» »

Nochmal Haarausfall

S%uz%y81


Hey!

Hab mir auch das Linola Shampoo geholt und gestern das erste mal gewaschen. Hat irgendwie ne andere Konsistenz, fühlt sich aber gut an beim waschen. Ich muss noch ein paar mal probieren, bevor ich weiss, ob das was für mich ist. Ich hab auch angst rum zu experimentieren, net das es wieder anfängt zu brennen. Manchmal brennt oder kribbelt es doch noch, aber ich geh mal davon aus, das es der heilungsprozess ist.

Habe heute an den Konturen hier und da mal einen ziemlich hellen, fast weissen ansatz entdeckt. :-/ Ach herje, bin ich etwa vor lauter schreck weiss geworden ???

Es gehn immernoch Haare aus, aber gezählt hab ich net. Den richtigen Überblick bekäme ich dann sowieso net, wegen der Haarverlängerung an den Seiten und Nacken. Ich kann ja nur das Deckhaar beobachten.

Nora, das freut mich, wenn es heute bei Dir besser ist, war ja bei Dir jetzt schon öfter, oder?

Hey Supermami, vielleicht gibts von Linola auch eine Spülung, damit sie die Haare besser kämmen lassen? Oder sprüh die nach dem waschen eine Kur rein, die drin bleibt und dann erst kämmen.

Ich wasche meine Haare nur noch beim duschen, garnet mehr über Kopf, dann knuddeln die net so.

Hai Cocoleinchen,

ich habe ja auch so ein brennen auf der Kopfhaut. Wie äussert es sich bei Dir? Hattest Du vorher gefärbt? Oder irgend etwas ausser der Reihe gemacht? Linola Shampoo soll ja speziell für solche Bedürfnisse sein. Aber ich mache mir nach dem waschen eine beruhigende Lotion auf die Kopfhaut. Frag doch mal in der Apotheke nach.

Wünsche euch allen süsse Träume *:) zzz

C7oco8leincuhen


Hallöchen

bei mir äußert sich das nach dem Haarewaschen..meine Kopfhaut ist heiß und brennt aber nur oben...nicht an den seiten und auch nicht hinten.. Heute habe ich meine Haare wieder mit Linola gewaschen und ich muss sagen: ES BRENNT NICHT.. ih glaube das Zeug ist echt gut, aber ich werde es noch 2-3 Tage testen.. Heute hatte ich nicht so viel Haare in der Dusche und auch nicht nach dem Bürsten, schätze so 60 kann auch weniger gewesen sein..

Ich habe nun auch wieder in einer Gesundheitszeitung gelesen, das Zink wirklich gut für die Haare ist. Aus der Apotheke habe ich mir nun Zink- Brausetabletten 25mg geholt. Ich nehme aber nur eine halbe Tablette.. Will das erstmal testen.. Dazu nehme ich noch 5 mg Biotin.. Ich glaube auch, die Gedanken eine Rolle spielen... Ich sage mir immer und bin auch überzeugt, das meine Haare wieder mehr werden und nachwachsen. Auf der Kopfhaut habe ich auch schon kleine schwarze Punkte in den Opren gesehen, ich glaube das wächst echt nach..

Wie gehts Euch denn heute ??? @:)

s.upeyrmamxi


ich glaub bei mir wirds auch schon weniger. Gestern waren ja noch mal wieder viele Haare im Kamm, aber da mußte ich auch so furchtbar doll kämmen, weil die so verzottelt waren...

Heute habe ich sie schonender gewaschen, und hatte wenig Haare im Kamm. Bin guter Dinge.

SBuzyx81


Hallöchen zusammen!

Heute war ein guter tag. Ich hab an meinen Konturen einen ganz hellen Ansatz entdeckt, ich glaub, die wachsen weiss oder ganz hellblond nach. Habe auch ganz viele kurze überall dazwischen. Hauptsache, die wachsen.

Ich versuche auch noch ein paar mal das Linola Shampoo, bei ersten mal kann ich mich noch nicht entscheiden, aber gebrannt hats net.

@Cocoleinchen

Bei mir hats zuerst auch nur am Oberkopf gebrannt. Da ist die Haut auch dünner, als an den Seiten und oben sind viel mehr Nerven, die reagieren extrem auf Reize. Du hast nur brennen, keine Pickel oder Schwellungen? War zuerst der Haarausfall oder das brennen da? Bei mir zuerst das bennen, dann der Haarausfall. ich denke, Du hast mit dem Linola Shampoo scho den ersten Schritt zur Besserung gemacht. Eine 100€ Tinktur bringt nichts, wenn das Shampoo zu agressiv ist...

@Supermami!

Ich wünsche mir für Dich, das es jetzt besser wird!!! Das macht Hoffnung, denn bei den anderen scheint es ja auch langsam besser zu werden.

@Nora

Wie gehts Dir heute ???

Cvoc6olei=ncxhen


hallo

@ supermami

ich kann mich gar nicht mehr daran erinnern, aber gebrannt hat es immer :-o

naja und den Haarausfall habe ich dieses Jahr ganz dolle bemerckt.

Ich mercke manchmal das ich Pickelchen auf den Kopf habe. ein oder zwei....ist das denn schlimmoder besser gesagt, hat es was mit dem shampoo zu tun oder womit??

Gucke gerade Bollywood und muss sagen

1.) muss ich heulen

2 haben die da ganz schön geile Haare und kein Haarausfall, wie pflegen die sich eigentlich??

liebe grüße

Coobco~lqeinEchexn


ich meinte

@ SUZY...sorry

*:)

SEuz]y81


Lass mal eine Freundin genau hin kucken. Ob ein Haar aus dem Pickel kommt oder ob der Pickel nur so auf der Kopfhaut ist. Wenn ein Haar aus der Mitte kommt, ist meistens die Haarwurzel entzündet oder gereizt. Wenn nicht, ist die Kopfhaut insgesamt gereizt. Ich habe auch Pickelchen. Zuerst hats gebrannt, dann kamen Pickelchen und schwellungen. Bei mir kam es höchstwahrscheinlich von dem Plantur Serum, dass ich nicht vertragen hab.

Brennen nach dem waschen, deutet oft eine zu starke reinigung hin. Was hast Du vorher genommen (Shampoo)? Wie pflegst Du Deine Kopfhaut und Haare?

Wenn ein Shampoo zu stark reinigt, wird der Säureschutzmatel der Haut entfernt. Deine Kopfhaut produziert zu gleichen teilen Wasse(Schweis) und Talg(Fett). Nur wenn es der Kopfhaut gut geht, kann auch das Haar schön glänzen. Ist der Schutzfilm gestört z.B durch ein zu starkes Shampoo, reagiert die Haut mit brennen und jucken und rötungen.

Normalerweise sollte man auch nach jedem waschen eine Kopfhautlotion auftragen, die diesen Mangel direkt ausgleicht.

Ohne Lotion braucht die Kopfhaut bis zu 8stunden, um einen neuen Schutzfilm zu bilden. Und bis dahin, liegt die Kopfhaut frei, für freie Radikale.

Man cremt ja auch den Körper nach dem duschen ein...und die Kopfhaut ist doch auch Haut, aber die vergessen die meisten.

Man kann schon sagen, das das Richtige Shampoo der erste Schritt zur gesunden Kopfhaut ist.

Ich hoffe, das war jetzt nicht zu kompliziert...

*:)

NJoraL197T8


HUHUUUUU schön, daß es euch alles so gut geht! Also zumindest besser!

@ Cocoleinchen:

Wieso musst du bei Bollywood heulen ???

Also bei mir ist es besser! Ich hab längst nich so viel Haare weg wie sonst! Heute mal wieder Haare waschen bin gespannt!

Aber also echt ich bin auch guter Dinge und glaube es wird langsam aber sicher besser! Was ein Glück!

Jetzt hoff ich nicht, daß ich auch noch Haarausfall vom pillenwechsel bekomm!

Wie gehst euch??

NSoDrPa19F7x8


Oh mann! Aslo ich weiß auch net! HAb eben auf dem Stul gesessen und telefoniert und bin mir andauernd durch die Haare.. was da für Haare rausgekommen sidn! UNGLAUBLICH! DAnn hab ich se gewaschen und da kam nochmal soviel raus! Ich bin ganz fertig! Wieso das denn jetzt ??? ?

'

Ob da Stoppeln kommen kann ich net sehen! Werd vielleicht mal nächste Woche zum Frisör gehen! ABer ich seh nix!

:-(

S:uzxy81


Hey Nora!

Wenn Du die nächste Zeit nix schneiden möchtest, lass Dir doch die Haare einfach nur mal waschen und fönen. Und dabei kannst Du mal fragen, ob die Friseurin stoppeln sieht oder was sie dazu meint.

Gezählt hast Du heute aber nicht, oder ???

Naja, es geht ja nicht von heute auf morgen weg. Aber wenn die Abstände grösser werden, ist es schonmal ein gutes Zeichen.

Wie gehts Dir sonst?

N\iJnaGx.


Hallo an Alle!

schön, dass es ein paar von Euch etwas besser geht....

Bei mir tut sich leider in positiver Hinsicht nix.....aber gar nichts. Es fallen genauso viele Haare aus wie seit Wochen, vor 3 Tagen nach dem Waschen hatte es wohl eher einen traurigen Höhepunkt erreicht. So viele Haare habe ich noch nie verloren. Hab nicht gezählt, aber ich weiss welche Menge etwa 50 Haare sind, also würde ich schätzen, dass dasd mindestens 300 auf einen Schlag waren. Wenn nicht mehr. Ich musste auch heftig bürsten, weil bei mir auch ziemlich Knötchen waren, eine Strähne hinten war schon richtig zusammengefilst. Ich musste die Tränen echt zurückhalten.

Habe nun doch mit der Pille angefangen, mal sehen, was passiert. Der Frauenarzt hat es als unbedenklich eingestuft, wenn ich dei Pille nun nehme. Und mein Testosteronwert sei wohl völlig normal. Ist das jetzt gut? Lieber wäre mir, ich wüsste, woher das alles kommt.....man käme sich nicht so machtlos vor....es ist zum Verzweifeln.

Hat denn jemand Erfahrung mit dem Rückgang von Haarausfall? Hab schon gelesen, wird wohl kaum über Nacht weg gehen( was ich insgeheim immer hoffe) aber wie dann? Schrittweise? Immer weniger Haare die ausfallen?

So, muss nun wohl oder übel waschen gehen.....hab schon richtig Angst davor.....

C'oco7lei8nc+hxen


hallo

boahhhhhh wisst ihr wasmir aufgefallen ist, das ich untenrum |-o keinen Haarwuchs habe, anmanchen Stellen.. sieht komisch aus, wenn ich es nicht rasiert habe... :-/

auch unter den armen ist mir aufgefallen, das an manchen stellen die haare weg sind ( habe es mal getestet und mich nicht rasiert für 4 Tage)

hmm was meint ihr woran das nun wieder liegt ..und hat das auch mit meinen Haarausfall zutun? vielleicht ist es ja doch Psychisch...

s;upUermpaxmi


Guten Morgen

also ich denke ich habe es jetzt fast überstanden. Habe heute wieder extrem wenig Haare nach dem waschen im Kamm gehabt. Habe nochmal genauestens überlegt wann es mit dem Haarausfall anfing und komme doch so auf Mitte August :-o

Es ging also gute drei Monate.

@cocoleinchen,

bei mir ist es andersrum, habe "untenrum" immer mehr Haare! Hab zumindest das Gefühl das ich da immer mehr wegrasieren muß. Naja, nehme ja jetzt 2 Monate die Pille, vielleicht geht diese "Überbehaarung" dadurch wieder weg. Und solange es Rasierer gibt ;-)

NPor=a1978


Guten Morgen ihr Lieben!

@ Supermami:

Ich hab mal gelesen, daß wenn man auf dem kopf Haare verliert, aber an anderen Bereichen die Haare mehr wachsen, das auf einen erhöhten Testosteronspiegel deutet!

Super, daß es bei dir immer weniger wird!

@cocoleinchen:

Dann vermute ich mal, daß es bei dir nichts mit Testosteron zu tun hat! Hat dich der Arzt auf Infektionen getestet?

Was war im Bluttest dabei??

Bei mir: :(v ich hab gestern echt den ganzen Tag gedacht, das gibts nicht! Ich hab bald keine Haare mehr auf dem Kopf, wenn das so weitergeht!

Meint ihr das ist nur Schubweise? Letzte Woche war echt alles ok, also besser! Hatte mir sogar überlegt, ob ich denn die andere Pille überhaupt nehme! Kann das schon von der Hormonumstellung sein ???

Wie gehts euch heut?=?

sou@p~erLmaxmi


ja nora, da hast du Recht und das ist doch auch bei mir der Fall. Testosteron = männliches Hormon, daher nehme ich doch jetzt die Pille!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH