» »

Brauche Hilfe wegen meiner Haut!

ZeaeX hat die Diskussion gestartet


Hallo

also mein Problem ist das ich eine richtige schei** Haut hab.

Also so eine Haut wie meine würde ich nicht mal meinem schlimmsten Feind wünschen.Alsoo meine gesichts Haut ist sehr schuppig wenn ich nach dem Duschen komme.

Auch wenn ich mir zb ein T-Shirt über ziehe und da berühre ich ja meine Haut im Gesicht und dann entstehen wieder Schuppen und das nervt!

Ich habe mal versucht aggressiv mein Gesicht zu entschuppen also ich habe richtig mit Wasser drin rumgerubelt und gerieben, nun dann habe ich keine Schuppen mehr ( aber das " entschuppen" dauert auch so um die 10 min ) aber wenn ich zb zur Schule gehe ( ich habe zuvor Abends geduscht und keine Creme nach dem " entschuppen " aufgetragen)

habe ich eine sehr fettige Haut und zwar auf der Nase, Stirn und Wangen.

Zudem habe ich Haarschuppen aber diese kann ich durch Head and Shoulders beseitigen.

Außerdem ist nach dem duschen auch der rest meines Körpers Schuppig aber das halte ich im Griff mit der Bodylotion von Garnier

bodyrepair ( diese rote) und das klappt auch.

Nun ich habe mal hier rum gelesen und ich probiers dann mal mit dem pH5 Duschgel .

Also wäre dann nur noch mein Problem mit meinem Gesicht,

wenn ich mein Gesicht jetzt mal nicht aggressiv entschuppe dann habe ich eine seeeehr Schuppige Haut auch fettig das ist wirklich ekelhaft.

Also es wäre super wenn ich ein normales Gesicht haben könnte wie jeder normaler Junge in meinem alter , bin zurzeit 14 und in 3 tagen 15 und so ein Schuppen Problem in meinem alter , also ein normales Gesicht wo man auch mal im Gesicht zb die Augenreiben zb wenn man müde ist ohne das dann das die ganze Stellel die ich berühre ( oder reibe wie auch immer) voller Schuppen ist !

Wäre cool wenn ihr eine Lösung wisst wie ich wieder ein normales ohne das es fettig ist eine gesichts Haut kriegen würd.

PS: Wenn ich im Sommer bei meinen Großeltern in Mecklenburg Vorpommern bin und die haben da ein Haus direkt am See und im See fahren keine Boote mit Benzinmotor nur Elektro also wunderschön.

In der Zeit gehe ich jeden Tag schwimmen ( selbstverständlich ^^ ) und da habe ich keine schuppige Haut keine Haarschuppen keine fettige Haut !

Das ist super aber man kann ja nicht immer da bleiben ^^.

Also nochmal vielen Dank schon mal für eine Antwort,

Ach noch was , ich habe es schon mal versucht mit einer Waschcreme und diese war für empfindliche haut aber wie gesagt ich habe dann am nächsten Tag halt fettige Haut.

Wenn ich es mal mit einer normalen Waschcreme versuche dann fühlt sich meine Haut an wie Leder.

Also ich weiß langsam gar nicht mehr was ich machen soll ???

MfG Manuel

Antworten
Z'aeX


weiß denn keiner mir zu Helfen?

C6harQloddxe


Ich rate dir zum Hautarzt zu gehen :-/

tjomtomp20x05


Also ich kenn das - hab auch so eine "Phase" gehabt. Bei mir waren speziell unter den Augenbrauen die Bereiche betroffen (klingt komisch is aber so) - du solltest zum Hautarzt gehen. Das is nicht schlimm - mir hat er eine recht gute Salbe zusammengemischt.

Dann solltest du mal beobachten welche Pflege du verwendest - auf keinen Fall solltest du Clerasil und so nen Mist verwenden.

Was ich dir empfehlen kann ist [[http://www.hautbalance.de]] da gehst du auf "Haut" und dann bei "sensibler haut" oder "trockener Haut". Das sind reine Naturprodukte und auch nicht speziell teuer.

Du musst das Gleichgewicht wieder herstellen. Misch dir eigene Masken (Joghurt, Honig, Milch) zusammengemischt. Im Internet findest du da paar gute Rezepte wenn du dich durchgoogelst. [[http://www.meinekosmetik.de/rezepte/reinigung.html]] z.b. hier.

Wegen der schuppenden Kopfhaut da würd ich auch auf die Hautbalance Seite schauen unter "Haare - Schuppen" - dieses Head and Shoulders ist auf Dauer sicher auch nicht das wahre.

mfg tom

t5om(toSm2x005


Weil du das wegen deinen Großeltern schreibst - ich weiß nicht wo du wohnst aber in allen Städten ist das Wasser unterschiedlich (Härtegrad) dadurch kann deine Haut sehr ausgetrocknet werden. Je mehr kalkhaltig das Wasser ist desto mieser für die haut. Mach mal einen Test und informier dich - ansonsten musst du mit Mineralwasser (ohne Kohlensäure) dein Gesicht waschen. Es gibt auch Thermalwasser zu kaufen - aber vielleicht könnt ihr das Wasser selbst verändern - da gibts Filter etc. die man einbauen kann.

h_e7lix p,oxmatia


Zu aggressives Reinigen wird es nur schlimmer. Lieber nur Wasser oder eine Milde Reinigungscreme. Ich benutze die ausm dm, Balea Waschcreme für trockene/empfindliche Haut, ist in einer rosa Tube. Dass es am nächsten Tag wieder fettig ist, ist doch normal. Tägliche Reinigung sollte dem entgegen wirken, oder?

Zum Eincremen finde ich die Avène Cold Cream Creme richtig gut. Ist aber nicht preiswert und nur in der Apozheke erhältlich. Da kannst du dich sicher beraten lassen, was für dich angemessen wäre. Cremes mit Harnstoff sind auch gut, da Harnstoff die Feuchtigkeit bindet, so dass man ein langanhaltendes Ergebnis erzielt, ohne zu fetten. Frag in der Apo einfach mal nach.

Harnstoff hat übrigens nichts mit Urin zu tun. Es wird natürlich künstlich hergestellt und der Name kommt daher, weil dieser Stoff im Urin zuerst gefunden wurde. (Das schreibe ich nur, weil ich Leute kenne, die schon den Namen abschreckend finden, ohne zu wissen, wie es gewonnen wird.)

Die Garnier Bodyrepair finde ich auch prima. Beim Duschen kannst du drauf achten, nicht zu heiss und nur so lange, wie nötig zu duschen. Alles andere reizt die Haut zusätzlich.

h@eliLx pompatia


Durch...

Zu aggressives Reinigen wird es nur schlimmer.

ZZaeX


Jo danke für die Antworten ich werde mal gucken wegen dem Härtegrad des wassers und auch eure anderen Tipps berücksichtigen und sage dann mal was am besten ist .

Vielen Dank :D

bqernoieA-a74


Schuppen, Schuppen, Schuppen, nicht nur am Kopf, sondern auch im Gesicht, links und rechts von der Nase leicht rot, juckt manchmal, oft auch in den Augenbraun.

Dann hast du seborrhoisches Ekzem

surf dich mal durch.........

[[http://www.med1.de/Forum/Dermatologie/235929/]]

bVer~nie-ax74


Und hier,

[[http://www.med1.de/Forum/Dermatologie/227435/1/]]

dann hast du alles was ich so weiß und denke über die Krankheit

tYom;tom20N05


LESEN!

[[http://www.cyberdoktor.de/cgi-bin/wwwthreads/showflat.pl?Cat=&Board=Haut&Number=13501&page=5&view=expanded&sb=3]] *:)

ZtaexX


Danke für die Antworten.

Aber dieses Ekzem habe ich nicht da ich keine rote stellen habe wie beschrieben.

Mein eigentliches Problem ist halt ich habe "ganz normale " Haut ist halt nur was fettig und schuppig.

Meine gesichts Haut wird nur rot wenn ich dran rumreibe ( ich denke mal das ist doch normal).

Und wenn ich mein Gesicht aggressiv reinige sind halt die Schuppen weg aber ich habe eine fettige Haut und kriege auch Pickel ( ich denk mal das dann wieder Bakterien in den Poren sind )

und auf Dauer ist es bestimmt nicht gut für die Haut.

Ich werde dann in den nächsten Tagen so einiges ausprobieren ( ich wasche mal mein Gesicht mit Stillen Wasser wie jemand sagte und wenn das klappt dann kann ich ja auch mal mit meinem Vater darüber reden ob wir so ein Filter einbaun, und ich werde mich mal mit einem pH 5 Duschgel waschen).

Wenn das alles nichts hilft dann muss ich wohl oder übel zum Hautarzt .

MfG Manuel

Ps: Bin jetzt schlafen guck dann morgen nach Antworten

Gute Nacht

tJomto%m2Q00x5


Hautarzt an und für sich ist nicht schlimm - Hände weg von Roaccutan, oder Kortioson-cremes (damit hab ich meine Haut zerstört und ich brauchte mehr als ein Monat sie wieder hinzubekommen) - durch das Kortison wird die Haut dünner und das gelangt dann in deinen Blutkreislauf und es ist ein einziger Teufelskreis.

Mein Tipp nur Naturkosmetik ist das einzig ware - das meiste aus der Drogerie etc. kannst du vergessen. Ich verweise dich aufs Forum [[http://www.beautyjunkies.de]] da findest du ALLES. unter FORUM und CREMES UND PFLEGEN - gib in die Suchfunktion ein was du brauchst.

mfg *:)

cDapelloxna


ich habe eine zeitlang diese beschissene nivea soft genommen und da hatte ich auch das problem, dass nach dem duschen meine haut sehr im gesicht geschuppt hat...

gut war die creme von apotheker scheller...die quittentagesgesichtscreme. die is relativ natürlich und balanciert das ganze aus...

da gibts glaub ich auch eine für mischhaut...

das mit dem schuppen abschrubben ist nicht wirklich gut....selbst normale peelings soll man nur 1-2 mal die woche machen...das belastet die haut nur. meiner haut gings bei täglichen peelen nach einer zeit richtig schlecht, da die haut das jucken angefangen hat.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH