» »

Rot-blaue Hände auch bei Wärme

N|i&anmoxr


Hallo,

Ich bin 16 Jahre alt, MÄNNLICH.

Ich habe das gleiche Problem...im Winter sind sie Rot, im Sommer entscheiden sie sich dann für blau und rot...

Habe in einigen Foren gelesen, dass man Sport treiben sollte...Ich treibe sehr viel Sport, und die einzige Folge ist, dass meine Hände vor Farbe gerade zu sprühen. -.-'

Ich werde demnächst mal zum Gefäßarzt gehen – Ich habe es nämlich auch an meinen Knöcheln sowie dem Unteren Schienbein...alles in Allem ein äussserst..."interessanter" Anblick.

Naja,

wenn was bei rumkommt schreibe ich es einfach...

Xnubun[tu


Willkommen im Club ;-) .

Habe das auch...und die tollen Kommentare der Umwelt kenne ich auch (leider >:( )

...eine kleine Auswahl: "Leichenhände", "das ist doch nicht normal, sind Sie krank? Essen Sie nicht genug? Sie sind ja auch so'ne Dürre..."->Anmerkung: Ich habe das mit den Durchblutungsstörungen immer, wenn ich im weitesten Sinne Stress habe, also z.B. zu wenig geschlafen, Kälte + keine Handschuhe, Blutabnehmen etc., aber essen tue ich idR genug. Mich nervt deshalb, dass eine Person -die mich noch nicht mal kannte- mein Raynaud-Syndrom mal als sicheres Anzeichen meiner vermeintlichen ES interpretiert hat...schließlich haben nur AnorektikerInnen blaue Hände...kann gar nicht anders sein %-|

Joa und allgemein nervt mich, dass meine Hände vor allem im Winter so schlimm aussehen...mich stört das ja eigentlich nicht, aber manche Leute reagieren da immer so übertrieben besorgt (was wiederum mich nervt) und fragen immer weiter, woran das denn liegen könnte, weil das ja "nicht normal" ist etc..

Habt ihr denn auf Nachfrage bzw. bei solchen Leuten schon mal (erfolgreich) erklärt, was ein Raynaud-Syndrom ist und das der andere sich da keine Sorgen machen muss? Ich verstehe einfach nicht, warum einige so auf schlecht durchblutete Hände reagieren...kann denen doch egal sein.

r5oteR haqndx87


hallo erstmal

gleiches leid wie alle hier rote hände wenn ich sie hängen lasse ..wenn kälte ins spiel kommt wirds rot bläulich...hände sind sehr oft kalt usw..aber kein raynaud da ich diese weißen flecken nicht habe und der prof. der mich operiert hatt damals auch sagte dass ist kein raynaud,dazu später mehr :) ganz ehrlich ich habe es satt ! ich schäme mich inzwischen in fast jeder situation ich trau mich schon fast nicht mehr außem haus,ich seh wirklich nicht schlecht aus :) aber habe übertrieben große hemmungen mit mädchen in kontakt zu kommen da sie ja meine hände sehen könnten und es ist einfach nur schrecklich.es wollten sich schon richtig hübsche mit mir treffen und ich hab abgesagt weil ich einfach zu große hemmungen habe...und dass ist einfach nur traurig! eins steht für mich jetzt fest da es auch nicht besser wird ( glaubt mir ich warte dadrauf seit ich ungefähr 15 bin,bin jetzt 25) rauch nicht bin sehr sportlich hab kein untergewicht...alles tippi toppi sonst!!! ok eins muss ich dazu sagen ich litt an hyperhidrosis ( sehr starkes schwitzen an den händen und füßen bei mir) habe mich mit 20jahren operieren lassen und schwitze seitdem auch an den händen nicht mehr! meine hände waren aber auch vor der op schon immer rot.na wenigstens war dass schonmal ein kleines glückserlebnis als ich nicht mehr wie son bekloppter an der hand geschwitzt habe :) und es ist wie es aussieht hoffnungslos!!! ich habe schon soviel abgesucht im internet und ärzte gefragt... ist euch schonmal aufgefallen dass es nicht einen einzigen bericht gibt wo jemand von seiner heilung in der sache berichtet!ich will hier keinem die hoffnung nehmen aber ---> es gibt leider leider leider keine heilung !!!! ich bin nervlich inzwischen ein wrack würd mich nicht wundern wenn ich mir in 5 jahren dass licht ausknipse ..musst dass mal los werden meine freunde peace out

rvote Chand8w7


ich biete dem jenigen der mich heilen kann.... 100000euro dass ist mein voller ernst!!!!!!!

DqinoX200x0


So ein Quatsch. Warum gehst du nicht mal zu einem Angiologen. Lass das dort durchchecken, vergiß den Professor der behauptet es wäre keines, er hats ja nicht angiologisch untersucht, und lass dir evtl. ein durchblutungsförderndes Medikament verschreiben. Man kann auch operieren, aber das macht nicht immer Sinn.

C}ookWi<ehumntxer


Oh je man, rote hand.

Es wird garantiert ein vernünftiges Mädchen geben, dass Dich liebt, MIT diesem im Grunde doch echt harmlosen Symptom. Ich habe mal eben bei Wiki nachgelesen. Dieses Raynaud Syndrom oder wie es jetzt genau heißt, ist meist harmlos. Und Du hast ja anscheinend die harmlose Version.

Du bist jung, quietgesund, siehst gut aus, also sei happy. :)z

Frauen, die Dich wegen so einem kleinen Farbhandicap an den Händen ablehnen, taugen eh nichts. Danke Deinen Händen, dass die für Dich die Spreu vom Weizen trennen. :)*

ryote h5and8x7


schon einmal danke für die tipps dino ich werd dass nochmal in angriff nehmen!auch wenn ich da eig. keine zu großen hoffnungen mehr reinstecken will da die enttäuschung eh folgen wird!aber wie gesagt es muss was passieren so geht es nicht mehr weiter!!!

cookiehunter wirklich lieb und nett von dir..echt! aber mal ganz im ernst "harmlose version" , "kleines farbhändicap" und ich "soll meinen händen danken" man merk eindeutig dass du das problem nicht hast!!meine hände sehen von zeit zu zeit wenn ich einfach einkaufen gehe oder in ner bar sitze aus wie die einer verwesenden leiche oder einfach nur knall rot.bezahlen und jegliche aktion mit meinen händen ,eine qual!!(hab aber keine schmerzen) und dass jeden verf....ckten tag! ja du hast schon recht es geht nicht immer ums aussehen völlig richtig ,ich will dass hier jetzt nicht zu weit ausführen aber diese angelegenheit ist mir so übertrieben peinlich.es gibt niemanden der weiß wie schlimm dass alles eig. für mich ist.es gibt wochen da komm ich jeden tag von der arbeit und muss einfach nur weinen!ich glaub ich bin psychisch inzwischen auch ein bisschen gaga deswegen ;-D und kann deshalb auch nicht mal mit frauen die mir gefallen vernünftig sprechen per telefon,obwohl sie meine hand ja nicht sieht , wie gesagt dass ganze hatt sich schon gewaltig in mein kopf gehämmert -.- man tut dass gut sowas los zu werden xD

ryot\e hand(8x7


meine letzte beziehung ( ging vier wochen) ist an diesem "problemchen" gescheitert.... dass jetzt ein drei viertel jahr her ich mach seitdem wenig und lern logischerweise keinen kennen...wie gesagt es geht grade steil bergab mit mir...flüchte mich auch inzwischen in viele verschiedene drogen..

r1ote yha7ndx87


ganz merkwürdig ----> direkt nachem aufstehen wenn ich 6std oder so geschlafen hab...siehe da eine perfekte hand wie von gott geschaffen ...kann ich auch nicht ganz verstehen.naja sobald ich dann aufstehe dauert es vlt 5-10 min. und mein kumpel die rote hand ist wieder da

C ook,iehuxnter


Oh man...wenn das jetzt schon solche Ausmaße annimmt, dass Du Drogen nimmst, dann versuche es mit einer Therapie...obwohl ich eigentlich die Letzte bin, die die Leute gerne zu Ärzten schickt.

Ich kann mir das einfach nicht vorstellen, dass die Leute wie doof nur auf Deine Hände gucken. Es ist doch für andere völlig uninteressant und unwichtig, ob Du blaue oder rote Hände hast. Das einzige, wo Leute Angst vor haben könnten, ob das ansteckend ist. Aber bei blaugefärbten Händen kommt da keiner drauf. Das sieht ja ehr so nach Kältefingern aus. Ich sehe an der Kasse auch oft Hände die so lila kariert sind und allen Schrott, blöde Gesichter, stinkende Leute, pampige Leute, die wartend in einer Schlange immer angreifen müssen (die nerven besonders), laute Leute...glaub mir, dagegen wären ein paar rote Hände eine regelrechte Erholung. Mich nerven die Leute ehr mir ihrem Verhalten.

Mach mal ein Bild von "Deinem Kumpel!" ;-D

D/ivnEo2x000


Du fokusierst ja alles auf diese Hände. Zum einen lass es halt mal abklären, es ist ja meist harmlos und zum anderen gibt es viele Tipps und Tricks dagegen. Da könnte dir der Angiologe auch was empfehlen. Durchblutungsfördernde Salben, Taschenwärmer, Kneten der Hände in warmen Körnern od. Körnerkissen, beheizbare Handschuhe usw. usw. Vllt. ist es aber auch kein Raynaud-Syndrom, und auch da könnte ein Angiologe rausfinden was es ist und dir evtl. helfen.

rRote Xhanld8x7


also bei uns in der kantine zb. steh ich in der schlange und allen vor mir gibt sie dass wechselgeld in die hand nur bei mir legt sie es aufen tresen ! vlt glaubt sie sogar dass ich dass garnicht raffe aber ich achte halt auf sowas ..naja mit solchen tatsachen muss ich mich jeden tag abfinden.könnt die liste noch ewig weiter führen aber dass hilft hier niemanden! ich will dass hier nicht abschweifen lassen wo sich jeder ausheulen kann.hilft auch keinem!ich werd zum angiologen! mach montag termin und werd alles was ich hilfreiches herausfinden werde hier niederschreiben! ich nehm den kampf auf...fickt euch rote hände

rpotep hhan/d8x7


also ihr zwei habt dass problem nicht...wie gesagt man merkt es ;-)

r-ote 'hand8x7


kann es ein schilddrüsen problem sein oder sonst was? mal ehrlich ich glaube es gibt keine lösung sonst hätte doch iiiiirgendwann irgendjemand in irgendeinem forum mal was geschrieben wie er es wegbekommen hatt....traurig traurig aber glaub dass ist die realität :/

D[in/o200x0


Meine Tochter hatte mal eines und zwar so stark ausgeprägt, dass sie schon Nekrosen an den Fingerspitzen hatte. Sie hat es icht mehr, nur mal hin und wieder im Winter werden die Finger weiss. Das ist aber eine andere Geschichte, denn bei ihr stak eine Erkrankung dahinter, die dann behandelt wurde und dann verschwand das auch langsam wieder. Bei einem primären Raynaud-Syndrom kann man irgendeinen Nerv durchtrennen, das kann aber nur ein erfahrener Handchirug und ist meistens doch gar nicht nötig. Gehe erstmal zum Angiologen, lass das untersuchen und dann bespreche alles mit ihm. Wir können dir wohl hier nicht helfen. Mittlerweile hast du ja auch ein psysisches Problem.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH