» »

Ich schwitze sehr stark

eoit8el22


naja das einzige

was ich machen kann, ist das zeug auszuprobieren. Ich könnt nämlich heulen wegen dem Schweiß im Gesicht. Da muss ich jetzt durch und schauen wie ich reagiere, Wo hast denn gelesen, dass die Drüsen verkleben?

e`it0el2x2


bootcut

nach wie viel tagen hast denn bemerkt dass du allergisch drauf reagierst. kommt das sofort? ich hab mir eben mal was auf den arm getupft, bis jetzt ist da nichts an Rötung oder so.

BLootxcut


@eitel

nicht auf den Arm, in die Achseln *g* auf dem Arm habe ich auch nichts gemerkt, erst unterm Arm. Die Haut ist dort viel empfindlicher. Ich habe es einen Tag nach der ersten Anwendung bemerkt, war auch nicht frisch rasiert oder sowas, dass man sagen könnte, davon kam das. Ich mußte dann echt aufhören, denn die Schmerzen waren nicht so schick.

Achso, stell das Zeug in den Kühlschrank, da überlebt es besser, vor allem bei den Temperaturen und es kühlt auch noch schön, wenn Du es aufträgst.

LG Bootcut

B|ootxcut


achso *g*

irgendwie vergesse ich immer was. In einem anderen Unterforum hier schreiben einige über ihre Erfahrungen mit ALCL, da wird es auch erwähnt. Auch mein Apotheker damals hat es erwähnt. Hat mich über alle Nebenwirkungen aufgeklärt, denn normalerweise bekommst dieses Gemisch nur in einer Dose bzw. in Form eines Deo-rollers. Aber eine Packungsbeilage ist nicht dabei. VERKLEINERN kannst die Poren durch eine OP, aber nicht durch ALCL oder die anderen Mittelchen, das hemmt höchstens die Produktion kurzweilig. Wenns verkleinern würde dann wäre man ja nach ein paar Anwendungen sein Problem los, oder?

LG Bootcut

Hm, noch was vergessen? *g*

esitexl22


Warst denn

mal bei nem Hautarzt wegen Allergie oder so?

B\ootcouxt


Hautarzt

Allergietest *g* da müßte ich jetzt ausholen...

Ich habe eine Laktoseintoleranz, Allergie auf Soja und fast alle Obst-Gemüsesorten, einige Nuss-Sorten, Gräser-Blütenpollenallergie, Weizen, Hafer, Getreide generell, Tierhaare deswegen allergisches Asthma mit Kortisonbehandlung, hatte letztes Jahr eine Druck-Urtikaria, keine Ahnung woher auf einmal, dieses Jahr eine leichte Sonnenallergie. Ich habe diverse Tests hintermir aber mit einer Hyposensibilisierung kann man bei mir erst anfangen, wenn ich mal beschwerdefrei oder ohne Kortison intus bin - und das dauert...

Auf viele Deos oder Reinigungsmittel reagiere ich ebenfalls allergisch.

Das Schwitzen bei mir hat wahrscheinlich eher einen psychischen Hintergrund, habe nur noch nicht rausgefunden, welchen.

Noch Fragen, Kinzle? *g*

LG Bootcut

e7itelx22


bootcut

ohje kein wunder, dass du gegen alcl allerigsch reagierst. meine stelle am arm ist leicht gerötet jetzt. aber nur ganz ganz leicht,

heute abend werd ich mir das zeug das erste mal ins gesicht tun. Schleimhäute ist doch nur dass innere vom mund oder? ich hab nämlich auf der stirn ein paar pickel gehabt. kann ich aber dann trotzdem das alcl drauftun oder?

meine frage ist nur wie erfolgsversprechend das zeug ist. die apothekerin sagte irgendwas von einem jahr, dann müsste die schweißsekretion minimiert sein, hörte sich an als bräuchte man das dan gar nicht mehr auftragen. obwohl 1 mal die woche (wie sie mir sagte) ist ja auch nicht so heufig gell. haupt sache mein schweiß von der stirn ist weg. vielleicht beheben sich dann auch die psycholgischen Ursachen was, wenn man nicht mehr so ne angst vor dem schweiß haben muss, gell!?

L_a:dy-Lbuxx


Hey Leute, für alle, die sehr stark schwitzen:Salbeitee soll dagegen sehr hilfreich sein bzw. Salbeitrockenextrakt aus der Apotheke, die man 3x täglich mit etwas Wasser zu sich nehem sollte.

Ich habe heute das gekauft, mal gucken, ob und inwiefern das hilft!

;-D

BJoot0cuxt


meine Worte

Salbeitee *g*

Was noch besser ist, kauft Euch ne Tüte Salbeisamen im Baumarkt und pflanzt das Zeug ein und trinkt davon 5 Blätter mit Heißwasser übergossen. Hab ich nämlich gemacht, hab ne ganze Schubkarre mit Salbei bepflanzt *g*

LG Bootcut

DjaXrk IVBoid


ich benutze nun seit etwa einer woche "medisan+" antitranspirant und bin pupstrocken.

anschaffungspreis lag bei 18€, und ich denke es lohnt sich.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH