werde.. irgendwie schon.

Jedenfalls weis ich nicht wo unsere "Beziehung" hingeht... sie ist hübsch, attraktiv und absolut nicht einzuschätzbar für mich |-o

Ich geh da auch mit keinen großen Erwartungen ran.. aber gewisse Szenarien geht Man(n) durch :-p

Auf keinen Fall will ich sie enttäuschen...

Danke für deine Hilfe, das ist mir viel Wert :)^

Bqeka)en


@bekaen:wenn es bei dir mehr die narben sind, die stören, würe ich zu anderen dingen greifen: entweder CO2 laser, oder bluepeeling, oder narben ausstanzen lassen, wenn es nicht zu viele sind.

aber mit dem CO2 Läser gab es bei einigen auch negative Erfahrungen... es ist so schwierig mit diesem gefährlichen Halbwissen etwas helfendes zu finden. hmmmmm.... kA

Was meinst du mit austanzen? Klingt interzessant

??? Also die Akne-Narben verteilen sich wie Sommersprossen über mein Gesicht von daher sind es schon viele.

Nach 3-4 Jahren Akne-Zeit kommt leider einiges zusammen.

Es kommt immer auf den Tag, wie man sie sieht und wie "schlimm" es aussieht. Naja lassen wir das, das ist eine philosophie für sich und ein längeres Thema. Fakt ist, es muss was getan werden, so gehts nicht weiter.

Ich habe doch noch einen ganz guten HA in meiner Stadt gefunden und zwar einen dermatologischen HA (das selbe ??? )

, welcher auch noch ein paar Zusatz-certifikate hat.

Jedenfalls gab er mir folgenden Tip, dass ich zu einem Psychologen gehen soll (blubb) aaaaber, er sagte das deswegen, weil die Krankenkassen mit so einem Gutachten viel eher "gezwungen" sind zu helfen & Handeln als sonst.

Also mach ich einen Termin.

Gruß

BCeka~en


Achja.. heute wieder gut vergesslich %-|

Falls diese Tabletten (SKID) leer sind und wenn ich möchte, was ich tue, kann ich nochmal Raccutan oder Aknenormin bekommen, was dem hoffentlich Ende ein Ende bereitet...

Momentan brauche ich eben diese Gutachten und dann... stehen mir wohl auch andere "ärztliche Mittel" zur Verfügung (aha?) dacht ich mir am Anfang) um meine Akne-Narben weg zu bekommen.

Anscheind dürfen die HA sowas nicht sagen... zumindestens habe ich auf so einen Hinweis schon jahrelang gewartet...

Hoffentlich Hoffentlich meint es das Schicksal doch noch gut mt mir :-p

Ich wünsch euch was.

Viel Spaß ihr "Jecken" ;-)

b+e beeauty


@reg na bei kinderwunsch darfst du es nicht nehmen,da hast du recht.vielleicht bessert es sich wieder das gesamthautbild.

@bekaen also stanzen ist hauptsächlich für große tiefe narben,die ja besonders auffällig sind.nimmste da mal eine raus,sieht das umfaled gleich besser aus.meine arztin sagte,dass das kaum einer anbietet,weil es eine fizzelarbeit für den arzt ist.aber wer gerne hilft,der macht das auch.musste mal deinen arzt drauf ansprechen.

ich wünsche dir,dass du mit der kasse glück hast,habe aber zweifel.ich hbas auch probiert-ohne erfolg und das war vor 10 jahren,da waren die sogar noch kulanter als heute.die boten nur an,pro quadrat cm des gesichtes 1,89 DM zu zahlen.ein hohn,oder?!da macht dir kein arzt was für die paar kröten.das stanzen muss man auch selber zahlen,kostet pro narbe 41,93 euro.(preise aus kassenverordnung), CO 2 laser bringt richtig was,kostet aber so um die 1500 - 200 euro,ist sehr schmerzhaft!!!bluepeel erfordert mehrere sitzungen,kostet 500 euro,aber ist nicht schmerzhaft.doch als mann kommst du besser weg,denn narben bei einem mann können durchaus interessant sein,im gegensatz zu einer frau.nur mal so nebenbei erwähnt.sieh dir nur mal den mike von DSDS an.

Rieg1x23


hey. ;-)

@bekaen:

ui, wie spannend. :-D

hoffentlich lohnt sich die beahndlung bei dir...

ich hab damals so mordsmäßig viel probiert. :-/

au ja, und ein dermatologe is eigentlich n hautarzt. ;-D ;-D ;-D

das mit dem psychologen hab ich mir auch schon überlegt. :-/

ich denke, wenn meine krankenkasse schon jahrelang mit meinem psychischen problemen wg. der akne bombardiert worden wäre, hätten sie die behandlung wahrscheinlich gerne gezahlt. :-/

aber wie ich dich kenne, hast du soviel geduld sicher nicht mehr. ;-)

ich muss beauty recht geben, manchmal machen narben einen mann schon interessanter. ;-)

ich würde zwar andere beispiele nennen, aber prinzipiell. ;-)

@ beauty:

das kann ich wohl nur hoffen. :-D

Bhe|kaVexn


hey hey!

Schön, dass ihr geantwortet habt :-)

..theoretisch könnte ich ja mal ein paar Bilder einige "Stellen" im Gesicht machen, damit ihr wisst, warum ich so depresiv drauf bin...

Bzw. warum ich unbedingt etwas machen muss.

Am Montag ist "Gott sei Dank" der "wichtige" Termin bei einen "Psychiater", der mir mein Leiden bestätigen soll, damit die Krankenkasse mich endlich mal "untersützt", wird auch mal Zeit nach 4 verlorenen Jahren meiner Jugend, die nicht wieder zurück bekomme, die zusammengefasst, auch nicht wirklich toll waren...

Denn ich weis, dass ich "so" wie ich jetzt ab und an rumvegitiere, keine Lust mehr auf mein Leben voller Handicaps habe, darauf kann ich auch verzichten.

Na klar habe ich auch Spaß im Leben (wenn auch nur eingeschränkt..), aber das liegt daran, dass ich von Natur aus eher ein fröhlicher Mensch bin, aber die jetzige "Krankheit" macht mir alles kaputt und jeder Tag ist neuer Kampf voller Komplexen etc etc.

Ich würde alle was ich besitze eintauschen gegen ein gesundes und fröhliches Leben... leider interessieren solche "Deals" nur mich.. :-/

Jedenfalls herrscht bei großer (von-der-Seele)-reden-Bedarf, mal sehen was sich aus dem Termin ergibt, mir rennt die Zeit davon.

B&ekahen


@ be beauty:

Stanzen hört sich ziemlich komisch an hehe.

Zum Glück habe ich keine Krater, somit bleibt bei mir nur noch "die Gesichts-Pizza", sprich die großen roten Stellen neben der Nase und auf der Stirn. Ich hab bestimmt x verschiedene Rottöne im Gesicht.

Wenn ich Glück hab haben die alle zeitweise mal annähernd die selbe Farbe.. naja hört sich spannend an oder :D

Ja das ist wirklich ein Hohn! Ich Ich verstehe bis heute noch nicht, warum man versucht so dreist an falschen Stellen zu sparen.

Die Welt ist nun mal sehr oberflächlig... das sag ich als als sehr Buddhistisch interessierter Mensch. Klar, es gibt diverse Ansichten, aber meine Erfahrungen sprechen eine andere Sprache als die eines harcore Theoretikers...

Über "CO 2"-Laser habe ich aber auch schon richtig böse Sachen gehört, glaube, jedenfalls habe ich noch gut in Erinnerung, das es bei vielen Leuten nicht geholfen hat, im Gegenteil... hmm

Meine medizinisch ausgebildete Kosmetikerin, rät mir erstmal vom Blue-Peeling ab.Die Macro müsste es erstmal auch tun.

Zu DSDS, ich habe gar keinen Fernseher mehr :P

Aber ich google mal, vielleicht findet sich etwas

@ Reg123:

Ja aber durch dieses ewig viele rumprobieren ist doch nicht wirklich besser gewordenoder?! :-|

Bzw. bestimmt mal zeitweise und dann geht es bei manchen wieder von vorne los.

Wieso wechselst Du nicht einfach die Krankenkasse? Wenn es dann besser ist, würde ich es mal versuchen, der Psychologe kann einem bei der Krankheit an sich nicht helfen (denke ich) aber man kann mal darüber sprechen, vor allem ich muss eine Menge Zorn, Wut und Enttäuschungen loswerden... vielleicht hilft dir das auch.

Denn dafür wäre ein Psychologe besser geeignet, da ich z.B. eher schlechte Erfahrungen im Bekannten-Kreis gemacht habe, die können das natürlich garnicht nachvollziehen, noch etwas wirklich damit anfangen, noch helfen.

Es belastet sie nur zusätzlich... ausserdem waren sie mir keine große Hilfe ;-D

Yau, ich habe keine Geduld, es reicht jetzt.

Ausserdem habe ich noch ein LEben und ein Termin mit einer hübschen Frau der auf mich wartet.. so blöd es klingt :/

Das ist mir eben alles wichtig. Ich möchte einen guten und unbeschwerten Eindruck machen.

In meinem Fall glaube ich macht es mich nicht wirklich "begehrenswerter" :D

So gut ich mit Leuten auch klarkomme, auch Frauen, so wirklich attraktiv scheint es nicht auf sie zu wirken.

Ich wünsch euch was. Sorry, dass ich hier nen halben Roman anbreche... :/

R_egF12x3


huhu bekaen! *:)

also wenn dich das tröstet, zumindest die roten stellen werden deifinitiv früher oder später verschwinden...

vielleicht solltest du mit dem psychiater nicht nur sprechen, um von der krankenkasse die unterstützung zu bekommen.

vielleicht solltest du das psychische problem, das damit einhergeht, auch ein bisschen aufarbeiten.

ich ärgere mich jedenfalls heute darüber, dass ich das damals nich gemacht habe. :-(

ach ja, durch das rumprobieren isses natürlich nicht besser geworden, aber zumindest kann ich anderen menschen aus der erfahrung heraus von vielem abraten. :-) das klingt vielleicht bescheuert, aber mir hilft es ein bisschen, den anderen zu helfen, damit die nicht loslaufen und alle dasselbe nutzlose zeug kaufen, das ich damals alles zu probiert habe.

roaccutan hat mir definitiv geholfen, aber wenn man sich mal die nebenwirkungen durchliest, vergeht einem zum beispiel alles.

und dann sind da ja noch die zahllosen wundercremes und lotions, die eigentlich mehr die poren verstopfen als dass sie helfen. >:(

haste jetzt mal das waschgel von la roche posay versucht?

ich find´s wirklich gut! :)^

ich persönlich hab ein bisschen schiss vorm psychiater, auch wenn ich dir daszu geraten habe.

ich habe ehrlich gesagt schiss davor, alles mögliche dort auszubuddeln, was kindheit, jugend (war dank akne auch scheiße!) usw. angeht. das kann ich im augenblick nicht brauchen, wo es mir einigermaßen gut ist und ich mit meiner haut eigentlich auch halbwegs frieden geschlossen habe, weil sie doch besser geworden ist.

ich hab vor ca. einem jahr mal ein gespräch mit meiner cousine gehabt, die total schockiert war, wie scheiße es mir damals mit der haut ging, alle dachten, mir ginge es super, und meine haut war ja keine besonderheit mehr für sie, weil sie mich eben so kannten. :-/

Aber das Forum hier ist schon was nettes, "Gleichgesinnte" können einen eben doch ein wenig leichter verstehen. :-D

Wie ist eigentlich der aktuelle Stand mit der Dame deines Herzens? ;-)

Also mich stören deine halben Romane nun wirklich nicht, freue mich jetzt schon auf´s happy end. ;-)

Liebe Grüße und alles gute und bis bald! *:)

Reg.

B*eka/en


Hola

danke für das trösten, leider warte ich immernoch darauf, dass die roten Flecken verschinden :-(

Ich habe in der letzten Woche mich ein bisschen mehr mit einen Gedanken und Enttäuschungen auseinander gesetzt, warum ich so ettäuscht bin... jedenfalls weis ich ja, dass ich mir das einfach mal von der Seele reden muss, so ungern ich Begriffe wie "Psychologe" und Konsorten auch höre.. da es für mich nur eine medizinische Lösung aus diesem Teufelskreis gibt.

Du kannst aber immer noch die Dienste dieser Leute in Erwägung ziehen, wenn du merkst du hast noch Redebedarf, why not

Aber Du hast Recht, Efahrungen sind viel Wert, das Forum hat mir wirklich viel gebracht, so kann ich wenigstens "ein kleinweig" mitreden und man macht nicht mehr so einen "hilflosen" Eindruck auf die HA.

Ich weis den Erfahrungsaustausch hier wirklich zu schätzen, vor allem, man weis, man ist mit seinen (für die Welt so unbedeutenden) Problemen nicht alleine.

Ja, bei den Roha-Nebenwirkungen vergeht einem einiges, aber ich würde in dieser Hinsicht gerne Kompromisse machen... den die sozialen und psychischen Nebenwirkungen der ewigen Akne(-Narben) machts definitiv nicht besser...eher schlimmer.

Da würde ich lieber das andere übel wählen ;-D

Okay das kann ich verstehen, ich find es auch sehr schade, dass mir die Akne (bzw. ...dass "ich" es mir nehmen lassen habe) so viel

Zeit und Spaß geraubt hat und mir nur scheiß Komplexe... dafür gegeben hat.. naja.

Yau Frieden schließen mit seinem Feind ist toll :)^

Man sagt immer die Zeit heilt alle Wunden. Natürlich nicht immer, aber die Erinnerungen an die Wunden verblaßen.. von daher sollte man aufhören irgendwelche rießige alte unnütze Steine hinter sich herzuziehen, vorallem wenns mal bergab und mal bergauf geht {:(

Die Frau meines Herzen ist erstmal "wieder" auf Eis gelegt... mir gehts wieder schlechter, ich warte auf die "plötzliche" Genesung, die meine früheren HA ja immer prophezeit haben ;-)

Ich würd so gerne was mit ihr Unternehmen....

Mal sehen wie dieses theadralische scheiß Theaterstück zu Ende geht ;-D Vielleicht wird der Regesseur gefeuert, wegen Unfähigkeit und Rome verliebt sich in sich selbst.... *lach* was auch immer ^^

Ich wünsch dir was und lass es Dir gut gehen! Liebe Grüße

Bkn

BHekxaen


hnnn ich finde das Waschgel nicht wirklich im Internet unter "la roche posay waschgel" gibt es da noch eine Zusatzbeeichnung oder so?

Kann ja Montag mal in der Apo fragen ;-)

Kzeithp-U'rxban-Fan


Hallo

Hallo,ich bin durch zufall in diesem Forum gelandet.

Also ich hatte bis zum 25 . lebensjahr eine starke extrem-starke Akne und nachher viele Narben.

Keiner konnte mir helfen.dann lernte ich ein Hautarzt kennen ,er machte aus mir ein neuen Menschen.Das in nur 1 Jahr.

Mit Fruchtsäure Peelings und Laserbehandlungen bin ich heute Narbenfrei.

Heute bin ich 39 Jahre und nehme immer noch was gegen Akne ein(Diane-Pille) .alle 6 Wochen gehe ich zum HA zum Peeling .

Ich habe eine echt tolle Pickellose-Narbenfreie Haut bekommen.

Nur Mut zum Laser und Peeling.

Gruß Keit-urban-Fan

BzeMkXaJenn


Vielen Fank Keith!

Leider sieht es bei mir sehr schlecht aus...

Ich muss für jeden Fortschritt hier kämpfen und das laugt mich aus und macht einen spätestens nach 3 Jahren wirklich mit den Nerven fertig..., da ich nicht gegen die HA und Krankenkassen kämpfen möchte.. aber mit diesen "hoffnungslosen" Zuständen schlecht fertig werde.

Die Fakten sind: Seit 5 Jahren habe ich Akne, die ersten 2 Jahre viel gedrückt. Die 2. "Große" Aknewelle war Mitte letzten Jahres.

Ich habe wirklich sehr viele kleine rote Punkte die sich komplett über das Gesicht ziehen.

Heute habe ich mir Aknenormin verschreiben lassen.

Aber bis jetzt will man mir noch nicht wirklich helfen meine (nicht tiefen) Akne-Narben zu behandeln, um die es eigentlich wirklich geht.

Mittlerweile ist es wenig, doch die Narben bleiben.

Vielleicht magst Du mir deinen Hautarzt mal per PM durchgeben, da ich schon 2 wirklich schlechte Erfahrungen mit HA gemacht habe, deswegen zieht sich die Akne ja noch bis heute.

Da diese "HA" eher geglaubt haben, dass die Akne durch gesunde Ernährung und "Warten" besser wird... was sie nicht wurde.

Gruß

KGeith*-Usrba5n-.Fan


Hallo

Hallo,mein Hautarzt ist in Herten.Ich haBE FRÜHER AUCH ALLES ausprobiert auch viele Ärzte aber keiner konnte mir Helfen.

Also der HA kann ein Antrag an die Kasse stellen wenn es bei dir Chronisch mit der Akne ist und wenn du seelisch belastet bist mit den Narben.Ich bin zwar Privat Versichert und bekomme die Behandlung bezahlt .Ich mußte aber trotzdem auch ein Antrag stellen.Das Peeling kostet so ca 40-50 Euro.Ich würde 42,- bezahlen.Ich hatte auch viele nicht tiefe Narben und die sind ALLE weg.Eine große Narbe mit Löcher in der Haut wurde weg Geläsert.Ich hatte erst mal 6 Sitzungen dann nach 2 Monate noch mal 6 Sitzungen.Später und auch jetzt noch alle 3 Monate eine zur Erhaltung.Läserbehandlung 2 mal.Dann habe ich heute noch eine Alkohollösung vom Arzt zum Reinigen und Produkte von La Rochy.

Meine Akne fing erst an als ich 22 war.Früher hatte ich eine normale leichte Pupertätsakne.Aber die Akne die dann kam war HORRORMÄßIG!!!

Das ganze Gesicht voller SCHWERSTENTZÜNDLICHE Pusteln und Peulen.Also höchster

,Schweregrad .Meist mußte ich Antibiotika nehmen wegen den Entzündungen.Habe viel Cremes-Medikamente-Ärzte ausprobiert.War auch mal im Krankenhaus deswegen.Aber nichts half.

Dann mußte ich erstmal alles abbrechen weil ich Schwanger wurde.

Danach nahm ich wieder die Diane ( eine Aknemedikament für Frauen) dann wurde es nach ca 1 Jahr wieder besser.Aber die Narben blieben.Als ich mein 2 . Kind wollte mußte ich die Diane wieder weglassen und es fing wieder von vorne an.Aber diesmal nicht ganz so schlimm.Schlimm schon aber etwas weniger als beim 1. mal.Später nach dem 2. Kind wieder Diane und andere Aknecremes .Als es etwas besser wurde fing ich mit den Peelings an um die Narben weg zubekommen.

MEin HA ist echt SPITZE. Ich habe heute eine Haut ,so gut das mir keiner glaubt das ich mal so eine schwere Akne hatte.

Also ich schwöre auf diese Fruchtsäure Peelings.

Gruß keith-urban-fan

k6reqfelde`r7x9


Ich

nehme eine frische Klinge (Gilette Mach3), rasiere mich und mache dann ein Salzpeeling. Das brennt höllisch, die Haut ist danach total gerötet und nach ein paar Tagen schält sie sich.

N>oM+or!eARNebell


Ich habe auch so ein Hausmittelchen:

Ich mache alle 2 Tage ein "Zitronen-Peeling". Da schneide ich mir eine Scheibe Zitrone und reibe sie in mein Gesicht. Brennt zwar am Anfang etwas, lässt aber auch gleich wieder nach.

Finde ich persönlich viel effektiver als diese ganzen Cremes und Reinigungslotions, weil sie die Haut wirklich von Mitessern etc. befreit und weil sie die Poren etwas verkleinert.

Und das beste ist: Es kostet (fast) nix (ok, nur die Zitrone ;-D).

Muss doch ein wenig díesen Fruschtsäurepeeling-Effekt haben, oder?

Ach ja, wenn man´s jeden Tag macht schält sich die Haut noch schneller. ;-)

@ Bekaen:

Da diese "HA" eher geglaubt haben, dass die Akne durch gesunde Ernährung und "Warten" besser wird... was sie nicht wurde.

Komisch, meine HA´s waren felsenfest davon überzeugt, dass Akne nie und nimmer ernährungsbedingt sein kann.

Genau das meine ich: Jeder sagt was anderes!

:(v

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH