Rote Flecken im Gesicht

Hallo,

ich habe große, rote Flecken im Gesicht. Manchmal brennen sie auch, aber ansonsten "spüre" ich nichts. Was könnte das sein, und was kann man dagegen tun?

Vielleicht ist es auch eine Allergie - allerdings wüsste ich nicht, gegen was ich plötzlich allergisch sein sollte. Ich benutze weder neue Cremes noch ernähre ich mich anders...

Z:iegewnhexe

also wenn ich das richtig verstehe scheint das erst seit kurzem so zu sein? und dazu sind diese flecken noch großflächig?

...scheint wohl von einer allg. überempfindlichkeit der haut ,ausgelöst vom kalten wetter,entfernt zu sein....

sind diese flecken erhaben?

T[riniitsy1983

...Die Flecken sind mir vor einigen Wochen das erste Mal aufgefallen. Seit einer Woche sind sie großflächiger geworden und noch viel roter. Erhaben sind sie nicht.

Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass es etwas mit der Kälte zu tun hat, zumal es hier die ganze Zeit über sehr mild ist.

Manchmal werden die Flecken im Laufe des Tages etwas blasser, bis sie plötzlich wieder knallrot werden (ohne, dass ich irgendetwas besonderes gemacht habe...)

ZBiegesnhJexe

nun ja kälte bedeutet für den körper stress ,erst recht für die haut,auch wenn du es für mild empfindest..der ständige wechsel von kalt- trocken- warm-feucht behagt der haut nicht gerade..!

versuche sie ausreichend zu pflegen und trinke viel wasser(!)

LG T

TWrinZity1298x3

Wo sind denn die roten Flecken genau? Bilden sich auch Schuppen?

bserniFe-a7v4

Ich hatte letzten Winter auch rote trockene Flecken an den Wangen, bzw. ganz seitlich entlang des Kieferknochens. Bei mir kam das von der Kälte. Mal waren sie ganz weg, und dann wieder ziemlich stark.

S&ucaetYtxe

Die Flecken sind hauptsächlich auf den Backen, manchmal auch am Mund. Sie haben eine landkartenartige Form. Schuppen bilden sich nicht - bloß einige Flecken sind sehr trocken....

Zniegelnhexe

War bei mir auch so, das kam von der Kälte. Ich war auch beim Hautarzt, der hat das bestätigt.

Creme dich gut ein. Wenn du meinst, dass es eine allergische Reaktion oder so sein könnte, geh zum Hautarzt.

Bei mir ist es besser geworden, als es nicht mehr so kalt war.

S<uceFtte

Danke für die Tipps!

Momentan sind die Flecken etwas besser geworden. Hoffentlich kommen sie nicht plötzlich wieder, so wie es schon ein paar Mal gewesen ist.....

Viele Grüße!

Z1iegenUhexxe

!!!Hilfe!!!

Hey!

Habe seid paar tagen an der linken seite vom gesicht auch solche flecken, aber seid heute hab ich es auch extrem an der rechten seite aber nur wangen fläche, juckt nicht, brennt nur manchmal, Freunde sagen es sieht nach extremen mückenstichen aus aber sind nicht solche bläschen wie man sie kennt, aber von nahen sieht man schon so kleine punkte wie bei sonem kleinen Pickel, mal sind die flecken schwächer dann wieder stärker, nu weiß ich nicht was ich tun soll ob ich morgen mein gesicht wie immer reinigen soll oder nicht, da es verstärkt kam als ich eine neue waschcreme heute benutzt habe :-(

Wäre nett wenn mir jmd antwortet!!!

Danke

Ssc;hnullerbsacke041x0

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:




Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH