» »

Wie sieht entfernte Warze aus?

WIaschwxeixb hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich habe seit x Jahren eine richtig schwarze ca 5mm große Warze am Fuß, welche beim Gehen immer weh getan hat.

Ich war nun deswegen beim Arzt und dieser hat sie weggeschnitten. Er meinte, beim ersten Mal wird die Warze nicht ganz weg sein, da muss man mehrmals schneiden.

Merkwürdigerweise tat das nicht weh.

Jedenfalls ist nur noch der linke Teil der Warze da.

Der rechte Teil ist weg. Da ist die Haut so durchsichtig und wenn ich drauf kucke, dann sieht man dahinter unter der Haut etwas Weisses. Was ist das?

Grüsse Alex

Antworten
Mknemoxsine


Sag mal, jetzt hast du nur noch EINE Warze und vor kurzem (keine zwei Monate) hattest du noch sehr schmerzhafte Warzen unter beiden Füßen. Was soll das für ein Arzt gewesen sein der dir nicht die ganze Warze weggeschnitten hat und wieso tat das nicht weh?

Wenn unter der Haut was Weißes sichtbar ist dann ist es natürlich die Warze. Wieso ist das von dem Arzt nicht entfernt worden? Und wieso ist es noch weiß, nach dem herausschneiden müßte alles voll Blut sein.

Ehrlich gesagt kommt mir das alles sehr fragwürdig vor, aber das Thema hatten wir ja schon mal!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH