» »

Blutblase oder "Blut"-Warze?

Deel{y$ria hat die Diskussion gestartet


Hallo,

nach langem Suchen im WWW und mal wieder keiner einzigen gefundenen Antwort begebe ich mich heute mal wieder zu Euch hier ins Forum.

Mein heutiges Problem hat eigentlich mein Freund und für ihn muss ich sagen ist es auch kein wirkliches Problem, denn wie Männer nunmal sind, ist es ja nur eine "Kleinigkeit".

Diese "Kleinigkeit" befindet sich seit Monaten auf seinem Finger und macht keine Anstalten wieder wegzugehen.

Also, angefangen hat es mit einer kleinen Blase, die ihm auf dem Finger gewachsen ist. diese war ziemlich fest und hat ihm wohl Anfangs auch wehgetan. Für mich sah es wie eine Wasserblase aus, da sie innen wie leer oder wässrig aussah. Irgendwann hat sich in ihr ein blauer Mittelpunkt gebildet und sie fing an wie ein Bluterguss auszusehen.

Mein Freund meinte jedoch, er hätte sich nirgends gequetscht oder sonstiges. Dachdem sie ungefähr so groß wie eine halbe mittelgroße Erbse war, hörte sie auf zu wachsen. Sie tut ihm auch nicht weh oder so, is nur einfach da.

Meine Schwägerin meinte irgendwann, es wäre wohl ein Bluterguss (sie ist Krankenschwester). Es käme wohl schonmal vor, dass sich diese verkapseln können und nicht zurückgehen. Er solle sich das einfach mal aufmachen und danach wäre es ok. Gut, gesagt getan ... leider hörte es dann ewig nicht auf zu bluten und als er ein paar Tage später nochmal an die Wunde kam hat er geblutet als wäre eine Schlagader getroffen ... Total komisch.

Jedenfalls is das Ding jetzt immernoch da und mitlerweile sieht es ziemlich fies aus. Es tut ihm immer noch nicht weh und ist wie mit Hornhaut überzogen. Letztens kam er nochmal dran und seitdem ist das Teil dunkelrot und oben auf leicht abgeschürft.

Da er nicht zum Arzt oder geschweige nur mal in die Apotheke gehen will schreibe ich das jetzt hier alles ... Hat vielleicht jemand eine Ahnung was das sein könnte? Wo kann ich nähere Infos über sowas finden, ohne, dass ich irgendwas bestellen oder ausfüllen muss. Also mein Freund ist felsenfest der Meinung es wäre eine Warze, aber ich habe noch nie so eine Warze gesehen und Warzen füllen sich nicht mit Blut. Sein Vater meinte sogar es wäre eine Krampfader, die nach außen gekommen wäre (weil das so geblutet hat) aber das finde ich dann doch was sehr weit hergeholt.

So, jetzt habe ich wieder einen Roman geschrieben. Hoffe, das lesen viel nicht allzu schwer.

Danke schonmal für all die Hilfe

Lieben Gruß und gute Nacht

Dela

Antworten
EWi^nzeGl/lxer


Hallo, wo genau ist denn "das Ding"? Voren an der Fingerkuppe?

Also ich glaube, dass ich sowas auch schon hatte. Und zwar hat es auch ziemlich geblutet, wenn ich nur n bisschen rumgestochen hab. das sieht dann ziemlich böse aus und es entsteht immer wieder ne hornhaut drüber.

ich bin dann zum hautarzt gegangen, welcher diagnostizierte, dass es sich um eine Punktwarze handelt. Diese können sich auch auf alle Finger vermehren. also würde ich auf jeden fall mal zum hautarzt gehen, bevor dein freund noch mehr davon kriegt.

die werden meist mit flüssigem stickstoff vereist. das heißt dein freund muss jeden oder jeden 2. tag zum hautarzt um die warze vereisen zu lassen. nach ca 1-2 wochen kann man sie dann wegkratzen oder wegscharben. das kann etwas schmerzhaft sein :-) aber ich habs auch scho 3 oder 4 mal überlebt ;-)

grüße

D8elnyr|ia


Also das Ding sitzt mitten auf dem Finger ... zwischen dem ersten und zweiten Gelenk. Das mit dem Hautarzt hab ich ihm ja auch schon gesagt, aber er rührt sich nicht ... wenns nicht lebensbedrohlich is kanns nichts schlimmes sein. Selbst bei einer Blinddarmentzündung ist er erst zum Arzt gegangen als er nur noch kriechen konnte. Naja, vielleicht bekomme ich ihn ja dazu mal in der Apotheke nachzufragen die müssten sowas ja auch ungefähr wissen.

Danke für die Info

Gruß

Dela

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH