» »

Was tun gegen Pickel am Körper?

L.i4sa-002 hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr!

Ich hab seit vielen Jahren jede Menge Pickel am Po und krieg sie nicht weg... ich leide darunter, weil ich dadurch immer Hemmungen hab, mich vor anderen auszuziehen.

Weiß vielleicht jemand von euch, was man da tun kann? Helfen irgendwelche speziellen Peelings? Oder was gibt es sonst noch für Möglichkeiten?

Ich freue mich über jeden ernstgemeinten Ratschlag!!

Vielleicht werde ich sie ja doch noch eines Tages los...

Lg,

Antworten
B omOme?l022


Hallo Lisa!

Ich kenne dein Problem, allerdings hab ich die Pickel auf der Brust. Von Peelings würd ich erstmal die Finger lassen, die können das alles nur noch verschlimmern. Du kommst wohl nicht drum herum zum Hautarzt zu gehen, auch wenn´s dir vielleicht unangenehm ist, weil´s am Po ist, aber glaub mal Ärzte haben mit sicherheit schon sehr viel schlimmeres gesehen. Vielleicht bekommst du dann ein Antibiotikum verschrieben.

Viel Glück!

LTis=a00W2


Hi Bommel!

Danke für deine Antwort! @:)

War schon oft beim Hautarzt und hab dann immer irgendwelche Cremes bekommen. Geholfen hat bisher keine! :-(

Deshalb hoffe ich, hier vielleicht jemanden zu finden, der das selbe Problem hat und ne Lösung gefunden hat...

Lg,

BAom'mel2x2


Ach Lisa, diese ganzen Cremes sind doch echt für´n Ar.... (sorry), aber ist doch wahr, oder? Also ich denke am besten sind einfach Medikamente die man innerlich einnimmt. Ich bekomme jetzt bald Isotretinoin mit einer niedrigen mg Anzahl/Tag, da sind die Nebenwirkungen nur gering. Sag mal hast du die Pickel nur auf dem Po? Manchmal frag ich mich warum manche Akne nur an bestimmten Körperstellen bekommen. Manche kriegens überall, so wie es bei mir ist, hab sogar Pickel am Bauch >:( Man das kotzt mich alles an. Na ja, meine letzte Hoffnung ist Iso.

Bis denn, LG

LBisa0P0x2


Ja, ich hab's nur am Po (seit der Grundschule, glaub ich) - das is bei dir ja nochmal viel schlimmer. Ne Freundin von mir hatte das auch so wie du, bei ihr is es dann irgendwann besser geworden...ich würd sie jetzt gern für dich fragen, wie sie das gemacht hat, hab aber leider gar keinen Kontakt mehr zu ihr (is jetzt im Ausland).

Die Cremes sind wirklich voll für die Katz - hat bisher keine auch nur irgendwas bewirkt.

Und Tabletten will ich auf gar keinen Fall nehmen - bin da sehr empfindlich was die Nebenwirkungen betrifft...und nehm auch schon genug! :-/

Bbommze6l22


hm, das ist ja doof, dass zu auf Tabletten ehr empfindlich reagierst. Na ja, dann solltest du deinen HA fragen, sicher wird´s auch ne andere Möglichkeit außer Tabletten geben. Sind das denn wirklich Pickel/Akne die du hast? Vielleicht ist es ja was ganz anderes. Ist lieb, das du deine damalige Freundin fragen würdest, was sie dagegen gemacht hat :-) Aber ich versuch´s jetzt erstmal mit Roa. Bis denn dann!

S{quabnt


Hallo Lisa!

Hast du es mal mit einer Zinksalbe probiert? Bei mir hilfts, wobei ich keine große Probleme habe. Aber sie ist zu empfehlen. Hilft auch bei unreiner Haut, Ekzemen, etc. Teure Cremes helfen meist nichts. Meine Salbe hab ich glaub sogar vom Aldi. KLingt komisch aber ja, da hab ich sie gekauft und siehe da es wirkt und war noch nichtmal teuer.

Gibts sicher auch bei dm-markt wo es diese ganze pflanzlichen Arzneien gibt. Was sonst hilft, wäre Ringelblumensalbe oder Johanniskrautöl. Beides sehr zu empfehlen, aber ob man das kaufen kann weiss ich nicht. Macht meine Mama immer selber.

lg Squant

LHisa0x02


Danke für den Tip Squant! @:) Werd ich gleich mal ausprobieren.

Ich sag dann bescheid, ob's was bringt...für alle anderen Pickelgeplagten hier! ;-)

o}roQs-laxn


another year

lisa & bommel: gibt es besserung oder gar völlige ver-heilung nach einem weiteren jahr? ich habe gehört, es kann auch oft an syntetischer kleidung liegen; cotton ist zwar derzeit' meist' nicht so in, soll aber eine natürliche mit-hilfe sein! (ich weiß, nylons sehen auch erotischer aus als baumwollstrumpfhosen - aber immer noch besser als pickelchen!).

bUe FbeaButxy


hi,ich hab mal im schwimmbad eine kennengelernt,die das auch hatte ,sie erzählte,dass sie sitzbäder in salz machte.damit hat sie das wegbekommen,obwohl sie es jahrelang hatte.du kannst meersalz nehmen,aber die frau meinte,es würde auch normales salz reichen,also speisesalz,denn du musst da hochkonzentriertes salzwasser haben,dass es was bringt,brauchst also viel salz.sie sagte,sie hat im großhandel einen ganzen sack gekauft,da ist es dann billiger und pro bad hat sie 2-3 kilo salz rein.dann ne halbe stunde drin sitzenbleiben.

oDro2s-laxn


oh, je

danke; hoffentlich erhöht das nicht dann auch noch den blutdruck oder zerfrisst die badewanne samt abfluss - wenn's hilft = danke nochmals, beauty!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH