» »

Bläschen im Gesicht = Periorale Dermatitis, Herpes, ?

M}iet+ze-maxus hat die Diskussion gestartet


Ich habe schon seit längerer Zeit so blöde kleine Bläschen um den Mund herum und an der Nase (die Bläschen sind aber kleiner wie Herpesbläschen, also kann es schonmal kein Herpes sein, oder?)

Die Bläschen breiten sich jetzt immer mehr aus :-o

...An den Backen sind auch schon welche, ja sogar in den Augenbrauen hab ich welche entdeckt.

Die Bläschen jucken manchmal (aber nur leicht).

Die Bläschen am Mundbereich tun eher weh, statt jucken.

Wenn man die Bläschen aufmacht kommt Flüssigkeit raus...also so in der Art wie Fieberbläschen.

Hat jemand eine Ahnung was das sein könnte?

Der Hautarzt sagt immer es wäre Periorale Dermatitis, aber das glaube ich nicht!!

Mir kommt es eher wie eine Art Herpes vor, denn wenn ich ein Bläschen aufsteche und die Flüssigkeit verteilt sich, dann hab ich am nächsten Tag noch mehr Bläschen an der Stelle.

Aber die Bläschen sehen halt nicht wie typische Herpesbläschen aus, sie sind vieeeel kleiner, man sieht sie fast nur mit der Lupe.

Ich hoffe irgendjemand kann mir helfen. Ich bin am verzweifeln :°(

Antworten
m2arys.ue


hallo *:)

also erstmal solltest du dringend aufhören die bläschen aufzustechen!!!! und dann, suchst du dir einen anderen hautarzt und holst dir eine zweite meinung ein. dem musste ja nicht sagen was sein vorgänger meint.

am besten gehst du direkt mal in eine derma-ambulanz und lässt dort schauen.wenn sich das immer weiter ausbreitet und nicht beherrschen lässt,sollte man weiter suchen.ferndiagnosen sind schlecht möglich. dein arzt könnte recht haben, es könnte aber auch was anderes sein.gegen herpes spricht, dass es sich vom mund bis zur braue zieht.

lass es nochmal abklären.

Mkietze-&mFauxs


Ich war ja schon bei 4 verschiedenen Hautärzten...

Und alle vier sagen, dass es Periorale Dermatitis ist (wahrscheinlich weil die Bläschen um den Mund herum am ehesten zu sehen sind, die Bläschen an den Augenbrauen usw. sind nur schwer sichtbar).

Achja und keiner von den vieren hat meine Haut mal so richtig unter die Lupe genommen.

Sie haben immer nur oberflächlich draufgeschaut, und dann gleich die Diagnose gestellt ohne sich das mal richtig anzuschauen.

Eigentlich eine Frechheit, oder?

Weißt du wo man hin gehen muss, damit man mal so richtig untersucht und angeschaut wird?

Ich glaub bei mir in der Nähe gibt es keine derma-ambulanz.

Gibt es nicht noch andere Möglichkeiten?

mTary7sxue


aber ein dermatologisches krankenhaus. da gehste hin .sollte dort die diagnose nochmals gesichert werden,musste du es wohl glauben :-/

allerdings sollte die haut schon mal vernünftig angeschaut werden.auf behandlung springts ja offenbar nicht an??

Mmietze#-omaus


Also ich hab alles Salben ausprobiert die mir verschrieben wurden - keine hat geholfen!

Das lässt einen schon zweifeln.

M~ietZze-2maIus


Ich sehe gerade du kommst auch aus Bayern marysue.

Weisst du zufällig ob es so ein dermatologisches Krankenhaus auch in der Gegend von Nürnberg gibt? Also in Franken.

mJary[suxe


kenne nur das in münchen und kann dir das auch ans herz legen....

MBietkze-mgauxs


OK :-)

Achja noch eine Frage weil du sagtest "gegen herpes spricht, dass es sich vom mund bis zur braue zieht."

Herpes kann sich doch aber auch im ganzen Gesicht ausbreiten oder nicht?

mTaryxsue


naja, beim herpes zoster ist meistens nur ein quadrant betroffen, also oben rechts oder oben links oder eben unten.sollte aber ausgeschlossen werden. z.b. durch blutentnahme.nur aufs auge sollte man sich manchmal eben nicht verlassen.

zoster würde auch wirklich eh tun und bis zur braue hoch, dann würdest du eventuell auch probleme mit dem auge haben.auf jeden fall aber eben starke schmerzen.

M`iet3ze-xmaus


Danke für deine Antwort *:)

Na dann haben die Ärzte ja vielleicht doch recht und es ist Periorale Dermatitis.

Für mich sieht das zwar nicht nach einer POD aus (weil es halt eben so kleine wässrige Bläschen sind),...die meisten POD-Betroffenen haben ja so richtige große Papeln und Pusteln, und bei mir sind es halt nur so kleine Bläschen. Deswegen die Zweifel.

Herpes kann man im Blut nachweisen? Zu welchem Arzt muss ich da gehen? Zum normalen Hausarzt?

Kostet diese Blutuntersuchung was?

mAarysxue


ein dermatologe kennt sich um einiges besser aus als der hausarzt.was man alles abnehmen muss, is den hausärzten meistens nicht geläufig.dich dürfte das eigentlich nichts kosten.sofern du einen arzt findest,der dich und deine angst bezüglichst einer fehldiagnose ernst nimmt.

man könnte auch einen abstrich machen lassen und einschicken.ist wahrscheinlich kostengünstiger und sinnvoller!

MLieGtzeI-mxaus


OK. Danke.

Du hast mir sehr geholfen.

Dankeschön @:)

m/arKysuxe


gerne.

gib dann mal bescheid was dabei rausgekommen ist *:)

I#sabxeru


Bläschen im Gesicht = Periorale Dermatitis, Herpes... ??

Hallo,

also ich habe das gleich seit drei Tagen. Ich habe diese Bläschen schon ein paar Mal gehabt, immer eher um den Mund oder an der Wange. Diesmal großflächig unten an der Nase, Wange, Mund, Kinn.

Ganz toll. Es kam nach einem Besuch, ein eigentlich schon während einem Besuch in einem ital. Restaurant. Und zwar habe ich Zitrone gegessen mit Schale (war eine ital. Soße, Pute, Petersilie, Zitrone mit Spaghetti) und mir dann auch noch ins Gesicht gelangt, habe null daran gedacht, dass die gespritzt sein könnten.

Mein Freund hatte am Abend auch Juckreiz und so ein bißchen Ausschlag, war am nächsten Tag wieder weg.

Bei mir ist heute der dritte Tag. Bisher sind die immer von selber wieder wegegangen. Mal schauen.

Tun nicht weh. Ich spüre sie nur, wenn ich sie anfasse.

Bei einer Perior.Derm. können Hautärzte auch nix anderes als Antibiotika verschreiben. Da halte ich nix von.

Werde jetzt einfach mal abwarten, viel trinken, die Leber anregen.

Wie schaut es inzwischen bei dir aus Mietze-maus?

foluxx87


herpes danach

eine frage vor ca einem monat sind meine bläschen abgeheilt, doch seitdem ist meine lippe an der stelle etwas gerötet...was könnte das bedeuten...hab ich noch immer aktiven herpes

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH