» »

Aknenarben: Wie bekomme ich die weg

s,eV_x87


ohoo

ja sorry kann mich verschiedenartig ausdrücken ^^

aber wenns schnell gehen muss dann ist mein ton manchmal etwas daneben... sorry

also hatte gestern meine erste Macro-Behandlung

die Ärztin/Kosmetikerin sptüht nur so vor Optimismus,

ich bin sehr sehr skeptisch.... also die macro und alles andere hat so ca 2 stunden gedauert...

vom ergebnis bin ich jetzt nicht so vom hocker. ich hätte es mir intensiver vorgestellt... habe macro auf stufe 10 gemacht...

mittwoch habe ich meine 2te Sitzung danach nurnoch alle 14 Tage die restlichen 4 Behandlungen!

wie war es denn bei dir REG123 wann hast du den grösten effekt an deiner Haut bemerkt? also ich kämpfe ja auch nurnoch gegen diese Verfärbungen/Rötungen braunen Flecken :/

die nerven echt langsam... ich hoffe die macro schafft das noch... bis jetzt jedenfalls bin ich noch nicht voll zufrieden.

werde weiter berichten

seV

S_ u n s fh Gi xn e


Brauche euren Rat..

Hey, ich bin neu hier und zufällig auf dieser Seite gelandet, weil ich bei Google "Aknenarben" eingegeben habe

Ich bin 16 Jahre alt und hatte bis vor 2 Monaten relativ starke Akne auf den Wangen. Insgesamt hatte ich aber nur ca 6 Monate mit der Akne zu kämpfen. Jetzt bin ich eigentlich vollkommen Pickel frei =)

Ich bin damals mit meiner Mutter zum HA gegangen, welcher mir Tabletten mit Antibiotika verschrieb. außerdem bekam ich die Pille. durch die tabletten wurde es schon viel besser..ich ergänzte dann noch mit der salbe Benzaknen 10% was so gut wie alle pickel verschwinden ließ. außerdem gehe ich regelmäßig zur kosmetikerin und lasse meine haut ausreinigen.

Mein Problem sind jetzt die 4 zurück gebliebenen roten Punkte /Narben :-( es sind wirklich nur 4 (eine rechts und 3 links) das hautbild darum ist sehr ebenmäßig und rein. dadurch fallen halt die 3-4 narben besonders stark auf :-(

Ich würde jetzt nicht sagen, dass die narbem besonders tief sind, aber sie fallen halt relativ stark auf und haben so eine bräunliche farbe. meine mutter meint ja, dass sich das mit der zeit alles noch verändert und auch die "Narben" (Ich bin der festen überzeugung es sind welche und sie werden dauerhaft bleiben =(() verschwinden werden.

Jedoch möchte ich nicht warten. denn das alles belastet mich wirklich sehr stark..ich bin fast nur noch traurig. kann deshalb an nichts mehr spaß haben.

Außerdem fahre ich jetzt in Urlaub. ich weiß echt nicht was ich da machen soll..kann doch nicht mit ner fetten schminkschicht rumlaufen..aber zeigen möchte ich diese makel halt auch nicht. habt ihr da vllt einen tip, was ich machen kann?? Verschwinden diese braunen punkte in der sonne(passt sich der hautton den punkten an, ioder dunkeln diese mit?)

Was meint ihr, welche Methode zur dauerhaften entfernung der Narben ist in meinem Fall am besten? Unterspritzung, weil es nur 4 stück sind oder trotzdem eine macrodermabrasion/Laser?

Bin echt verzweifelt...Freue mich über jeden Rat!!

LG Sunshine

m aryxsue


dann

ließ den rat in deinem thread. du hast glück gehabt.fang an dich zu freuen, statt dich von vier punkten runter ziehen zu lassen. andere leute hat es nicht so gut getroffen,die wären froh um die vier punkte. und du hast keine akne mehr....ist das nichts?ausserdem bist du noch jung,....über entfernungsmöglichkeiten brauchst du dir bei den lapalien noch keine gedanken machen.das vergeht.es dauert nur etwas.

b)evl>l~aa1


hallo ihr.. ich hatte auch richtig schlimm akne die aber zum glück durch meine pille und diversen cremes weggegangen ist.. meine komplette stirn war voll mit pickeln und später dann auch meine wangen, nun sind zwar keine pickel mehr da jedoch habe ich in meinem kompletten gesicht rote punkte oder narben ich wäre froh wenn es nur 4 wären :( was kann ich tun ??? :(:(

jFaypraa


Also mein Freund hatte auch in seiner Jugend Akne gehabt und dadurch viele hyper und hypotrophe Narben gehabt. Er hat sich diese dann bei einem Schönheitschirurg mit einem Diamanten wegschleifen lassen und ich muß sagen es dieht klasse aus. Man sieht fast nix mehr! Er war dann erstmal 6 Wochen mit Verband krank geschrieben, weil an die Wunden natürlich nichts dran kommen durfte.

Wovon ich aber auch viel halte ist von den Fruchtsäurepeelings. Diese gibt es ja in verschiedenen Stärken. Die bei der Kosmetikerin sind eher für die leichten Fälle. Wenn man schlimmere Narben, Pickel oder Falten hat, sollte man zum Hautarzt gehen und mehrere Sitzungen nehmen, weil eine allein nichts bringt. Durch die Fruchtsäure wird die oberste Hautschicht angegriffen und die Corneozyten ( tote Zellen ) abgetragen, somit entsteht eine glatte Oberfläche. Für Narben und Falten also geeignet, aber nicht für immer. Bei der Diamantenschleifung geht man bis in die tieferen Hautschichten, wodurch man einen Langzeiteffekt bekommt.

swcheue@Wildkxatze


Hab hier mal wieder nen altehn Thread ausgegraben. Zu mi: leide unter Aknenarben, die mich teilweise schon sehr stören. Sie sind eingesunken und bei bestimmten Lichtverhältnissen sieht man sie schon sehr stark, sodass ich davon richtig deprimiert werden kann :(

Ich habe mir schon allerlei über die Behandlung von Narbenm durchgelesen. Mein Resumee ist: Narben lassen sich nicht entfernen (bis auf bei Vernähungen), aber durch Laser, Abrasioen und sonstige Behandlungen können nur Milderungen erzielt werden.

Trotzdem habe ich die Hoffnung nicht aufgegeben, und bin auf der Suche nach Beiträgen, wo Menschen erfolgreich bei der optischen Entfernung von Aknenarben waren. Da gibt es zahlreiche. Die meisten schreiben nur leider immer von Ergebnissen, die kurz nach der Behandlung eintraten. (Dann, wenn die Haut womöglich noch prall vor Schwellung ist).

Nunja, hat hier jemand Erfahrung in einer Narben-Op, die vor längerer Zeit stattgefunden hat. Und, wie waren die Ergebnisse?

Liebe Grüße von einer Geplagten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH