» »

"weite poren" & mitesser auf der nase und im nasenbereich

LlaL}upa


Sucette

Danke für den Link! @:)

Diese Diskussion habe ich wohl verpasst.

Sicher ist es so, dass man einen Porenreiniger nicht mit einer Behandlung bei einer Kosmetikerin gleichsetzen kann. Aber ich dachte eben, dass dieses Gerät nach einem Dampfbad vielleicht eine gute Wirkung erzielen könnte...?!

Na, ich werde es mir mal noch überlegen. Da er wirklich billig ist, wäre es auch nicht so schlimm, falls er tatsächlich überhaupt nichts bringt ;-).

Aber mit so einem Porenreiniger kann man die Haut doch nicht verletzen :-o oder was meintest du da?

Liebe Grüße *:)

SXuc/etxte


@LaLupa

Nö, ich meinte, dass der Komedonenquetscher die Haut verletzen kann. Das ist wieder ein anderes Gerät zum Entfernen von Mitessern. Google mal danach, da findest du sicher Bilder, wie Komedonenquetscher aussieht. Der ist aus Metall.

Wenn dich dieser Porenreiniger reizt, dann probier ihn halt aus. Ich hab keine praktische Erfahrung mit sowas hab aber bislang nichts positives über die Dinger gelesen. Er bringt angeblich absolut nichts.

[[http://www.stiftung-warentest.de/online/gesundheit_kosmetik/meldung/20854/20854.html]]

[[http://www.ciao.de/Panasonic_Porenreiniger__170974]]

LLaLuJpa


Sucette

Ah okay, das hatte ich wohl missverstanden. |-o

So ein "Komedonenquetscher" gehört auch sicher nicht in die Hände von Laien. Mir wäre das zu gefährlich.

Danke noch für die Links @:).

Hm, vielleicht ist das wirklich rausgeschmissenes Geld. Schade irgendwie...aber ist ja leider bei den meisten Sachen so, die man sich selbst kaufen kann. Letztlich ist man bei einer Kosmetikerin wohl immer noch am besten aufgehoben und wenn die einen mal mit ihren Produkten in Ruhe lassen würden, würde ich auch sicher wieder mal öfter zu einer gehen. ;-D ;-)

*:)

B$amboocHhax84


Habe heute bei der Kosmetikerin eine "Gesichts-Tiefenbehandlung" machen lassen.

Hat sauweh getan, wo sie die ganzen Mitesser rausgedrückt hat. (WER SCHÖN SEIN WILL,...!)

Aber meine Haut ist TOTAL rein, keine dunklen punkte mehr im Gesicht.. ;-)

Hat auch nur 36 EUR gekostet (bei Douglas..)

Würds auf jeden Fall empfehlen!

L#aLuxpa


Bamboocha84

Wow! :-o

Nach nur einer Tiefenbehandlung sind die dunklen Pünktchen alle weg? Das klingt ja gut! Der Preis ist auch okay! :)^

Kann man sich zu den Kosmetikerinnen im Douglas also ruhig trauen ;-D ? Muss man da vorher auch einen Termin machen oder geht das gleich? Wie lang hat die Behandlung denn gedauert? Musst du sie wiederholen? Wie bist du eigentlich darauf gekommen? Ich wusste gar nicht, dass Douglas sowas anbietet? Hat sie dir hinterher auch irgendwelche Produkte aufgeschwatzt?

Sorry wegen der ganzen Fragen |-o. Aber ich würde irgendwann auch gerne mal wieder zu einer Behandlung, aber diese ganzen Kosmetikerinnen hier in der Stadt, die nerven mich irgendwie alle. Immer, aber auch immer wollen sie ihre Produkte danach verkaufen.

Wäre toll, du würdest antworten! @:)

Liebe Grüße *:)

m{ell9uee


puuh

wie is das denn bei der behandlung von ner komsetikern? wie lang sitzt man da ?

die cremes und gele von meinem hautarzt finde ich nicht gut, ich wende sie nur an wenn ich wirklich mal nen schlimmen pickel hab, ich benutz ein waschcreme ( neutrogena visibly refined) und ne creme mit fruchtsäure, find das ist auch ganz gut!aber die mitesser gehen eben nicht wirklich weg..

und noch ne frage, wenn ich zu meinem hautarzt gehe und denn mal frag kann der mir so ne behandlung irgendwie verschreiben dass das noch meine krankenkasse zahlt( bin ja erst 15) oder muss man das immer selbst blechen?

grüssle

LgaLXupa


melluee

und noch ne frage, wenn ich zu meinem hautarzt gehe und denn mal frag kann der mir so ne behandlung irgendwie verschreiben dass das noch meine krankenkasse zahlt (bin ja erst 15) oder muss man das immer selbst blechen?

Also wenn dein Hautarzt eine Kosmetikerin mit in der Praxis hat (haben viele), bekommst du dies auch bezahlt, wenn er es für nötig hält, dass du bei ihr eine Behandlung bekommst, z.B. bei Akne etc.. Wenn du allerdings zu einer ganz normalen Kosmetikerin gehst, wird das von deiner KK nicht übernommen, denn das ist dann dein Privatvergnügen ;-D.

mrell@uee


ja klar wenn ich das machen lassen möchte würde ich schon zu meinem hautarzt gehen und denn da mal fragen, da ich akne habe.. irgendwie schlagen die mittelchen( sprich cremes und was weiss ich alles) von meinem hautarzt nicht an :-(

L^aLu"pa


Zum Thema Douglas habe ich gestern noch etwas gegoogelt, weil ich mal schauen wollte, wo es eigentlich noch Filialen in meiner Nähe gibt und dabei bin ich auf dies hier gestoßen, dass ich so lustig finde (da es die Wahrheit ist ;-D) und möchte es euch natürlich nicht vorenthalten ;-D:

[[http://www.dooyoo.de/drogerien/douglas-duesseldorf/829820/]]

*:)

L*aL:upxa


melluee

Das ist leider oft so. Ich weiß auch nicht, es ist verdammt schwer, einen fähigen Hautarzt zu finden...! Keine Ahnung, wo sich die Guten bloß verstecken :- ;-D. Kenne das von früher.

Wünsche dir viel Glück, dass es besser wird! :)*

myeQlluxee


hehe dankeschön es ist schon besser geworden :-) ( nur nicht mit den produkten vom hautarzt ;-)

B"amb[oochax84


@La Lupa

zu deinen Fragen:

Ja, man muss einen Termin vorher ausmachen. Sind ziemlich gut ausgebucht. Es gibt verschiedene Behandlungen: Basis (15EUR), Stufe 2 (36EUR, was ich gemacht hab), Stufe 3 usw. dementsprechend intensiver u teurer..

wie ich dazu gekommen bin? Hab einen Douglas-Gutschein geschenkt bekommen. Da ich nicht wusste was ich kaufen soll, hab ich mich dafür entschieden.

Die Behandlung hat 1 Std. gedauert.

Allerdings bietet das nicht jede Douglas-Filliale an, nur größere (ich war in Frankfurt/Main).

Sie hat mir empfohlen, das Gesicht täglich morgens u abends mit sehr mildem Reinigungsschaum zu waschen. Da ich sowas aber schon habe, hab ichs nicht gekauft.. Ansonsten wollte sie mir nichts andrehen.

Meine Haut wäre nicht sooo unrein, von daher sollte ich die Behandlung so alle 2-3 Monate wiederholen.

Ich denke aber, dass 1x pro Jahr ausreicht..

Wie gesagt, die Schmerzen hatte ich unterschätzt ;-)

Aber es lohnt sich auf jeden Fall!

L]aLxupa


Bamboocha84

Wie gesagt, die Schmerzen hatte ich unterschätzt

Jetzt machst du mir aber so langsam Angst |-o. War das echt so schmerzhaft? :-

Frankfurt klingt ja gar nicht mal schlecht ;-D, ist nicht sooo weit weg, wenigstens etwas. ;-)

Um jetzt noch mal blöd nachzufragen: Diese Behandlungen finden aber schon in den Filialen statt (also in einem separaten Raum, hoffe ich? ;-D)? Und da geht man dann zu einer Verkäuferin und bittet um einen Termin für eine Gesichtsbehandlung?

Sorry, dass ich so selten dämlich frage, aber wie gesagt, ich wusste bisher gar nicht, dass Douglas das anbietet |-o.

Werde mir das auf jeden Fall überlegen! :-D :)^

VyitaFlboxy


*auch mal wieder was schreiben will*

huhu, also bei mir wirkt das BPO schon merklich! ist zwar jetzt ned grad wie weggeblasen, aber es is doch ein merklicher erfolg vorhanden. das hat mir auch meine mutter bestätigt. :-D

B&aCmWbQoo$chax84


Ja es war schon relativ schmerzhaft (für mich) obwohl ich eigentlich viel aushalte...

Ist so wie Pickel ausdrücken, aber viel tiefer extremer. Und dass dutzende Mal: komplette Stirn, Nase und die Stellen neben der Nase.

Ja, in Frankfurt ist es direkt in der Stadt. Oberstes Stockwerk, in einem separaten Raum, es sieht dich also niemand :-)

Es macht nur EINE Kosmetikerin (glaub ich). Am besten eine Verkäuferin dort ansprechen, entweder sie leitet dich weiter, oder sie gibt deine Nr. weiter u du wirst angerufen. Dann macht ihr halt einen Termin aus..

und zum Ablauf:

-Vorreinigen mit Reinigungsschaum

-Kamillendampf, um die Poren zu öffnen

-Gesichtswasser, damit es nicht zu schmerzhaft wird (was ich nicht wirklich glaube..)

-Dann der Höhepunkt: Das Ausdrücken! (autsch)

-Gesichtsmaske, damit die Poren gründlich gereinigt werden

-Feuchtigkeitscreme um die Haut zu beruhigen.

Habe nichts ausgelassen glaub ich..

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH