» »

Nochmal Haarausfall

C0ocGoleinc1hexn


hi

ich bin Kartenlegerin und habe eine Kundin, die Heilpraktikerin ist. Na jedenfalls kopiert sie mir ein paar Seiten aus ihrem Buch und schickt sie mir.

Da steht sympthome drin und du musst deine da heraus suchen und dann auswerten und dann gibts da ein Homeopatisches Medikament dafür.

Auch meine Mutters Nachbarin ( sie kommt aus Polen) sagte, das ihre Mutter auch Haarausfall hatte und geheimratsecken und bekommen hat und auch lichtes Haar. Nun benutzt sie, ich weiß leider nicht wie lange, ein rein Pflanzliches Zeug aus Polen,( Tabletten) und siehe da, die Haare sind nachgewachsen. Ich habe natürlich gleich gefragt und nun bekomme ich diese Tabletten anfang Dezember. Mal schauen obs hilf, ist ja rein pflanzlich und kostet fast nix...

seit dem ich mit Linola meine Haare wasche , brennt meine Kopfhaut nicht mehr x:)

Mein Haarausfall ist glaube ich auch weniger geworden und unten |-o wo ich dochkreisrunden ausfall hatte , kommt an einer stelle wieder 2-3 haare nach :-) jippi

und wie siehts bei Euch aus Mädels *:)

ich hoffe doch gut ...

N|ora1x978


Hallöchen

Du bist KArtenlegerinß Das ist ja hochinteressant!

Würde auch gerne mal die Karten gelegt bekommen! Woher kommst du denn? Und was kostet das denn? (hab net viel Geld) Kann man das auch übers Telefon ?

Liebe grüße

NORa *:)

kUiskaOposztxa


kann Hilfe sein

Hallo!

Ich bin keine Ärztin, deshalb kann ich natürlich nicht ahnen, welche Gründe im Haarausfall mitspielen. Ich wollte nur erzählen, dass ich Erfahrungen habe mit einem Laserkamm, Androhair. Er hat mir geholfen. Vielleicht hilft es vielen, die das gleiche Problem haben. Viel Glück.

NBo)ra1e97x8


Wo seid ihr denn allleeeeeeeeeeeeeee ???

HUHUHUUUUUUUUUUUUUUUUUUU

Suzy? Supermami? cocoleinchen??

Also mein Haarausfall is viel besser, fast weg... zumindest die letzten Tage! Bin echt froh! NAchwachsne tut abba noch nix glaub ich!

Wie gehts euch??

s<upermxami


ich bin da

mein Haarausfall ist weg. Ich war froh in der zeit wo es so schlimm war diesen Faden hier zu haben, aber nun kann ich mich wieder ganz meinen Kinderwunsch-Fäden widmen ;-)

Ich wünsche euch, das es bei allen so ist. Mein Haarausfall war genau drei Monate lang extrem schlimm und jetzt innerhalb von 10 Tagen hat es ganz aufgehört :-D

BAa+bsix40


c/o Supermamie und an alle anderen: HELP

...habe ein Problem, bzw. eine Freundin, die das Problem hat: Sie ist 55 Jahre alt, und ihr gehen vom Scheitel aus seit Wochen plötzlich die Haare aus. Einfach so! Es wurden schon sämtliche Tests (Bluttest/Hormonspiegel) gemacht und nichts dabei festgestellt. Man muß dazu sagen, daß das ganze mit einem "Ekzem" auf der Kopfhaut anfing+behandelt wurde. Das E. ist weg, aber die Haare gehen am Pony, am Oberkopf und seitlich aus. Meine Freundin ist verzweifelt und ich würde ihr gerne helfen. Für Tips wäre ich sehr dankbar!!!@:)

S@uzy8x1


Hallo zusammen!

ich kann nicht sagen, obs besser ist. Ich habe das Gefühl, es gehen weniger aus. Wenn ich mit der Hand durch fahre, hab ich nicht mehr jedes Mal Haare drin. Das brennen kommt und geht. Pickelchen auch. Heute hats auf dem Kopf garnicht gebrannt, dafür aber am Hals und Schulter (was ich besser ertrage, als auf dem Kopf). Am Montag hab ich nen Termin in der Uni Klinik Mainz im Hautzentrum. Bin gespannt, was die sagen.

@Babsi40

Ich habe auch eine Reaktion auf der Kopfhaut, aber auch am Hals, Schulter und Rücken. Wahrscheinlich von dem Plantur39 Serum. Danach fing bei mir auch der Haarausfall an. Besonders an den Geheimratsecken, Stirn und Scheitel.

Was hat das Ekzem bei Deiner Freundin verursacht?

Kannst Du beschreiben, wie es anfing? Wie sieht die Kopfhaut aus?

Wieviele Haare gehn den aus? Und wachsen keine neuen nach?

Grüsle Susi

STe$iltäTnz:erin


Ist bei euch der Haarausfall weg??

Ich scheine hier wohl die einzige zu sein, bei der es nicht aufhört und bei der man es auch langsam sieht :°(

saupermaSmi


nein, da bist du nicht die einzige. Bei mir hat man es auch schon gesehen. Aber da es jetzt aufhört gehe ich mal davon aus das es nach wächst. Sorry, das ich es nicht mehr weiß, wielange hast du das jetzt?

Nuora1d978


@ seiltänzerin!

HUHU!

Also ich glaub, bei Supermami isser weg! Bei Suzy besser, glaub aber, sie hat noch etwas! Wundert mich auch, daß niemadn mehr hier ist!

Bei mir isses besser, aber manchmal (gestern) waren wieder mehrere!

Aber im Allgemeinen viel besser!

Wie schlimm isses bei dir? Beschreib mal?

Sieht man es echt? Also auch andere? Weil ich dachte auch, man sieht es, aber niemand sonst hat was gesehen!

LG

NORA

NCora1x978


ach, hatte ich gar net gesehen, daß Supermami schon geantwortet hat :-) *:)

J"adyaax22


Nee, angeblich sieht man es bei mir noch nicht. Aber ich merks. Eine Haarspange, die vor dem Haarausfall, der letztes Jahr August eingesetzt hat, kaum zuzukriegen war, hält kaum noch :(v Echt zum Kotzen....

Aber wenigstens wachsen mir Haare nach. Trotzdem.

Nora, wieviele fallen denn jetzt? Zählst Du gar nicht mehr? Ich hab auch einige schlechtere und dann wieder bessere Tage, aber es wechselt. Ich merk, wenn ich bei meinem Freund war und ... mache, dann fallen sie stärker aus. Da will man ja gar keine Zärtlichkeiten mehr!

N9ora1w978


Huhu :-)

es gab zwischendrin schlechtere Tage und dann wieder besser! Im Allgemeinen ist es besser gewordne! Ich zähle nicht mehr, habe heute morgen Haare gewaschen und es war viel weniger! Das merkt man ja scho!n ich denke, ich werde demnächst aber zur Sicherheit mal zählen! Meine Haare sind auch dünner geworden, aber es hält sich in Grenzen! Geh ich halt mal zum frisör und lass bissl kürzen! Wenns das jetzt war, ists ok!

Liebe GrüßeNORA

PS: Jadaa und seiltänzerin? Sind das zwei Nicks zur selben Person?

S"uzy"81


Hallo *:)

Ich war heute in der Hautklinik in Mainz. Sie haben gemeint, es kam vom Serum, würde alles zusammen passen. Meine Kopfhaut brennt seit 3Tagen garnet mehr, deshalb hat die Ärztin heute auch nix gesehn. Sie konnte nur eine Diagnose geben, wie ich es erklärt habe, wie es angefangen hat, wie es ausgeseh hat....

Ich soll die nächste Zeit aufs Tönen verzichten und nur milde Shampoos benutzen. Und sie meint, die ausgegangen Haare würden wieder nachwachsen.

An der Stirn sind die Haare sau dünn, wenn ich sie nach hinten kämmen. Die Haare gehn weniger aus. Es sind ganz viele kurze überall dazwischen.Habe mir am Donnerstag die Haarverlängerung rausmachen lassen. Jetzt sind meine Haare nur noch Schulterlang und durchgestuft. Hab mich aber schnell daran gewöhnt.

Wie gehts euch?

Bussi |-o

SMeilt1änzerxin


@suzy

Hallo Suzy!

Du hattest eine Haarverlängerung drin? Bellargo vielleicht? ICh hab überlegt, daß ich mir eine Verlängerung (die ja auch als VErdichtugn geht) mache, aber die Kosten schrecken mich ab, weil ich Studentin bin. Ich könnte das noch machen, da mir die Haare ja diffus ausgehen. Könntest Du mir ein paar Infos geben, wie ich das alles etwas billiger hinkriegen würde?Und wie DU das alles so gemacht hast?

Danke schonmal

@Nora

Jaa, Jaadaa war eigentlich mein erster Nick hier, damit konnte ich mich aber plötzlich nit mehr einloggen. Dann hab ich Seiltänzerin genommen, aber jetz ommen plötzlich abwechselnd beide Nicks!! Keine Ahnugn..

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH