» »

Verdammt was war das?

Seasch>a20 hat die Diskussion gestartet


Hallo leute ich hatte schon seit ein paar monaten so ein schwarzen

Punkt auf der Brust, eher ein kleines loch praktisch wie ein mückenstich sah das aus nur mit schwarzem Punkt in der mitte.

Und der Punkt schien nach innen in die haut zu gehen zu gehen.

Vorhin wollte ich mal der Sache auf den Grund gehen und kratze daran bis es anfing zu bluten und das loch etwas grösser wurde

jetzt sah das immer merkwürdiger aus als wär da was drin.Also drückte ich mit daumen und zeigefinger zusammen und plätzlich kam das schwarze "etwas" raus und ein weisser zipfel hinterher.

Dann mit einer Pinzette weiter dran gezogen kam dann fetzenweise alles raus war, das letzte stück war etwa 4 mm gross un hat sich glaub bewegt das muss ein wurm oder so gewesen sein.Weiss jemand was darüber was das gewesen sein könnte

Das ding war etwa 1 cm lang und 1-2 mm dick, und das schwarze obendrüber war wohl kot oder so,äh, mir wird ganz schlecht

:-(

Antworten
-*sonnex-


Hört sich an wie ein Mitesser ... ?

SDilverf+lam&e


Wah- das hört sich ja echt grausig an...

S>ucetxte


Könnte es nicht vielleicht ein eingewachsenen Haar gewesen sein mit Eiter? Wenn Eiter durch eine kleine Öffnung austritt, kann das zumindest wurmartig aussehen.

bulondMest3effi


war auch der erste Gedanke, der mir gekommen ist dass es vielleicht ein eingewachsenes Haar war und das weiße entweder die Haarwurzel, die dann mit gekommen ist oder Eiter. Bist Du Dir sicher, dass sich das was bewegt hat? weil ist doch sehr ungewöhnlich.

LG

S(ascBha2n0


na ja das ding war ziemlich klein und ich war extrem müde

aber eiter glaube ich nicht, denn das hatte schon ne feste struktur

ich könnte auch schwören das das ales mit nem mückenstich angefangen hat vieleicht hat sone mücke da etwas reingelegt, na ja ich werd mal zum arzt gehen !:-/

bplo~ndestWeffxi


na ja Eiter muss nicht immer flüssig sein wenn mal Pickel oder Mitesser ausdrückt, ist das auch mehr so fest weil das dann auch viel Talgablagerungen und sowas ist. Aber wenn Du Sicherheit haben möchtest, geh mal zum Arzt.

LG

F(rau-yR-ausx-M


wenn man einen mitesser rausdrückt kommt ein ziemlich festes weisses würmchen (talg+eiter) mit einem schwarzen kopf raus, kann auch ziemlich lang sein. hatte ich auch schon. sieht fies aus.

frag ma eine kosmetikerin die wird dir das bestätigen, also da "lebt" sicher nix. ;-D

SqascGha20


mann danke das beruhig mich echt ich krieg eh alles an mich was man kriegen kann!Aber das loch aus dem der mist rauskam(etwa stecknadelgros) sieht richtig vernabt aus, so wie bei nem ohrloch und das teil konnte man ja mit der pinzete richtig greifen und rausziehen und wurde am ende auch so dünn, wie bei ner larve eben.Na ja und wenns ne larve oder so war, so schlimm wirds sicherlich nicht sein, haben bestimmt viele sowas und wissens nur nicht ;-D.Ich wart jetzt mal 2 3 tage ab obs zuwächst, der hautarzt kann da sicher auch nicht viel bewirken !

L)ovelyWFaitxh


Oh Gott ihhhhhhh das wär mein Alptraum :-o Hab ma als Kind so ne Sendung im Fernsehen gesehen, wo so Viecher ihre Eier in deine Haut stechen und dann lauter kleine spinnen rauskommen oder ein wurm, daran kann ich mich bis heute noch erinnern :-/ Aber kann natürlich auch sein das es wirklich ganz einfach blos was andres war... aber wenn sich das wirklich bewegt hat %-| ?

-vsonnre-


Lovely Faith

Das ist eine uralte Geschichte, ein sog. Hoax - sogar Spielfilme wurden darüber gedreht usw. Obwohl die Geschichte einfach nur ein Märchen ist glauben viele Leute daran.

[[http://www.snopes.com/horrors/insects/spiderbite.asp]]

Hab leider nur den englischen Link mit der Erklärung gefunden.

A)mCy mitZ Fidnxya


sorry, aber ich glaube, du hast n bissl viel fernseh geschaut. ;-) Das war ganz sicher kein Wurm- es sei denn, du warst in den letzte Wochen irgendwo im Busch/regenwald im Ulaub oder so.

Für mich klingt es auch nach einem Mitesser. Mach dir mal keinen Kopf und zum Arzt musst du deswegen auch nicht.

Lzila Lqimonxe


Ach super, grad heut hat mich irgendwas gestochen und vor ca. 2 Wochen auch, der Himmel weiß was. Jetzt krieg ich grad wieder Panik, für solche Geschichten bin ich echtn Kanditat :-o :-(

A@my m~it Findya


lila: bei uns gibt es keine komischen Viecher, die ihre Maden unter die haut schieben!!

L5ila2 Limxone


Amy

ich weiß, aber meine kollegin hat mal sowas gesagt, wenn der winter nicht endlich richtig kalt wird gehn die viecher nicht kaputt und können sich zu so tropendingern entwickeln :-o

aber ich glaub dir da lieber.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH