» »

Hellbraune flecken im gesicht

v*audxi hat die Diskussion gestartet


hallo, ich hab seit ein paar monaten hellbraune flecken auf den wangen und ich hab das gefühl, das breitet sich weiter aus. das sieht aus wie altersflecken, aber ich bin doch erst 37!?

ich rauche nicht viel (5 am tag), ernähre mich gesund....was ist das nur? kennt das jemand von euch ???

Antworten
TdriWnity129x83


nimmst du die pille? die kann mitunter altersflecken/myome verstärken

ansonsten 5 am tag rauchen,naja musst du wissen,aber gut für die haut ist das nicht

S]uce>tte


Geh mal bitte zum Hautarzt. Mein Vater, der allerdings schon fast 58 ist, hatte seit einiger Zeit einen Fleck im Gesicht, der nun entfernt werden musst, weil es laut Arzt die Vorstufe zum weißen Hautkrebs ist. Diese Krebsart ist aber nicht (oder nur in äußerst seltenen Fällen) bösartig.

ADnon}ymxa1


vaudi

Das sind aller Wahrscheinlichkeit nach Pigmentflecken. Ursachen können viele sein, wie unter anderem verschiedene Medikamente (Pille, Johanniskraut etc.), hormonelle Störungen, Pigmentierungsstörung, Alter / Wechseljahre oder aber einfach Veranlagung. Ich habe das Problem seit ich Mitte zwanzig bin, ist bei mir einfach eine wohl veranlagungsbedingte Pigmentierungsstörung (nehme weder die Pille noch andere Medikamente....).

Vorbeugend hilft konsequente Verwendung eines Sunblockers im Gesicht. Ganz verhindern lassen sie sich bei mir aber auch damit nicht.

v$audxi


danke anonyma - das kommt dann also von der sonne? boah. ich hatte das früher nie.

sucette, das ist nicht nur ein fleck, das ist wie rouge in der falschen farbe ;-) auf beiden seiten.

jahaaa ich weiß, rauchen ist nicht gut für nix - nur für den genuss ;-) @trinity

die pille nehme ich nicht.

anonyma, ging das bei dir dann im herbst wieder weg oder bleibt das?

djoll3squxat


Ich habe diese Flecken auch seid ein paar Jahren, im Moment ziemlich massiv, vor allem an den Wangenknochen und neuerdings auf der Stirn. Kommt bei mir eindeutig von der Sonne, obwohl ich weder besonders helle Haut habe noch viel in der Sonne liege. Sind auch keine Altersflecken im eigentlichen Sinn. Im Winter sind sie etwas heller.

Meine Hauärztin hatte mir mal empfohlen nur unparfümierte Creme zu benutzen da bestimmte Dufsttoffe in Kombination mit Sonne diese Flecken verursachen kann, das hat nicht wirklich geholfen aber schaden kanns ja auch nicht. Ich denke es hilft wirklich nur vorbeugend Sonnencreme und auch nicht unter die Sonnenbank gehen!

Vor einiger Zeit habe ich mal versucht ein paar der besonders auffälligen Flecken weglasern zu lassen - war bei mir nicht erfolgreich, soll aber normalerweise ganz gut funktionieren.

ApnoPnymxa1


Also Cremes mit Duftstoffen oder auch mit verschiedenen Pflanzenextrakten nehme ich ohnehin nicht, da ich Kontaktallergikerin bin. Kann aber wirklich auch eine Ursache sein.

Ja, bei mir kommt es auch von der Sonne. Im Winter werden die Flecken heller, ganz weg gehen sie aber nicht. Ist wohl so ähnlich wie bei anderen Leuten mit Sommersprossen, nur dass sie halt viel störender sind :-(

Habe auch schon einige dieser angeblich aufhellenden Cremes ausprobiert (Eucerin, Roc), allerdings mit mäßigem Erfolg.

Das einzige, womit ich verhindern kann, dass ich im Sommer auf den Backen und auf der Stirn richtig braun gefleckt werde, ist wie gesagt ein Sunblocker als Tagescreme und Meiden von unnötigem Sonnen etc..

vxaudPi


hmmmm also dann ein sunblocker ohne duftstoffe? was nehmt ihr da so?

oje, das klingt ja nicht so gut - geht nie mehr weg.....

gut, es gibt natürlich viel schlimmeres, aber es ist halt immer blöd, wenn man älter wird und immer neue blessuren bekommt...

;-)

ACnzonyxma1


Ich nehme die Anti-Pigmentflecken Sonnenpflege von Roc (Apotheke).

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH