» »

Mitesser im Muttermal

M]agdal@ena-rMarxia hat die Diskussion gestartet


Ich habe ein hervorstehendes Muttermal welches übersäht ist, mit Mitessern. Gelegentlich entferne ich diese sanft aber es kommen immer wieder welche nach. Meine Frage lautet: was kann ich am besten tun, um die Mitesser loszuwerden. Ich denke nicht, daß es gesund sein kann, am Muttermal selbst herum zu "doktern", aber die Mitesser stören mich optisch so sehr, daß ich es nicht lassen kann. Wer weiß Rat?

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH