» »

Immer rote Wangen

l'umWin?a hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich , 16, habe folgendes Problem:

Und zwar habe ich ständig rote Wangen, und nicht nur, wenn ich draußen war.

Mich persönlich stört das extrem.

Was kann man dagegen machen?

Kann mir jemand beispielsweise eine gute Creme empfehlen (wenn möglich mit Preisangabe?)

Vielen Dank für Eure Antwort!

Antworten
TSriniQtyL198x3


wie äußert sich das denn genau?? ändert sich deine hautstruktur,bekommst du nebenerscheinungen wie jucken oder ähnliches?

l\umixna


Die Haut ist total trocken und rau.

Jucken tuts net, sieht aber einfach nicht schön aus...

Was kann man dagegen tun?

T"rinit~y1983


wenn sie so trocken und rau ist dann verwende doch erstmal eine aufbauende creme mit einem hohen wasseranteil und ohne parfum

LG T

sGwee$t.dnaniexl


hi,

ich habe das auch mit den roten Backen, nur sind sie bei mir nicht trocken, war auch beim Doc. Der sagte, dass er das noch nie gesehen habe und schaute in die Haut und sagte meine Gefäße sind erweitert und das zieht sich nicht mehr zusammen, deswegen bleibt es immer so, man kann es höchstens leicht verbessern muss sich dann aber vor der Sonne schützen. Ich fragte ihn dann ob ich es mit einer Bräune nicht wegbekomme, weil ich ins Solarium gehe und darauf nicht verzichten will. Er meinte, man kann es damit übertünchen aber es bleibt unter der braunen haut, man sieht halt nur nich und damit war ich dann zufrieden.. Bei mir sieht mans jetzt nicht mehr und es stört mich fast nicht mehr.

lg, daniel

XiQueexn


@ lumina:

bist du vlt gegen irgendwas allergisch?

In einem anderen Thread hier geht es um Parfum in Cremes; also am Besten du besorgst dir eine Bepanthen-Salbe, die ist nämlich ohne diese Duftstoffe, oder du lässt dir ind er Apotheke was empfehlen, vielleicht können die dir auch extra was zammischen.

Ist halt dann vielleicht teurer.

Aber wegen Jucken und so würde ich einen Allergietest machen. Sicher ist sicher.

ljupminxa


erstmal danke für eure tipps!

@ XQueen:

Werde demnächst mal einen Allergietest machen lassen, da hast du schon Recht.

@ daniel:

Bei mir ist nur das Problem, dass ich nicht braun werde.

Ich war letztes Jahr zum Beispiel 2 Wochen in Westafrika und habe den ganzen Tag bei 40° im Schatten und knallender Sonne in der Sonne gearbeitet und musste ich noch nicht mal eincremen, weil ich jeder einen Sonnenbrand noch (leider) braun werde.

Aber gibts es nicht auch irgendwelche cremes, die diese roten stellen überdecken (hab irgendwo mal was gelesen, dass es cremes gibt, die leicht grün schimmern und das so angeblich überdecken sollen...)

Hat damit jmd Erfahrungen?

Danke für Eure Antworten; ihr seit einfach Spitze!!!

S`ucNette


Von La Roche Posay --> [[http://www.larocheposay.de]] , Avène --> [[http://www.avene.de]] gibt es spezielle Cremes bei Couperose und Hautrötungen. Ich weiß allerdings nicht, ob die wirkllich was bringen, und billig sind die ja auch nicht gerade. Gibts übrigens nur in Apotheken.

Aber gibts es nicht auch irgendwelche cremes, die diese roten stellen überdecken (hab irgendwo mal was gelesen, dass es cremes gibt, die leicht grün schimmern und das so angeblich überdecken sollen...)

Grün überdeckt in der Tat rote Stellen. Allerdings sieht man eindeutig, dass die Haut dann einen Grünstich hat. Solche Cremes kann man nur verwenden, wenn man die mit grün neutralisierten Stellen anschließend noch mit Make-Up überdeckt.

XkQueexn


Also wenn deine Haut absolut nicht auf Sonnenlicht reagiert würde ich mir das anschaun lassen.

Irgrndwie kommt mir das seltsam vor. *hm*

Wenn du du von natur aus ein dunklerer Typ bist dürften die roten stellen nicht sein, ansonsten müsstest du leicht einen sonnenbrand bekommen.

ich bin verwirrt.

lsumHina


Hallo,

ne, ich bin ein total heller Hauttyp,

bekomme aber trotzdem auch ohne Eincremen so gut wie nie Sonnenbrand (auch in Westafrika nicht), braun werde ich schon gar nicht!

RUebexcca


Lumina

Creme Dich bitte trotzdem ein. Ich werde auch weder braun noch rot, aber eine solche Haut schützt nicht vor Hautkrebs..

Zu den roten Wangen: Wenn die Rötung nicht durch die Trockenheit der Haut kommt, die Du beschrieben ghjast, dann kann es sich wirklich um erweiterte Adern wie Couperose handeln. Ist die Haut exrem trocken, finde ich Nutrilogie (ca 14€) sehr gut, weil es die in 3 verschiedenen Reichhaltigkeitsstufen gibt, und weil die mit Sphingolipiden der natürlichen Neubildung von körpereigenen Fetten helfen soll.

Bist du zudem extrem empfindlich, würde ich Toleriane (ca 12€)bevorzugen. Hier sind weder Duftstoffe noch Konservierungsmittel enthalten, dafür wurde darauf geachtet, daß so wenige Inhaltstoffe wie möglich drin sind, damit kein Stoff dabei ist, der nicht vertragen wird.

Ist es mehr ein Problem der Adern, solltest Du generell keinen Creme verwenden, die zu fett ist, um Einen Hitzestau in der Haut und somit eine weitere Gefäßerweiterung zu vermeíden. Dazu gehört auch, zB. nicht saunen zu gehen oder keine zu scharfen Gewürze zu essen. Eine gefäßstabilisierende Creme ist Rosaliac (abgeleitet von der Erkrankung Rosacea, auch die Folge einer Starken Couperose werden kann. für ca 15€).

Alle drei beschriebenen Cremes sind an erkrankter Haut getestet.

Generell ist es aber sinnvoll Dich von jemandem beraten zu lassen, der genauso etwas von Haut wie von Cremes versteht und Deine Haut gesehen, vielleicht auch "untersucht" hat. Vielleicht hast Dui ja eine beratungsaktive Apotheke in Deiner nähe, wo Du Dich wohl fühlst. Da sind übrigens auch alle beschriebenen Cremes bekannt und erhältlich.

rEila6na64


Es gibt ein gutes Medikament gegen Rosacea

Hallo zusammen mein Name ist rilana64

Habe eine gute Neuigkeit, seit einem Jahr habe ich keine Rosacea mehr. Bin wiede einmal zu einem anderen Hautarzt gegangen und habe mich intensiv mit ihm unterhalten, er hat mir ein Medikament gegeben das kein Antibiotika ist sondern ein Medikament, dass für Akne benutzt wird, Studien habe ergeben, dass es auch gegen Rosacea hilft. Es ist ein hochdosiertes VitaminA (Liderma) heisst dieses Medikament. Ich kann es nur weiter empfehlen, lasst euch von eurem Hautarzt beraten. Aber nicht abwimmel lassen, sondern besteht darauf es auszuprobieren. Ich bin happy damit.

SJhicaaAMqaxn


Ich habe das gleiche Problem,ich bin 14 habe wenn ich sie nicht anfasse etc..gerötete Wangen.

Sobald ich sie anfasse werden sie knall Rot.Ich hab mich seit ca 1-2Jahren net mehr eingecremt kann das vllt. deswegen kommen?

Bitte um Antwort

Wer bild davon sehen will:[[http://img5.imagebanana.com/view/7ddoateq/Ich.JPEG.png]]

Ist halt nur schon 2Jahre her xDaber so sind sie immer noch

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH