» »

Muttermal nach "Kautern" wiedergekommen

Awlicqe__ hat die Diskussion gestartet


Hallo, vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Mir wurde vor 2,5 Monaten ein Muttermal an der Wange via "Kauter" entfernt. Anfangs war ich sehr zufrieden mit dem Ergebnis, da nach dem Abfallen des Schorfs nur ein hellroter Fleck zu sehen war, allerdings etwa 4mal so groß wir das Mal. Doch nun, nach ca. 2 Monaten scheint das Mal wiederzukommen. Es ist allerdings derweil noch wesentlich heller als das "Original", allerdings auch nicht ganz genau an derselben stelle, sondern 2mm daneben bin mir allerdings nicht ganz sicher, ob's nicht eh dieselbe stelle ist.

Hat jemand ähnlich Erfahrungen gemacht? Hab zwar schon einen Arzttermin, aber würd gern vorab wissen, was in einem solchen Fall gemacht wird. Muss man das hinnehmen oder wird nochmals "gekautert"? Wenn ja, ist die Narbe dann wesentlich auffälliger, da ja vermutlich tiefer gegangen wird?

Der histologische Befund war ok, kann das Mal dennoch noch bösartig werden?

Ich bin deshalb besorgt wegen der Optik, da es sich ja um ein Mal im Gesicht handelt, am Rücken wär's mir ziemlich egal.

Ich danke schon mal vorab für eure Antworten,

Liebe Grüße Alice

Antworten
cSlaud~i37 e(x cladud[i36


Hallo, weiss zwar nicht was kautern heißt, aber bei mir wurde es auf dem Wangenknochen abgeschabt.Nach ca 3 Monaten kam es wieder. Dann wurde es tiefer weggeschnitten. Die Narbe ist kaum sichtbar,hat der Arzt toll vernäht.

A.lice{_x_


Danke für deine Antwort. Ja, Kautern heißt, glaub ich, soviel wie wegschaben. Deines musste dann genäht werden? Ich hoffe, das ist bei mir nicht nötig, hab nämlich eine schlechte Narbenbildung.

Danke und lg Alice

chlaudic37 ex Kclaudix36


Ja, wurde mit 2 Stichen genäht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH