» »

Pickelnarben

D5arHkAnge|l4x99 hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich habe ein paar Pickelnarben im Gesicht, die mich echt stören.

Gibt es eine Creme oder ein Peeling, damit die weggehen?!?!

Bin für jede Antwort dankbar!

Gruß

Antworten
Dho%miniFk 198x5


hall darkangel!

ich habe auch narben von meiner akne im gesicht behalten. ich hatte diese akne 10 jahre lang. erst wurde sie mit einer speziellen creme behandelt. die hat höllisch gebrannt und die haut richtig ausgetrocknet. aber jedes mal, wenn die behandlung ein paar wochen lang vorbei war, kamen diese ätzenden pickel wieder zurück. dann wurde ich eines tages mit einem starken antibiotikum dagegen behandelt, was endlich das ende dieser widerlichen dinger bedeutete. dann hatte ich auch allmählich diese narben im gesicht, speziell an den stellen, wo die pickel früher meistens wuchsen. ich habe meinen hautarzt damals auch gefragt, ob ich diese narben irgendwie weg bekomme, aber das verneinte er. ist nicht wirklich schön, aber ist bei mir auch nicht so auffällig. seitdem ich einen ziemlich dichten bartwuchs habe, sind die meisten narben sowieso versteckt.

naja, aber generell kannste gegen diese narben eigentlich nichts machen, da sie selbst eine art "krater" in der haut sind und diese kann man eben nicht entfernen. höchstens vielleicht mit plastischer chirurgie, aber so einen schwachsinn würde ich niemals machen....

mfg aus paderborn,

dominik

M"andyx89


Manche Hautärzte bieten Fruchtsäurepeelings an das scheelt die haut nach und nach ab so eine Sitzung kostet aber zwischen 25-40 € und ist dann echt teuer wenn man mehrere braucht aber es hilft

Liebe Grüße @:)

k6at#ze7npa]vianxin


naja

Ob so ein Fruchtsäurepeeling echt das Beste ist? Als ich bei meinem Hautarzt war hab ich Bilder gesehen, die nicht wirklich schön waren! :-( Wenn man das falsch macht (kann vorkommen) sieht alles noch viel Schlimmer aus! :-o Und der Preis ist ja auch Scheiße! Davon kaufe ich mir lieber ein gutes Make-up wo die Krater versteckt! ;-) Naja, jeder sollte selbst entscheiden ob sein Hautarzt gut ist oder nicht! :-D

Viele Grüße Katze

M!a=ndy8x9


Peeling

Natürlich reagiert jeder anders drauf würd aber mal nachfragen was der HA dazu sagt

Liebe grüße

9k6h%annover=aner


Narbön ^^

Also...

generell ist es so, dass Narben nicht einfach mit nem Wasch-Peeling oder so weggehen...

Ein ziemlich guter und bekannter Hautarzt(is quasi schon n Promi ;-D ) hat mir mal gesagt, dass bei der einer Narbenentfernung die gesammte(!!!) Epidermis der Haut abgetragen werden muss um Narben zu entfernen... soll höllisch brennen!Ich glaub damit meinte er stark dosierte Fruchtsäurepeelings...

Man kann aber auch die Narben weglasern lassen... danach sieht die Haut allerdings anfangs ziemlich usselig aus... so die ersten beiden Tage danach...

Es sollten generell nur die Leute machen die ziemlich viele Narben haben...

Wer nur 3-4 kleine Narben hat wird die ja wohl verkraften können....

Man muss dann halt mit denen Leben und die gehören dann zu einem...

Auf Bald!

P.S: Was wäre der Westerwelle ohne seine Narben im Gesicht ???

Und der hat ja wohl die Kohle die Wegmachen lassen zu können aber ich denke, dass er sie akzeptiert hat und die ihn immer an seine Pubertät erinnen lassen ;-)

tUomtom 20x05


P.S: Was wäre der Westerwelle ohne seine Narben im Gesicht

Und der hat ja wohl die Kohle die Wegmachen lassen zu können aber ich denke, dass er sie akzeptiert hat und die ihn immer an seine Pubertät erinnen lassen

Naja ist sicher ne tolle Erinnerung an die Pubertät wenn er mit pickeligen Gesicht herumläuft und die meisten ihn meiden. %-|

e}itel2x2


Also

ich lass mir die Pickelnarben behandeln, weil das echt scheiße aussieht. kommt ne tca lösung drauf, dann lokale entzündung und dann wächst der krater langsam zu. dauert aber 5-6 sitzungen (a 50 euro). krater kann man aber auch unterspritzen lassen. das muss man aber immer wiederholen.

t.omtJom20x05


@eitel - hey dann wärs echt nett von dir wenn du das dokumentierst - Bilder mit vorher - nacher.

*:)

eMitexl22


dafür ist

es zu spät. hab nie dran gedacht davon vorher bilder zu machen. wusste ja auch nicht, dass das für andere so interessant sein kann :-o

S9 u+ n sZ h i nx e


Was kann ich machen'?

Hey, ich bin neu hier und zufällig auf dieser Seite gelandet, weil ich bei Google "Aknenarben" eingegeben habe

Ich bin 16 Jahre alt und hatte bis vor 2 Monaten relativ starke Akne auf den Wangen. Insgesamt hatte ich aber nur ca 6 Monate mit der Akne zu kämpfen. Jetzt bin ich eigentlich vollkommen Pickel frei =)

Ich bin damals mit meiner Mutter zum HA gegangen, welcher mir Tabletten mit Antibiotika verschrieb. außerdem bekam ich die Pille. durch die tabletten wurde es schon viel besser..ich ergänzte dann noch mit der salbe Benzaknen 10% was so gut wie alle pickel verschwinden ließ. außerdem gehe ich regelmäßig zur kosmetikerin und lasse meine haut ausreinigen.

Mein Problem sind jetzt die 4 zurück gebliebenen roten Punkte /Narben :-( es sind wirklich nur 4 (eine rechts und 3 links) das hautbild darum ist sehr ebenmäßig und rein. dadurch fallen halt die 3-4 narben besonders stark auf :-(

Ich würde jetzt nicht sagen, dass die narbem besonders tief sind, aber sie fallen halt relativ stark auf und haben so eine bräunliche farbe. meine mutter meint ja, dass sich das mit der zeit alles noch verändert und auch die "Narben" (Ich bin der festen überzeugung es sind welche und sie werden dauerhaft bleiben =(() verschwinden werden.

Jedoch möchte ich nicht warten. denn das alles belastet mich wirklich sehr stark..ich bin fast nur noch traurig. kann deshalb an nichts mehr spaß haben.

Außerdem fahre ich jetzt in Urlaub. ich weiß echt nicht was ich da machen soll..kann doch nicht mit ner fetten schminkschicht rumlaufen..aber zeigen möchte ich diese makel halt auch nicht. habt ihr da vllt einen tip, was ich machen kann?? Verschwinden diese braunen punkte in der sonne(passt sich der hautton den punkten an, ioder dunkeln diese mit?)

Was meint ihr, welche Methode zur dauerhaften entfernung der Narben ist in meinem Fall am besten? Unterspritzung, weil es nur 4 stück sind oder trotzdem eine macrodermabrasion/Laser?

Bin echt verzweifelt...Freue mich über jeden Rat!!

LG Sunshine

f[jolna


gib deiner haut noch etwas zeit

die narben von denen du redest sind ja noch relativ frisch. mit zunehmender zeit werden die narben sicher noch verblassen (manchmal dauert sowas mehr als 2 jahre), also nicht verzweifeln und geduldig bleiben. evtl jetzt erstmal eine leichte abdeckung nur auf die narben geben (muss keine dicke schminschicht im ganzen gesicht sein), damit du dich rein vom optischen her wohler fühlst. und im urlaub kriegst du sicher eh farbe im gesicht sodass die narben kaum mehr aufallen ;-)

nimm es nicht so schwer, es sind "nur" 4 kleine narben - damit ist dein leben nicht zerstört. geniess deinen urlaub und denk nicht so viel über deine haut nach (ich weiss leichter gesagt als getan).

alles gute @:)

Myarxlow


LaserCO2-Therapie ?

Wie wärs mit ner Lasertherapie? Die ist noch am besten zu kontrollieren und wirkt gerade bei nicht zu tiefen Narben, sogar bei kleinen Fältchen. Sind die Narben tiefer so muss eventuell eine weitere Behandlung folgen.

Das ganze ist auch nicht allzu teuer; befindet sich so zwischen 150 und 300 Euro würde ich schätzen, bin mir aber nicht ganz sicher.

Mit Sicherheit kann man aber sagen das es wesentlich genauer und sicherer anzuwenden ist, als die Fruchtsäurepeelings.

LG Marlow

SZ u Kn s h $i nx e


Hoffentlich

verändern sie sich wirklich noch...

Kann ich irgendwie nicht dran glauben, da ich bisher keine veränderung gesehen habe :-(

Will damit nicht noch 2 jahre rumlaufen..meinst du nicht man kann da auch schon früher was machen und dadurch auch effektiver?

Ich decke auch immer nur die Narben ab, jedoch sieht man die "Löcher" natürlich trotzdem..und besonders in der sonne =(

Kannst du mir vllt sagen wie ich mit den frischen narben in der sonne umgehen soll? ist es ratsam sonnencreme auf die stellen zu schmieren, damit die frische haut nicht kaputt geht und die stellen nicht nachdunkeln?

LG Sunshine

@ Marlow:

Wirklich tief sind die narben nicht..eher länglich. eine ist vllt tiefer, aber total klein also eher wie eine tiefe pore..Ich werde nach meinem urlaub nochmal mit meinem HA sprechen, was ich am besten machen kann. meine mutter meint nur, dass er in meinem alter noch gar nichts machen kann, da sich die haut noch so verändert und die akne wieder kommen kann =(

Aber es ist für mich echt unmöglich länger SO rumzulaufen..das zerstört alles :-(

LG an alle

P.S.: Freue mich über jeden weiteren Rat..

t&omtoGm20x05


dafür ist

es zu spät. hab nie dran gedacht davon vorher bilder zu machen. wusste ja auch nicht, dass das für andere so interessant sein kann

Auf jeden Fall wenn man selbst damit kämpft, weil ich vertrau keinem Arzt der mir erzählt wie toll das doch angeblich wirkt . Da seh ich lieber Ergebnisse!

Hat das bei dir jetzt was geholfen @ Eitel - wie tief waren die Narben - ist alles verheilt??

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH