» »

Geplatzte Äderchen auf der Hand?

NVizkki&e1x00 hat die Diskussion gestartet


Hallo, ich habe auf einer Hand solche kleinen Punkte.Bei näherem hinsehen sehen sie aus wie winzige geplatzte Äderchen. ich hab das schon seit vielen jahren, aber es wird immer mehr. Es sieht aus wie ein Ausschlag von weitem. Was ist das? Ich habe es in dieser Häufung nur an der einen Hand. Aber überall am Körper so ein paar wenige einzelne. Was ist das nur? Außerdem hab ich einen kelinen Punkt, der richtig dunkelrot ist in den so winzige Adern reinlaufen, so ein mm groß.

Geh demnächst eh zum Hautarzt, aber das dauert noch ein bisl.

Habt ihr eine Idee was das sein könnte?

LG

Antworten
Nhik"kie1x00


Weiß keiner was das sein könnte und wie man dem eventuell vorbeugen könnte?

ShunMoAonStxars


Das sind wahrscheinlich Spider Naevi. Google mal danach und schau Dir die Bilder an. Sind tatsächlich kleine Blutgefäße, die in die Haut "eingewandert" sind. Habe das auch an Händen, Armen und leider auch im Gesicht.

Kann man mit Strom oder Laser behandeln. Teilweise sind sie bei mir auch von alleine wieder verschwunden.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH