» »

Nächtliches beinjucken

eNde von ssZchlexck hat die Diskussion gestartet


hilfe, nachts beginnt die haut an meinen beinen (unterhalb des knies), insbes. im schienbeinbereich zu jucken. ich bin gezwungen zu kratzen. alkohol (einreiben) hilft etwas. ich muß sagen, daß ich morgens und abends dusche. sollte dadurch die haut zu trocken werden? aber dann müsste es doch woanders auch jucken? werde mal seife wechseln usw. aber vielleicht kennt jemand sowas auch. danke.

Antworten
h=ibmmselssterBn2


Hi,

im Schienbeinbereich hat die Haut keine eigenen Fettzellen, so dass dort auf jeden Fall immer gecremt werden sollte. Wenn Du dann auch noch Alkohol draufmachst, kann das den Juckreiz verstärken.

Also ist es normal, dass die Stelle oft bei Dir juckt, wenn Du sehr oft duscht. Und gerade jetzt in der trockenen Zeit verstärkt sich das noch.

l3am)a_8x0


ich hab mich mal darüber erkundigt, weil ich das auch immer an beiden beinen habe...besonders abends.

das kann ne venenschwäche sein.

es is bekannt, dass wenn die venen die giftstoffe nicht mehr richtig abtranportieren können, dass dann diese stoffe ins umliegende gewebe abgegeben werden...das löst dann juckreiz aus

es kommt also von innen...

probier folgendes aus:

wenn du abends auf dem sofa liegst, dann zieh die fußspitzen zu dir...

beine austrecken und fersen nach unten drücken, so dass es im wadenmuskel zieht...dann fußspitzen nach unten drücken...das is wie ne venenpumpe und schmeisst das ganze system an.

wenn ich das mache, wenn ich das jucken habe, dann gehts weg...

gut sind auch kalte nasse lappen...die drauf legen...das verengt die venen...oder kalte gussbäder unter der dusche.

[[http://eczema.dermis.net/content/e03typesof/e09stasis/index_ger.html]]

das ganze nennt sich stauungsekzem...

laamxa80


der is besser:

[[http://www.net-hausarzt.de/Inhaltsverzeichnis/Stauungsekzem/stauungsekzem.html]]

sEugi


falls es nur um trockene haut geht kann ich dir empfehlen:

kauf dir ein tolles öl (oder babyöl) oder reine sheabutter..

dann beim duschen, wenn die haut nass ist massierst du das auf die trockenen stellen ein, und ein bissl abspülen...

meine unterschenkel sind im winter normal wie schmirgelpapier, damit wirds super! x:)

aber achtung, die wanne wird rutschig!!

lZamax80


jo..ich mach mir massagebars aus reiner kakao- und sheabutter...

das mischungsverhältnis muss ich allerdings noch optimieren, weil die sheabutter extrem reichhaltig ist.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH