» »

Weißer Belag am Penis

BHonfixre hat die Diskussion gestartet


Ich habe seit ca. 2,5 Jahren auf der Unterseite des Penis (rund um das Bändchen) eine Art weißen Belag der weder schmerzt noch andere Beschwerden verursacht, sondern nur nicht schön aussieht. Eine Geschlechtskrankheit schließe ich aus. Ich wasche mich mehrmals am Tag. Ich habe auch schon gehört das diese Symptome etwas mit den Talgdrüßen zu tun haben können. Was könnte die Ursache

für sein?

Antworten
S*W66


Re: weisser Belag am Penis

Vielleicht Lichen sclerosus et atrophicans? (LS oder LSA), auch Weissfleckenkrankheit genannt; nichts Schlimmes, hatte mein Freund auf Vorhaut und Eichel, konnte durch Circumcision zumindest auf der Vorhaut, die sich durch die Krankheit verengte, geheilt werden.

M~ayGaS


Re:

Vielleicht ist es eine Absonderung, heißt Smegma oder so ähnlich. Soweit ich weiß ist das aber nicht schädlich. Du wirst sicher im Internet mehr darüber finden, ich kenn mich da leider nicht so gut aus

wkedxe


Re

Der weiße Belag ist leider eine Tatsache.

Ich reibe mir jeden Tag morgens die Eichel mit Babyöl ein - das zögert die Neubildung des Belags etwas hinaus.

s^usZewongx2


Hallo Bonfire,

schau mal unter:

[[http://www.lichensclerosus.de]]

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH