» »

Haarausfall durch Headset?

DTaniehl2 354 hat die Diskussion gestartet


Hallo Community,

vielleicht vorneweg: ich bin 19 Jahre alt. Direkt nach meinem letzten Friseurbesuch fiel mir auf, dass auf der rechten Seite, direkt über meinem Ohr, im Radius von ca. 1 cm die Kopfhaut durchscheint und diese auf einem kleinen Fleck leicht rötlich ist. Zuvor ist mir so etwas nie aufgefallen. Das erste, was mir einfiel, war, dass die Mitarbeiterin im Friseurladen eventuell abgerutscht ist oder ähnliches. Dies ist allerdings fast nicht möglich, da meine Haare mit einer Maschine auf 9 mm Länge geschnitten wurden.

Jetzt überlege ich natürlich, was das sein kann. Der Friseurbesuch liegt nun ca. 1 1/2 Wochen zurück und ich kann keine Veränderung erkennen. Kann es passieren, dass durch das häufige Tragen eines Headsets (ca.7-8 Stunden/Tag) Haarausfall entsteht? Das Headset sitzt eigentlich recht gut und ist nicht zu eng. Lediglich nach ein paar Stunden merke ich, dass das Headset ein wenig drückt, was allerdings nach 10 Minuten Pause wieder vorrüber ist.

Auf der linken Seite des Kopfes sind keinerlei Probleme zu erkennen.

Ist es möglich, dass durch solch einen eigentlich geringen Druck die Haare ausfallen?

Gruß

Daniel

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH