» »

Was bei Sonnenbrand?

S7üsxsa hat die Diskussion gestartet


Hi!

Wollte mal in Interresse aller Member hier fragen, was man gegen Sonnenbrand am besten machen kann? Also DAVOR oder WÄHRENDESSEN ??? Würde mich über Einträge freuen :-D

LG @ Princess @:)

Antworten
Suarah3_Pr-inceEsxs


also auf jeden fall viel Feuchtigkeit deiner Haut schenken. das heisst zb : spezielle after sun cremes,auch quark soll gut sein....oder panthenol. Panthenol is ein spray was man nach dem sonnenbad aufträgt und es einziehen lässt. positiv lässt sich dazu anmerken das es herrlich kühlt x:)

ansonsten ganz viel wasser trinken und wenns wirklich doller sonnenbrand is ,erstmal sonne meiden ;-D

alles gute :)*

SzaraVh_PErinxcess


achja kalt abduschen is auch toll oder auf ein nasses handtuch legen

A;stiRona


Da wären: Kieselgel, Aloe vera; viel Carotin essen, PABA, regelmäßig und nicht zu viel auf einmal in die Sonne gehen ;-)

fKrimpoxng


in zukunft

weniger in der sonne aussetzen – die hautkrebsgefahr steigt von jahr zu jahr

jXack_.son8x9


lol

Quark hilft soooo gut einfach auftragen und einziehen lassen hilft echt suuupiiee.

kL.i.za.


und melatonin, um die chance zu erhöhen, braun, nicht rot zu werden. ich habs zwar nie getestet, aber als ich früher im sonnenstudio gearbeitet hab, haben viele postives davon erzählt.

T/hoEr


na also Melatonin .... ich glaub, das verwechselst du mit Melanin. DAS ist der Farbstoff in der Haut. Melatonin und Melanin unterscheidenb sich wie Uran und Urin. ;-D *:)

Meine Süße ist viel Möhren, früh 2 Stück mit nem Löffel Öl. Ist natürlich, schadet nix und nringt eine rosige Färbung der Haut, die anscheinend ein guter Sonnenschutz ist. Man wird zwar auch braun, abe rSonnenbrand kommt seltener bis garnicht. Natürlich brät man sich nicht in der Sonne, ist ja klar.

Ist man aber wirklich verbrannt, hat mir Panthenolspray immer noch am besten geholfen. Panthenol ist ein Art Vitamin, also natürlich, und ist für die Hautregeneration günstig. Sone Pulle hab ich IMMER im Urlaubsgepäck

h9vorsxlev71


muß auch noch meinen senf dazu geben

Hi alle zusammen!

Zwei Dinge möchte ich gerne noch anmerken. Bei Sonnenbrand ist die Einnahme von Vitamin C angebracht. Außerdem bei starkem Sonnenbrand die Verabreichung von Cortison- bzw. Hydrocortisonsalbe. Äußere Anwendung von Cortison führt nicht zu den bekannten Nebenwirkungen.

dAoddxl


ich schwöre auf aloe vera gel :)^

F}lip_Fxlop


ein nasses T-shirt oder Tuch über die Schultern (oder wo der Sonnenbrand ist)

s?unbufrnxt


hallo!

ich hatte einen ziemlich heftigen sonnenbrand. nun hat sich an meinem ruecken teilweise die haut abgeloest. kann ich trotzdem wieder an die sonne gehen, damit sich meine hautfarbe wieder ausgleicht? sieht naemlich nicht sehr schoen aus so.

besten dank fuer tips!

MaM9M-"80


Also ich würde Sonne auf vorgeschädigter Haut dringend vermeiden. Es gibt schon genug Berichte über Hautkrebs. Und der kosmetische Aspekt wär mir in diesem Fall ziemlich egal.

b3jelmka


also ich schwöre auf buttermilch, hab einmal so einen sonnenbrand gehabt, mein rücken sah aus wie das tuch von den stierkämpfen genauso rot, über nacht einziehen lassen und am nächsten tag...wow so gut wie keine schmerzen und auch nicht mehr so rot und billig ist es auch noch ;-)

b@jHeklxka


achja am nächsten tag natürlich die buttermilch abwaschen ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH