» »

Abszess an der Leiste vom rasieren, Nervt

D.rfu\ffinxe hat die Diskussion gestartet


Hi,

ich bekomme vom rasieren immer so nen abszess in der linken seite meiner leiste oder wie man das nennt...

hab schon ilon abszessalbe ausprobiert, die bringt auch nix mehr und die ichtholan zugsalbe ist auch net so der hit. habt ihr vieleicht noch tipps wie ich das scheiss ding endlich wegbekomme bzw. das es endlich aufgeht ???

Thx...

Antworten
hhubbleC-bubbxle84


hey druffine,

vielleicht erstmal die stelle in ruhe lassen und nicht weiter rasieren.

hatte das letztens sehr übel genau auf dem venushügel ist dann kirschgroß angeschwollen und hab ihn dann irgendwann aufgemacht und mit ner nadel das eingewachsene haar rausgeholt.

und nun bin ich noch vorsichtiger mit dem rasieren, weil das auch echt unschöne narben hinterlässt so nen abzess :°(

und wenn das bei dir genau an der leiste ist, nicht zu enge unterwäsche tragen.

wünsch dir gute besserung

DoruffAinxe


hm.. meinst du ich kann da mit der nadel reinstechen ???

na aber ich muss da ja rasieren.. wie sieht das denn aus wenn da haare sind und sonst nirgends.. *g*

ich desinfizier ja jeden tag die stelle bevor ich die salbe draufmache.. ein eingewachsenes haar isses aber net weil der ziemlich tief sitzt bzw. saß der abszess. bissl hochgeholt hab ich ihn anscheinend schon...

die unterwäsche kommt da zum glück nicht so hin

h3ubbMle-9bubbxle84


bist du ganz sicher dass es kein eingewachsenes haar ist?

hatte das bei dem letzten abzess auch nicht gedacht, aber da war nen 1 cm langes haar drin *seufz*

und wenn der schon nen bisschen hochgekommen ist, würde ich das weiter probieren, aber nicht zu früh aufstechen.

hab den abzess auch immer einmal am tag nen bisschen gedrückt bis er dann super angeschwollen ist.

ist echt ne eklige angelegenheit.

wegen unterwäsche weiß ich jetzt nicht wo das ding konkret sitzt.

bei mir war jedenfalls immer reibung im spiel wenn sich die dinge gebildet haben ;-)

DjruZffinxe


der sitzt genau zwischen meinen beinen, links in der leistenfalte vom linken oberschenkel also praktisch neben der großen schamlippe.. ^^

er ist auch schon mal aufgegangen aber ich glaub irgendwie das ich da zwei solche dinger hab... und ein eingewachsenes haar hab ich bis jetzt nich finden können oder sehe nicht das da eins ist.. war das bei dir in dem ding drin oder wie??

ich hab damit schon immer probleme. aber die letzten male ging er immer auf und war dann wieder weg aber jetzt hab ich den schon seit mehreren wochen und die sau will einfach net weggehen.. der wurde mal kleiner aber dann hab ich rumgedrückt und dann war er wieder groß...

scheiss ding! ich mag net zum arzt deswegen und den dann aufschneiden lassen.....

K`ristipna1x973


schau doch mal nebenan vorbei, hier haben viele das gleiche Problem und hier findest du 1000 Tipps ;-)

[[http://www.med1.de/Forum/Dermatologie/1107/]]

DPruff>ine


danke aber da alles durchlesen.... :-)

h(u.bble=-bubeble\8x4


an der gleichen stelle wo du den hast hatte ich früher immer wieder einen.

und das fiese ist wirklich wenn man dran rumdrückt werden die dinger riesig und tun sehr weh. :°(

bei mir lag das damals an der unterwäsche, weil die sehr eng anlag.

und bei mir war da immer nen haar im spiel.

irgendwann ist das ding mal richtig aufgegangen, hat auch wie sau geblutet und ist dann vernarbt und ich hatte ruhe.

vielleicht ist es doch ganz ratsam zum arzt zu gehen.

ich weiß auch leider nicht so richtig woran das liegt? vielleicht auch an der ernährung.

wie rasierst du dich denn? mit dem strich oder gegen den strich?

mann ich weiß wie scheiße das mit den dingern ist, aber weiß auch nicht so ganz wie ich dir helfen könnte?

DNru]ffi{ne


ich rasier eigentlich immer mit dem strich aber da in der falte isses halt auch schwer mit dem strich zu rasieren..... oh mann... meine freundin hatte da auch mal nen abszess und die war dann 4 tage im KH und der durfte nich zuwachsen und musste immer ausgespült werden unzo.. das war echt ätzend und hat auch weh getan...

s%cthokosüochtxig


ich habe leide auch immer wieder so Dinger. War auch schon beim FA und Hautarzt deswegen aber keiner konnte mir bisher sagen, was man dagegen tun kann oder was das auslöst. Mein FA meint immer ich sollte mich nicht rasieren aber ich hab mich früher selten rasiert und hatte trotzdem diese Furunkel. Seit dem ich mich jetzt seit paar Jahren immer regelmäßig rasiere, sind sie komischer weise besser geworden. Einer ist auch mal aufgeschnitten worden aber davon würde ich abraten meistens wird das dadurch nur schlimmer und erst recht gereizt und weggegangen ist es dadurch trotzdem nicht nur habe ich eine kleine Narbe davon.

Also dran rumdoktern hilft meistens nicht einfach versuchen die Dinger in ruhe zu lassen und vielleicht diese schwarze Bohrsalbe drauf tun, damit der Eiter rausgezogen wird hilft aber leider auch nicht immer.

LG

DNru6ffinxe


ja ich hab die ichtholan 10% salbe, aber in einem anderen faden heißt es die 50%ige wäre besser, werde die mal versuchen.. ich mag nich zum arzt... aufgeschnitten wird da nix!!!

sochotko'süchtxig


ja genau diese Salbe ist ganz gut. Nein also vom Aufschneiden würde ich persönlich abraten meistens lässt sich nämlich der Herd der Entzündung schwer finden und dann macht man nur noch alles schlimmer. Die Ärzte sagen das natürlich nicht die schnibbeln ja gerne rum bringt ja Geld.

LG

D&ruffUinxe


ich habs bei meiner freundin gesehen was die für schmerzen hatte.. baa ne da mach ich lieber lang rum bis das weggeht bevor mr da einer was aufschneidet... :-)

L7ee,-L|aa


Hallo Druffine,

ich hab auch seit 7 Jahren Abzesse in derselben Gegend wie Du. Angefangen hat es auch mit einem an der rechten Oberschenkelinnenseite, der ging ewig lang nicht weg und als er dann von alleine endlich aufging, bekam ich in unregelmässigen Abständen immer mal wieder welche, manchmal auch mehrere gleichzeitig. Einen habe ich mir beim Chirurgen aufschneiden lassen weil ich echt gar nicht mehr laufen konnte und es sau weh tat. Das Aufschneiden hat aber gar nicht weh getan.

Seit ca 4 Jahren bekomme ich immer so Schübe wo ich dann mehrere Abzesse gleichzeitig habe, dann habe ich wieder eine Zeitlang Ruhe bis es wieder losgeht.

Vor ein paar Wochen hat die Hautärztin dann bei mir Akne Inversa diagnostiziert.

Meine Erfahrung mit den Dingern ist, die einfach in Ruhe zu lassen - so wie sie gekommen sind gehen sie auch von alleine auf oder werden wieder kleiner. Ich finde wenn man dran rumdrückt dann mcht man es nur schlimmer, sie schwellen an und tun schweineweh, also ich denke man kann auch warten bis sie von allein aufgehen. Eine Narbe bleibt (zumindest bei mir) sowieso, ob ich nun nachhelfe oder den Dingen ihren Lauf lasse. Das einzige was mich neben den Schmerzen wirklich stört, ist die Narbenbildung, das sieht nämlich wirklich nicht schön aus, aber man kann wohl nichts dagegen machen.

Seit ich jetzt wieder die Pille nehme, ist die Akne Inversa etwas besser geworden. Habe seltener Schübe, und wenn doch, sind die Abzesse nicht so groß und es sind auch nicht so viele wie früher.

Vielleicht brauchst Du auch nur ne andere Pille extra für unreine Haut, vielleicht wird es bei Dir davon besser.

Ansonsten kann ich Dir aus eigener Erfahrung sagen, daß es beseer ist nicht an den Abzessen rumzudrücken.

Liebe Grüße

DYruffixne


ich nehme seit 1 jahr das medikament aknenormin gegen akne... vielleicht geht der deswegen net weg oder so.. also ich hab ihn jetz die letzten 2 tage in ruhe gelassen und ich hab das gefühl er wird schon kleiner. hab auch keine salbe drauf und nicht rumgedrückt. scheint zu wirken..

ich bekomme immer nur dort den abszess. einmalig hatte ich unter der achsel einen vom rasieren aber der ging nach paar tagen von selber auf und kam dann nie wieder.

die schmerzen sind jetzt wieder weg, also ich versteh das echt nicht... die dinger sind so nervig und mal muss man sie drücken dann gehen sie auf, dann wieder nicht.... aaah

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH