» »

Knubbel an Wade

Ghuid9o73 hat die Diskussion gestartet


Seit gut einem Jahr habe ich an der Wade einen Knubbel, der im Prinzip nur geringfügig (wenn überhaupt) größer geworden ist. Durchmesser ist ca. 1 cm. Wenn ich draufdrücke fühlt er sich hart an, beweglich ist er kaum, d.h. er bewegt sich nur zusammen mit der Haut,wenn ich diese rauf- und runetrschiebe. Schmerzen entstehen beim Drücken nicht, auch sonst macht sich dieser Knubbel eigentlich nicht bemerkbar. Wenn man auf die Wade guckt, sieht man den Knubbel nicht sonderlich, der "Hügel" ist nur von geringer Höhe.

Muß das jetzt zwangsläufig etwas schlimmes sein oder kann es sich auch um ein Lipom handeln? Vor Jahren hatte ich mal eine Verletzung in dem Bereich, weil ich beim Sport mit dem Beim falsch aufgekommen bin.Könnte es sich auch um eine Vernarbung handeln?

Antworten
k7leine(iße h\exxe


Kenne so etwas auch an der Wade (nicht bei mir selbst). Sieht auch leicht dunkler aus die Haut dort. Man hat mir gesagt es könnte sich um ein Rückbleibsel handeln...Ein verkapselter Insektenstich etc.

T@rin&ity1M98x3


kann auch eine zellablagerung bzw. verdichtung sein was man operabel entfernen sollte (kann zu schmerzen führen)

G[uiddo7x3


Die Haut ist an dieser Stelle in der Tat geringfügig dunkler bzw. leicht anders in der Farbe, an ein Rückbleibsel eines Insektenstiches hatte ich noch nicht gedacht.

k>leiPne sürße Yhxexe


Also die von der ich das auch kenne (meine Schwester) hat auch so ein Knubbel, der etwas dunkler ist und sie sagte zu mir das was ich jetzt hier auch geschrieben habe.

LG

Gbuid\o7x3


Trifft den das, was ich alles geschrieben habe auch auf sie zu, oder gibt es da Unterschiede?

kkleiDne isüßex hexe


Was du geschrieben hast mit dem Draufrücken, dem Durchmesser das passt schon ziemlich genau auf das was ich kenne. Und sie hat das schon seit Jahren.

mfg

G*uidxo73


Laut Ärztin handelt es sich wohl um ein Atherom. Etwas bösartiges würde sich anders anfühlen. Morgen werde ich zum Chirugen gehen und mir das Ding entfernen lassen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH