» »

Pickel am Haaransatz

sMhirlexy22 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich hab seit ein paar Wochen oft am Haaransatz bei der Schläfe ziemlich "gut ausgebiltete" Pickel, die auch super schmerzhaft sind. Wäre ich mitten in der Pubertät und hätte ich jemals bei meiner Haut Probleme mit Pickeln gehabt würd es mich wohl nicht sonderlich interessieren. Ich hatte aber nie Probleme mit meiner Haut. Geschweige denn einen Pickel im Gesicht ;-)

Vereinzelt hatte ich an der Kopfhaut auch mal so n Pickeldingens, was ich auch öfter habe sind Schorfstellen an der Kopfhaut. Zu trocken ist meine Kopfhaut auf keinen Fall. Fettig auch nur, wenn ich Spülungen oder Haargels benutze.

Vielleicht hat ja jemand ähnliche Probs (gehabt) und hat ein paar Tips was ich dagegen machen könnte?!

(Shampoo oder so kann nicht schuld dran sein wird häufig gewechselt)

Lg

shirl

Antworten
h1elia\ntxhos


@ shirley

Hallo, kenne das Problem mit den Pickeln am Haaransatz - hab ich auch. So, als ob sich die Pickel dort am wohlsten fühlen würden. :(v Und weh tun die auch furchtbar!

Im Gegensatz zu dir habe ich aber Probleme mit meiner Haut - an manchen Stellen viel zu trocken.

Mich nerven die Pickel, denn die Pubertäts-Phase habe ich lääängst hinter mir. Manchmal komm ich mir wie ein Teenager vor, wenn ich in den Spiegel blicke. :-/

Ich denke mal, dass das mit den Hormonen zusammenhängt. Was meinst du?

Gruß

S(ummerSxun09


Ich hab sowas auch seit 1 Monat, seit ich die Pille abgesetzt hab... :-/ Und meine Pubertät habe ich auch schon einige Jährchen hinter... Sonst im Gesicht kaum mal ein Pickel, auch früher sehr spärlich, aber nun am Haaransatz sprießt es schon fast... Ich geh stark davon aus, dass das die (fehlenden?) Hormone sind... :)z

Etisbljume26x05


Habe ich auch seit ich die Pille vor 7 Monaten abgesetzt habe :-(

Irgendwann dürften die schon mal wieder verschwinden...werde es jetzt dann mal mit Teebaumöl veruschen...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH