» »

Abszess und die Hoffnung auf Selbstheilung

-Osonnxe-


Gute Besserung euch beiden wollte ich noch schreiben!

@:)

b=lond^eslteffxi


Danke @:)

S$c(hmerzebexar


Die offene Wunde täglich ausduschen, mir wurde gesagt den Duschstrahl ca. 5 Minuten in die Wunde halten. Das tut nicht weh, ist höchstens ein bisserl unangenehm.

Danach vorsichtig trocknen (am besten mit einer Kompresse) desinfizieren (Octenisept Spray gibts in der Apotheke) und Betaisidona Salbe drauf, Kompresse drüber, festkleben bzw verbinden oder in der Unterhose einklemmen - wie es am besten geht.

:-o :-o :-o

Aber danke für die Info, sonne!

S"c`hmgerz(bear


Der Arzt meinte nach der OP, ich müsste 4 Wochen lang jeden Tag zum Waschen kommen. 2 Wochen nach der OP sieht nun aber alles gut aus. Ich habe es wie oben beschrieben jeden Tag selbst gemacht, jedoch ohne Desinfektion, dafür mit Kamillebad nach dem Ausduschen. Nach 8 Tagen konnte ich schon wieder mit Sport beginnen, ab heute steige ich sogar wieder ins Fußball-Training ein.

Hoffentlich werde ich zukünftig von diesen Apparaten verschont. Ich werde nur noch sehr sehr selten Fleisch essen. Schöner Nebeneffekt ist die Verringerung der von mir verursachten CO2 Emissionen. ;-)

b3lond.esxteffi


;-D schön, dass es Dir besser geht. Mein Abzess ist nach der letzten AB Therapie auch erstmal wieder abgeheilt aber das war er ja schon öfters hoffe mal, er bleibt jetzt vielleicht weg.

Weiterhin eine Furunkel, Abzess und Fistelfreie Zeit ;-D

-<sonxne-


Jetzt dreh ich dann durch ...

Habe z.Zt. 2 !!! Pflaumengrosse Abszesse im Intimbereich, habe Fieber dazu und geschwollene Lymphdrüsen.

Wird wohl wieder auf dem OP Tisch enden.

{:( :°(

Scheisse.

S4chumerz=bxear


Man, das tut mir Leid. Sind das die, die du am 1.4. schon hast kommen sehen? hat das so lange gedauert?

Ich fühle mit dir.

bYlEondeistef2fi


ja das ist wirklich sch.... und wenn sie dann auch noch so dick werden, dass sie von selber nicht mehr weg gehen und dann grad bei der Wärme.

Seit meiner letzten AB Therapie, geben meine Abzesse zur Zeit Ruhe hoffe, das bleibt auch so. Habe zusätzlich von meinem Hautarzt noch eine Lösung zum Einreiben bekommen mit Salycylsäure und Spiritus also Alkohol ist zwar nur für äußerlich aber scheint auch nicht schlecht zu sein.

Ansonsten von mir auch gute Besserung -sonne- :)*

-csonlne-


Uff .....

So, war den ganzen tag in der Klinik, bin grade eben nach hause gekommen.

Habe in Narkose 3 Abszesse aufgemacht bekommen, die zwei grossen und sie haben auch noch einen kleineren gefunden und auch gleich aufgemacht, damit ich nicht nächste woche wieder da bin.

jetzt gehts es mir viel besser.

und nein schmerzbaer, die vom 1.4. sind mit salbe wieder zurückgegangen, aber die, die ich da heute operieren lassen musste waren wieder riesengross und taten so weh dass ich nicht mehr laufen konnte. Klar, hatte ja auch links und rechts einen. >:(

danke euch für euer mitgefühl! das tut wirklich gut.

-Psoznnex-


Zum ersten mal habe ich echt fiese schmerzen nach der op, aber nur an einem von den 3 abszessen. arrggh, hört das denn nie auf? muss unbedingt zum arzt ..

s[maer`t|-carxtier


Hi Sonne,

fühl Dich lieb gedrückt und sei weiter so tapfer - ich drück Dir die Daumen!

Alles Liebe für Dich

Julia

-2sonnxe-


:°(

muss mich wal wieder ausheulen hier.

am 25.4. (mittwoch letzter woche) wurde ich ja operiert, 2 grosse abszesse und ein kleiner. am nächsten tag wachte ich mit starken schmerzen auf und konnte kaum noch laufen. humpelte also zum hausarzt und wurde gleich wieder weiter zur klinik geschickt.

einer der am vortag eröffneten abszesse war immer noch hochentzündet.

also am donnerstag stationäre aufnahme und am freitag eine erneute op. übers wochenende musste ich in der klinik bleiben, leider besserte sich der abszess nicht und musste am montag (30.4.) nochmal (!), nun zum dritten mal operiert werden.

nun habe ich ein "grosszügig" ausgeschnittenes loch in der leiste in das ich ein hühnerei legen könnte. jetzt geht das spiel mit dem täglichen spülen und verbinden usw. wieder los. aber nun scheint die entzündung wenigstens endlich weg zu sein.

irgendwie habe ich schon seltenes pech mit den abszessen. in der klinik rufen schon alle schwestern und ärzte wenn ich komme "ja was machen sie denn schon wieder hier!?" ... :-(

b/loCnbdest/effi


ja das ist wirklich mist Du scheinst da gerade pech zu haben. Hoffe für Dich, dass es sich jetzt bessert und bals ausgestanden bist und Du nicht wieder so schnell einen neuen bekommst.

:°_ @:)

-,s0onnxe-


Dankeschön!

Muss gleich zum Arzt und habe ein bisschen Schiss vor dem "Tamponieren" der Wunde. {:(

SOchmerxzbear


Ja, das Tamponieren fand ich auch sehr unangenehm. Ich bemitleide dich sehr, mir hat schon der eine so sehr zu schaffen gemacht, obwohl der Heilungsverlauf nicht besser hätte sein können.

Wie ernährst du dich, sonne?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH