» »

Steißbeinfistel

F`abia*n8P3


@reiner--- also dir haben se ja echt den halben Hinter aufgeschnitten.. heftig.

Also mit Enthaarungscreme würde ich weit von der wunde wegbleiben.. das kann reizungen und sogar entzündungen hervorrufen wenn das in die Wunde kommt.

Bei euch sehen die schnitte alle so breit aus.. meins is irgenwie nur recht schmal.. naja wenn mans auseinander zieht hat man auch nen löch aber net so.... bei euch sieht das aus wie nachm meteorieteneinschlag- naja ich werde auch ma fotos hochladen.. worüber macht ihr das? also welche seite?

zu meiner wunde.. die is von anfangs 6cmx2,5cmx5-6cm tiefe auf 3cmx1cmx1cm(vll auch 1,5cm) geschrumpft.

is das bei euch auch so das wenn man mit der tamponade am wundrand gegen kommt es ganz ganz leicht blutet?= is ja nur ne dünne schicht drüber..

ja ansonsten.. schmerzen=null entzündet is auch nix.... sieht schön rosig aus.. unten am wundboden is manchma gelbes zeug also granuliertes gewebe.. das wischt meine frau aber aus.

Wunde nässt noch.. was aber normal is (nur leicht) ich dusche 2 mal täg´lich aus und hab wundreinigende salbe.

allen noch gute besserung- hoffe bei mir is es in 14tage vorbei--- würd gern wieder zur arbiet ^^ :)D

h'esse'nhoschie


Servus Leutz!

Der ehemals große Krater 9 x 4 x 5 (cm) (LxBxT) ist seit heute nach ca. 5 Wochen zu. konnte es heute morgen nicht glauben!!!!:)^ :)^ :)^

Keine Schmerzen kein Ziepen oder sonstiges. Alles Top.

Wie man sieht kann es auch sehr schnell und ohne Komplikationen heilen. Ich kann nur jedem Mut machen...haltet durch, ihr schafft das.

Das Wichtigste ist das tägliche "Lüften";-) und Ausföhnen der Wunde!! Mehr ist nicht notwendig.

Grüße

k(aVthanrin~a_77


ZU!!

laut aussage meines persönlichen verpflasterers isses nun zu.

heut is es 4 wochen und 6 tage her.

klasse :)^

wie stehtn der rekord hier im forum für die schnellste zuwachszeit? ;-)

ganz unten fehlt zwar noch ne miniministelle, aber generell ist es als geschlossen zu betrachten.

foto: [[http://img152.imageshack.us/img152/6926/cimg4110anz8.jpg]]

nun kann ich mich hoffentlich bald um meinen armen, vom ewigen verkleben gelittenen hintern kümmern.

trotzdem bitte ich um weiteres daumendrücken, denn sollte es nicht so bleiben und/oder zu suppen anfangen, gehts mir ja nochma an den kragen,..äh, hintern

fgdsa@fdshgfMfsafjdsaxdsa


[[http://imageshack.us/]]

hier laden wir die bilder hoch :)

bei mir kommt auch noch viel zeugs aus der wunde ^^

gute besserung allen :)

F'aObianW83


23tag nach der Op^mir gehtz gut... :-D Hab heut mein neuen wagen abgeholt und bin erstma ne std. spazieren gefahren... geht mittlerweile echt völlig problemlos ales^^

@ Katharina77

Sieht ja wieder richtig gut aus bei dir.. Freu mich für dich das es so gut verheilt is.

Drück dir feste die Daumen das du nich nochmals unters messer musst :)^

Also Haltet die Ohren steif!!

t7weexty08


Mir gehts jetzt nach mehr als zwei Wochen auch ganz gut mit meinem Hintern. An das Duschen (5-Mal täglich) hab ich mich auch gewöhnt und in den Alltag integriert. Jeden Tag kommt eine Schwester und bisher ist nichts großartig auffälliges mit der Wunde gewesen.

Diese Woche geht es endlich mal wieder zur Uni. Mit dem Sitzen klappt es so schon wieder ganz gut.Ich hoffe, dass ich jeweils das mit den 1 1/2 Stunden sitzen auf die Reihe bekomme. Übrigens : ein bissel auf dem Rücken liegen klappt auch schon.

@ rainer_p

ich würde das auf keinen Fall mit der Enthaarungscreme machen. Ich würde an deiner Stelle einfach zu deinem Chirurgen gehen und dann sagst du, dass du das gemacht haben möchtest. Das ist doch am Besten, weil man ja selbst das auch nicht so gut hinbekommt. Dann wird dir was in die Wunde rein gelegt und dann schön ausspühlen, wenn du wieder zu Hause bist und gut ist. Dann haste die ganzen anderen Probleme zwecks Hautunverträglichkeit oder Reizung der Wunde nicht.

kMathaerina_{7x7


@ fabian83

Katharina77,

Sieht ja wieder richtig gut aus bei dir.. Freu mich für dich das es so gut verheilt is.

Drück dir feste die Daumen das du nich nochmals unters messer musst

danke, das is lieb. doc meinte heut, selbst ganz unten die letzte ministelle hätte sich nun geschlossen. zwar noch dünn, aber immerhin.

in ein paar tagen brauch ich auch kein pflaster mehr. nur jetzt wo es so warm is und man evtl schwitzt, sagt er, kann die stelle schnell wund werden ohne schutz.

Flab*ian8x3


Ja mach ma bei dem Wetter noch was drauf .. die schicht haut die da drüber ist ist wirklich sehr empfindlich.

Hoffe meins is in na Woche auch zu... is nur noch sehr klein alles--- tamponade geht schon fast nich mehr rein... aber mein arzt meint solnage da noch irgendwas is wo was reinpasst... soll was rein---- Muss die Kompresse schon 8teln und minifalten... naja..

der halbe cm wäcjhst jetz auch noch hoch^^ jetz mittwoch sind es dann ja grad ma 4 wochen her... also für den krater ging das mit der heilung echt fix find ich.

kQatha}rin;a_77


richtig, so hab ichs auch gemacht. so lang man was reinstecken konnte, kam da auch was rein, selbst wenns am ende nur noch ministückchen waren...

man muß ja nix riskieren...

klar mach ich noch was drauf. hatte einfach nich ans wetter gedacht in dem moment. und ob mein hintern jetzt 5 oder 6 wochen verklebt wird, is dann ja auch wurst.

KRorrSübtli


hei ho unfisteled people,

hab gedacht ich stell jetzt endlich mal mein Korrübtli horrorKabinett online... bitte nicht erschrecken!

also folgendes Bild wurde kurz nach der OP erstellt:

[[http://www.bilder-speicher.de/08050522907218.gratis-foto-hosting-page.html]]

und das weitere einige Tage später:

[[http://www.bilder-speicher.de/08050522793647.gratis-foto-hosting-page.html]]

und noch einen oben drauf:

[[http://www.bilder-speicher.de/08050522549353.gratis-foto-hosting-page.html]]

...

[[http://www.bilder-speicher.de/08050522720729.gratis-foto-hosting-page.html]]

ich hatte am 4.3.08 die op und war zunächst 6 wochen krank geschrieben - da sitzende Tätigkeit und viel Autofahren... - zu lesen in älteren Beiträgen...

mittlerweile ist die wunde gut verheilt. aber noch offen. Ich denke so 1-2 wochen dauerts noch bis das verheilt ist

gestern war ich das erste mal Fahrradfahrn - 50 Km - bin halt mal wieder scharf drauf gewesen. Aber Außer nem Sonnebrand wars gaaaanz "entspannt".

Also die Wundverbindungsprozedur geht mittlerweile ganz von alleine und ich habe auch keine nennenswerten schmerzen mehr- außer wenn ich so lässig im Stuhl hänge.

Es passt auch mittlerweile keine komplette Taschentuchpackung mehr in die Wunde ;-D

Ich bin gespannt auf das ungefistelte leben in zukunft - kann nur besser werden... :-/

gruß an alle Korrübtli

k[atharrGina_7x7


wow, noch so einer von den kollegen mit krater ;-D

da bin ich echt froh, daß es bei mir im vergleich so klein geraten war...

aber dafür, daß es so groß war, isses bei dir ja auch in gutem tempo zugeheilt!

klasse.

:)^

f#dsaf<dshxgff5safdosadsa


Korrübtli leider gehn die bilder nicht mehr ;-) lads bei imagchek hoch muss doch mit meinen Loch vergleichen ^^

a-ttenster


Hallo zusammen, *:)

Meine Steißbeinfistel-OP ist nun fünf Tage her. Es ist eine offene Wundheilung, und ich dusche meine Wunde seit gestern auch 2-3 mal täglich aus. Heute war in der Wunde etwas Eiter nachdem ich den Verband abgenommen habe. Ich habe diesen dann weggespühlt. Ist das normal? Ich trage keine Kompressen mehr (nach anweisung meines Artztes sollte ich nur meinen Verband leicht in die Wunde einknicken). Übrigens habe ich ein kleines Blutgerinsel seit gestern in meiner Wunde nachdem sie etwas geblutet hatte. Ist das schlimm? Ich habe beim Duschen noch nicht hineingefasst, und konnte esdeswegen nicht entfernen. :|N

Freue mich über Antworten und Erfahrungen. :)D

Attester

Jkoexx85


Hi alle zusammen

Bin durch zufall auf dieses forum gestoßen und find es echt toll.

Meine OP ist nun 4 Tage her. Über schmerzen kann ich mich zum glück nicht beschweren.

Meine wunde ist ca 4-5 cm lang und geht halt bis zum knochen, wie tief und breit weiß ich halt nicht so genau.

Auf anraten des Arztes hab ich mir so eine Vakuum-anlage verpassen lassen, soll angeblich die heilungszeit erheblich verkürzen. Ist aber zeimlich lästig das ding, vor allem das geräusch. Und es schränkt halt schon die bewegungsfreiheit ziemlich ein, da ich angst habe das der verband undicht wird.

Hat vielleicht hier einer erfahrungen mit so einer Anlage gemacht ??? Hält es das was es verspricht??

Laut dem Arzt würde es mit einer offenen Wundheilung mind. 6 Wochen dauern bis die Wunde verheilt, mit der anlage ca. 3 Wochen. Haltet ihr das für realistisch ???

Habt ihr vielleicht Tips für mich.

Freue mich auf jede Antwort und dank im vorraus

mfg Joe *:)

kfathariYnax_77


@ attester und joex85

erstma willkommen! *:)

attester, daß es am anfang mal n bissl blutet is wohl nich unnormal (ich hatte das allerdings nicht, hatte aber auch generell totales glück bei der ganzen sache).

ich weiß nicht, wie oft du einen arzt zur kontrolle aufsuchst, aber ich war am anfang täglich und später 2-3x die woche dort, und der hat es eben immer gründlich gesäubert, desinfiziert und dinge entfernt, die da eben nich reingehören, bevor er mich neu verbunden hat.

ich denke schon, daß das auch ein grund dafür ist, daß bei mir alles so schnell und problemlos ablief. denn so konnte es sauber ausheilen. insgesamt war es bei mir etwa nach 4einhalb wochen zu.

verband leicht reinknicken? reicht das denn? wie tief isses? ich hatte eigtl fast bis zum ende was drin, sei es ne halbierte kompresse, oder eben später immer weniger davon, bis es nur noch ne kleine ecke einer minikompresse war - je nach entwicklung der wunde.

joex85:

auf so aussagen zur heilungsdauer würd ich mich nich verlassen, das is nun wirklich bei jedem anders. und wenn du hier liest, wirst du das auch merken. ich hatte zwar ne offene heilung, weiß aber, daß es hier 1,2 leute gab, die diese vakuumgeschichte hatten. ich erinner mich aber an mind. einen, bei dem das abgebrochen werden mußte wg komplikationen.......

vielleicht meldet sich ja einer der kandidaten.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH