» »

Wart & Mole Vanish

M(i.rno hat die Diskussion gestartet


Hiho,

ich habe jetzt schon einiges darüber gelesen, bin aber nach dem ganzen immer noch nicht schlauer ob es nun funktioniert zum Muttermale entfernen, oder nicht.

Bitte hier nochmal alle, die es getestet haben (und nur die, nicht sowas wie "Ich kann mir nicht vorstellen..."), ihre Erfahrungen posten. Ich bin am überlegen ob ich es mir mal bestellen soll.

LG

Antworten
Bgri<ttaxFr


Hi

Also ich habs gemacht und es hat funktioniert, echt tut aber furchtbarweh finde ich und brennt höllisch, aber das vergeht und das Ergebnis ist super, naja ein ein rotes Fleckchen bleibt schon über, und man muss sich überhaupt mal aufraffen, die Leberflecken anzufeilen...

Also falls du Fragen hast scheib einfach!

Ich hab jedenfalls nur die weggemacht, die mich echt gestört haben und bei den anderen 100 würde ich mir das freiwillig nicht mehr antun...

Jedenfalls geb ich dir noch den Tipp oben in "Suchen" mal einen Suchbegriff einzugeben, da wirst du sicherlich auch noch vieles finden, es wurde hier ja schon sehr oft darüber dikutiert.

Grüßle

nfici0o0720W01


@Mirno

also wie die Britta schon sagt einfach mal "Suchbegriff" oben eingeben. Wart Mole Vanish Warzen und Leberfleckenentferner!!!!

Sonst werden es auf Dauer einfach zu viele Seiten.

Wart Mole Vanish funktioniert.

Du bekommst damit Leberflecken entfernt, solltest dir aber auch im klaren darüber sein das der Fleck nur "oberflächlich" entfernt wird..... sollte sich das Mal also einmal bösartig verändern kannst du es nicht erkennen, oder besser gesagt ein Arzt.

Einige Male sind Narbenfrei weg und andere haben unschöne Narben hinterlassen.....

Je nach empfindlichkeit kann es auch ein wenig schmerzen oder brennen, aber es ist wirklich zum Aushalten.

Also dann viel Erfolg und noch nen kleiner Tip:

besser wäre es vorher abzuchecken ob die Male harmlos sind....

-Screening beim Doc!

Ciao *:)

bjlac;kmatxh2


wmv

@ nici:

sicher, dass die male nur oberflächlich entfernt werden? bei der mega kruste hatte ich das gefühl, die haut wäre bis auf den knochen weggeätzt :-)

@ mirno:

bei mir hat es auch funktioniert. ich fand es auch nicht so dramatisch mit dem aufrauen. allerdings hab ich jetzt statt dem muttermal diesen roten fleck (behandlung ist gut zwei monate her bei mir). hoffe er geht weg...

wenn nici recht hat, dass das mal nur oberflächlich entfernt wird, wäre eine entfernung mit laser wahrscheinlich (obwohl auch nur oberflächlich) empfehlenswerter, da das narbenrisiko geringer ist und je nach menge der zu entfernenen male ist es auch wohl günstiger

nWicin0072N001


Hallo Blackmath2

Ja die Flüssigkeit ätzt sich schon ziemlich tief in die Haut.

Bin aber davon überzeugt das der Leberfleck nicht "an der Wurzel"

gepackt wird. Es gibt eine Möglichkeit und wohl auch die einzige ein Muttermal komplett zu entfernen, und die wäre es sich vom Doc rausschneiden zu lassen.

Das mit den roten Pünchktchen tut mir leid.

Habe das selber auch, kann nur leider nicht von Pünktchen reden.Es ist ein richtiger roter Hautball.Lässt sich schwer beschreiben.

Auf jeden Fall haben zwei Male eine echt fiese Narbe hinterlassen, die dazu noch je nach wärme und kälte Empfinden die Farbe wechselt.

Na ja bei mir ist es gut 3 Monate her und ich hoffe das sie wenigstens die Farbe wechseln (die Wucherung) wird ja bleiben.

Grüße Nici

bflac;kmathx2


fiese rote stellen

oh man, das mit den roten hautballen hört sich echt übel an. laut hersteller sollen die rötungen aber ja nach 3 monaten verschwinden. zitat: "In den meisten Fällen wird der Gebrauch des Produktes auf einen geringen und vorübergehenden Makel hinauslaufen, der normalerweise innerhalb 90 Tage verschwindet."

wie behandelst du die stellen denn nici? hab viel im internet recherchiert, aber kein "wundermittel" dagegen gefunden. darum benutze ich nur narbencreme, die aber irgendwie glaub ich nichts bringt. ich gebe dem ganzen noch 2 monate. wenn die rötung bis dahin nicht verschwunden ist werde ich allen interessenten dringlichst abraten.

dYoreeTn123


hab das mittel auch benutzt und kann euch beruhigen. die roten punkte verschwinden fast völlig!!! hab im mai meine ersten leberflecke behandelt und das ergebnis waren auch dunkelrote punkte, die jetzt fast nicht mehr zu sehen sind. also habt geduld!!! und außerdem fand ich die roten punkte bei weitem nicht so schlimm wie die braunen!!

es gibt übrigens einen pickelstift der grün ist, weil grün das rote neutralisiert und somit unsichtbar macht. ist zwar nur zur abdeckung aber wen die roten punkte so stören - vielleicht als idee.

wülste sind bei mir gott sei dank nicht entstanden. habe nur flache leberflecke behandelt, die auch alle völlig verschwunden sind - bis auf die roten punkte halt. kann die creme also sehr empfehlen und werde mit sicherheit noch mehr bestellen, weil jetzt übern winter man ja nicht so viel von den fiesen punkten direkt nach der behandlung sieht und bis zum nächsten sommer dann alles verblasst ist.

M+irnxo


Danke Leute ich denke, dann werd ich mein Glück damit mal probieren, auch wenn ich es etwas sehr teuer finde...

dWoreeln12x3


hallo mirno. ich habe gut 40 leberflecke damit behandelt. dafür finde ich den preis in ordnung.

SWi.lveRrRaixn


[[http://www.warzen-leberfleck-entferner.de/instructions-skintags.html]]

M%irnxo


Ich hab mich jetzt für ein ähnliches Mittel aus Amerika entschieden, das funktinoert anscheinend genauso. Hab es mal bestellt und werde dann berichten ob es funkioniert hat. Hat irgendjemand ne Ahnung wie lange das ungefähr dauert bis das Paket von Amerika hier bei mir in Deutschland ankommt?

M4irnto


Hat sich erleditgt, das Paket ist heute angekommen. Schneller als ich dachte =) Wenn irgendwer interesse hat werd ich mal berichten ob das Zeug wirkt.

bPlackmqath2


wie heißt denn das zeug das du jetzt testest und wie bist du drauf gekommen?

Mmi=rno


Das heißt Dermatend, wurde hier im Forum glaub ich auch schonmal erwähnt... Gefunden hab ichs durchs den lieben Herrn Google.

d0erkra8nke


Dermatend? Ja, das war ich, der das schonmal ausprobiert hatte. Bei mir hat dieses Mittel allerdings keine Wirkung gezeigt... vielleicht hast du ja aber mehr Erfolg.

Ist was ganz anderes als WMV/Demole. Andere Farbe, riecht anders und hat glaub ich auch eine andere Zusammensetzung.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH