» »

Der stinkt ja aussem schritt!

PgrocrsastiGnatixon


Stimmt nicht, dass Intimrasur bei Männern aufwändiger ist als bei Frauen!

da du mir nicht glaubst, empfehle ich dir, deinen freund mal zu rasieren; du wirst dann schon sehen, was ich meine. um genauer zu sein: da hängt ja auch alles mögliche schwere gerät. der hodensack (entschuldigung, wenn ich jetzt so detailliert werde) zB ist sehr empfindlich. außerdem ist der haarwuchs stärker vor allem am - äh - gegenüberliegenden ausgang.

Elektrisches Haarschneidegerät.

ja klar!! wie sonst :-o

schaut auch gut aus

naja, geht so.

b'lumVe1,2345


ich finde eine Rasur bei Männern gar net so schwierig. Ausserdem siehts viel besser aus. Ich finde Haare im Intimbereich echt nicht schön. Wenigstens stutzen solltest du es. Vielleicht hilts ja sogar.

P6rocr.astin&ation


liebe blume

hast du denn schonmal einen mann rasiert? es ist zB unmöglich den hodensack ohne große schmerzen zu rasieren.

empfehle mich,

dr.procrastination

bulumRe123x45


ja habe ich und das ging ohne probleme. dann musst du aber sehr schmerzempfindlich sein wenn das schon weh tut. oder du drückst zu dolle ;-D

PArocEras0tinaxtion


krass. da würde ich meine freundin niemals ranlassen! ja, du hast recht, ich bin empfindlich. und wie kommt man bitte an den arsch ran?? die haare dort sind ja auch unhygienisch! oder hat dein freund sowas nicht? :-o

bTlumeM123245


ich musste das machen weil der arme einen arm in gips hatte. wie das mit den Haaren am Arsch ist weiß ich nicht, rasier mich da so selten ;-D aber müsste doch eigentlich einfach sein vorm Spiegel.

hgel@ifx 3poLmatia


Du musst dich ja nicht komplett rasieren. Ist halt nicht jedermanns Fall.

Wenn dich der Geruch aber wirklich so sehr stört, würde ich es einfach mal probieren, ob es anders ist, wenn du die Haare ein wenig stutzt. Was hast du denn schon zu verlieren? Da reicht ja sogar eine normale Schere für.

Am Popo gehts am besten in der Hocke oder wenn man ein Bein hochstellt. ;-)

eAisscho^koladenk+rueme


@ Procrastination

Also ich weiß nicht was Dein Problem ist.

Es werden Dir hier Möglichkeiten gegeben, mit denen man Deinem Problem vielleicht auf die Schliche kommt, aber Du blockst alles nur ab.

Mensch, rasier die Haare doch einfach mal zum Test ab, und checke, ob es dann vielleicht besser wird. Meine Güte, die wachsen doch wieder, wenn Du so daran hängst.

Finde es jedenfalls viel schöner und auch hygienischer, wenn sich Männer im Intimbereich rasieren, oder zumindest stutzen.

Wenn alle Vorschläge eh von Anfang an Sch.... sind, dann frage ich mich, warum Du hier im Forum eine Antwort für Dein Problem suchst.

Trotzdem noch viel Glück beim Dahinterkommen

*:)

P{rocIradstinatxion


krümelchen!!!

das problem ist, daß ich nicht glaube daß es was bringt wenn ich meine schamhaare stutze, aber bitte, dann machs ich eben.

guten tag!

DFie Axnonyme


hast du denn schonmal einen mann rasiert? es ist zB unmöglich den hodensack ohne große schmerzen zu rasieren.

dann müssen ja ein Haufen Männer masochistisch veranlagt sein ;-D also ich weiß ja nicht,warum das bei Männern schwieriger sein sollte als bei Frauen...und hygienischer find ich es allemal...komisch,dass sich bei dir im Sport keiner rasiert :-/

S6tückxsken


Bei Männern ist es nicht schwieriger

Ich rasiere mich auch (teilweise), oben stutze ich sie nur ein wenig und lasse einen breiten Streifen übrig.

Aber als Frau ist es mit Sicherheit genauso aufwendig. Ich z.B. muss auch die Innenseiten der Schamlippen rasieren, die sehr empfindlich sind und es dauert immer eine ganze Weile, bis wirklich alles weg ist. Also was bei euch Männern die Hodensäcke sind, sind für uns Frauen die Innenseiten der Schamlippen.

Aber ob es wirklich viel bringt, glaube ich mal gar nicht so. Ein wenig vielleicht, da der Schweiß sich ja nicht mehr in den Haaren festsetzen kann. Ich habe bemerkt, dass ich im Sommer, wenn ich viel schwitze an den Innenseiten der Oberschenkel, also da wo die Schamhaare anfangen, aber wegrasiert sind, es ebenso müffelt, wie mit Haaren. Ist dann nur leichter zu reinigen und allgemein hygienischer.

l^alxalu


Wie zitiert man hier? Na egal...

An den Herrn mit dem Problem:

Auch ich rasiere und stutze die Schambehaarung meines Freundes regelmässig und finde es ganz und gar nicht aufwendig. Das geht ruck zuck und verletzt habe ich ihn dabei auch nicht. Am besten so einen schicken, rosa Mädchenrasierer nehmen. Die passen sich gut den Hautunebenheiten an, da kann nichts schief gehen, selbst bei den Hoden nicht. :-)

Und wie die anderen auch geschrieben haben. Ich finds auch schöner, wenn es gekürzt ist. So ein Busch ist nicht schön.

Und ich kann mich eisschokoladenk... nur anschließen: Tu es doch einfach Mal!

Schlimm...

eciss+cho5koljad2enkrunexme


@ Procrastination

geht doch :)^

Kannst uns ja mal berichten, ob´s besser geworden ist.

*:)

P=rocra2s!t-in1atxion


achtung neuigkeit! also nachdem ich mich jetzt rasiert habe und das problem - natürlich - nicht behoben ist, frage ich euch jetzt: ist es überhaupt normal daß man im schritt so auffällig riecht? wie gesagt, normalerweise und an anderen körperstellen rieche ich nie. wenn es nicht normal ist, muß ich doch auf jeden fall zum arzt, oder? toll, hab ich ja super bock drauf, vor allem jetzt mit meinem rasierten schwanz.

DZru.ffinxe


ein rasierter schwanz ist hundert mal schöner anzusehen als so ein urwald, ich find das sieht ungepflegt und scheisse aus. und ärzte interessiert des net ob dein schwanz rasiert ist oder nicht.

geh zum arzt und frag den, wir können dir hier scheinbar nicht weiterhelfen...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH