» »

Riss in Unterlippe

HkerbsVtwinxd hat die Diskussion gestartet


Seit ein paar Tagen habe ich in der Unterlippe einen großen, senkrechten Riss in der Unterlippe. Sieht aus, als wenn da reingeschnitten wurde. Tut ziemlich weh.

Was kann man da tun?

Antworten
-_-6vx9--


Vllt bepanthen oder labello ???

kann es sein, dass du wenig labello benutzt, denn durch die kälte werden deine lippen extrem angegriffen und müssen eg durch labello geschützt werden!? :)^

Tarin_ity_1983


deine lippen sind wohl sehr trocken versuche es mit salben(feuchtigkeitsenthaltend,keine vaseline!)

fett hilft nur bedingt,es wird zwar schnell schmierig und geschmeidig wichtig ist aber,dass du feuchtigkeit zuführst! also wenn du labello oder ä. nimmst dann erst mit einer feuchtigkeitsspendenen salbe eincremen und mit einer fetthaltigen verschließen

wenn es nicht allzutief gerissen ist hilft es auch diedurchblutung und somit die zellproduktion anzuregen

dazu kannst du deine lippen öfters für ein paar sekunden aneinanderpressen oder aber leicht mit der zahnbürste massieren

das solltest du mehrmals wiederholen

T%rini~t?y198x3


6v9

zuviel labello sollte es aber nicht sein,dann verlieren die lippen schnell ihren eigenschutz und sind regelrecht von der zufuhr von fetten abhängig

K[okusnus_smilch


hi

:)^

nimm doch die alzweckcreme für babys von bebe hilft super bei rissigen lippen und macht sie schön weich :)*

Hherbst{winxd


Labello hat tatsächlich geholfen. Danke für die Tipps. @:)

SFkarCab)aeuxs94


Ihr Lieben,

ich packe mal diesen alten Thread aus, weil meiner den gleichen Titel hätte. Obwohl das Problem nicht ganz dasselbe ist. ":/

Tja... ich habe auch einen senkrechten, tiefen Riss in der Unterlippe zwischen Mundwinkel und Mitte der Unterlippe. Seit ca. 4 Wochen. Ich habe eigentlich ganz weiche Lippen und benutze auch biologische Pflegestifte, hab schon Baby Zinksalbe für den Wundbereich ausprobiert und nichts hilft... der Riss heilt einfach nicht zu. :°(

Wenn ich vergesse, dass er dort ist, grinse oder lache ich... und schon spüre ich wieder sehr deutlich, dass er noch da ist. :-X

Hat jemand eine Idee was das sein könnte?

HTonRey917_mjit_OM<i0ni13


Hast du mal blistex versucht?

bboo_nxe


Vorsicht mit Labello. da verlernen die Lippen schnell selber nachzufetten. Ich hatte so nen grünen, pflanzlichen aus der Apotheke. der war auch spitzte.

Hatte damals noch nen Lippenring und der war wohl auch der Grund für die Spaltung...

b ooxne


ah skarabaeus, versuch mal neutrogena handcreme. die is zwar teuer, hält aber ewig....nur ganz wenig auf die betroffene stelle auftragen...n versuch is's wert

NHabidexe


Ein Zinkpräparat kann auch helfen gegen Risse in den Lippen. Ansonsten Blistex.

SDka~rJaSbaeusx94


Blistex hab ich noch nie gehört... werd mich gleich mal schlau machen, danke für den Rat. :-D

Zink half ja leider nicht... sicher, weil der Riss auch recht weit noch nach innen verläuft und ich mir das Zeug ja nicht in den Mund schmieren kann. :-X

Handcreme? :-o

An den Mund?

NuaPidxee


Zink hilft nicht sofort, sondern vorbeugend. Dazu muss man das Präparat über einen längeren Zeitraum einnehmen, falls diese Risse immer wieder auftreten.

S2karcabaebus94


Es ist zum Glück nur der eine. Früher hatte ich das mit den Mundwinkeln oft, aber sowas... noch nie. :|N

An "anderen Stellen" hilft mir Zink eigentlich sofort, nach einmal auftragen... deswegen dachte ich, dass es an der Lippe auch nach ein paar Tagen weg sein dürfte. Aber dann habe ich wohl zu früh aufgegeben.

bgoon8e


Es spricht nichts dagegen, dass du handcreme am mund versuchst...nur ganz wenig und nicht löffelweise essen.... ;-D *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH