» »

Intimrasur immer mit Pickel

CSreedxgirl hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich bin echt am verzweifeln.

Immer wenn ich mich im Intimbereich rasiere, bekomme ich heftigen Ausschlag mit starken Pickeln. Ich hab schon alles probiert. Ein Peeling vorher, ohne und mit Rasiergel, verschiedenste Rasierermarken, Enthaarungscremes speziell für den Intimbereich bla bla bla.

Ich muss sagen, dass ich unter mittelschwerer Akne leide. Kann es also sein, dass ich nie eine Pickelfreie Intimzone haben werde?

Wenn ich immer so die Models, sorry Pornodarstellerinnen sehe, die haben keine Pickel... grummel. Jetzt sagt nicht, dass das alles nur übergeschminkt ist. So gut kann das auch keine Schminke abdecken ;-).

Erzählt mal Mädels, wie ihr eure Haare da unten wegbekommt ohne danach wie ein Streuselkuchen auszusehen! Würde mich freuen!

Liebe Grüße,

Creed

Antworten
yKoshhi


also bei mir war es nur ganz am anfang beim rqsieren so das es n paar pickelchen gab..

rasiierst du gleich am anfng gegen den strich? das is gar nicht gut.

kann dir nur immer ne reltiv scharfe klinge empfehlen( man kann ja kaum jedes mal ne neue nehmen..) und ganz viel schaum oder so was auch immer du nimmst und dann am anfang immer shcön mit dem strich bis fast alles weg ist (hab immer das gefühl das es bei nur mit dme strich nicht ganz so glatt wird) und dann ganz zum schluss rasier ich nochmal gegen den strich und dann ist es ganz glatt und bekomme auch keine pickelchen. wie lange rasierest du denn sschon, hört sich aja uch shcon länger an in deinem beitrag, sodass es nicht daran liegen kann das sich die haut noch daran gewöhnen muss..

was du auch noch amchen kannst, hab ich ma irgendwo gelsen, nachm rasieren nochma an der stelle kalt rüberduschen, das soll wohl voreugen.

dananch crme ich mich ganz normal ein. würde vll auch nicht sofort nachm duschen in ne jeans rein oder so, kann mir vorstellen das es dann leicht bisschen scheuert und so, ich lauf erstma nachm duschen immer in soner hose die man so zu hasue hat, sone weite rum^^ weil ich nachm eincremen eh keine hsoe ordentlich anbekomme ;-)

naja bisschen lang geworden, hoffe konnte bisschen helfen :-D

C_rCeedgWirl


Hallo!

Danke für deine Antwort.

Naja, das hab ich auch schon alles ausprobiert. So regelmäßig rasiere ich nicht, weil ich halt keine Lust auf diese unschönen Pickel hab.

Aber vielleicht sollte ich es doch mal öfters machen und meine Haut gewöhnt sich dran.

Wie oft rasierst du dich denn im Intimbereich?

Liebe Grüße,

Creed

y`oZshi


also fast immer wenn ich dusche raiser ich halt gleicht mit mit achsel und beinen, mal hab ich auch keienn bock dann wird halt 1 oder 2 mal ausgelassen

Byauerppow4er


ich krieg auch immer pickel da unten wenn ich gegen den strich rasiere

auch wenn ich vorher mit dem strich rasiert hab

vieleicht ists bei dir ja das gleiche

T9rauhmstexrn


bei mir ist das so, je öfter ich rasieren, desto mehr Pickel kommen. Seltsamerweise nicht überall. Ich kann problemlos die Schamlippen beim duschen rasieren, da passiert nix. Im Po gibt es den totalen Ausschlag und die Bikinizone ist ganz schlimm. Dort geht es wenigstens beim ersten rasieren. Aber im Sommer zur der Schwimmbadsaison muss man ja regelmäßig nachrasieren. Das sieht dann nicht so toll aus.

Habe aber leider auch keine Lösung parat :-/

Gg-SYtaru-P6uepp0i


hab da mal ein tipp..hat mir auch geholfen..immer nach dem rasieren die haut mit kerapil eincremen, hilft super. zumindest mir :-) hilft auch gegen das einwachsen der haare.

I9sbelxl


dauerhafte haarentfernung? :)^

teuer, aber wirksam. außerdem musst du dir ja nicht alles entfernen lassen, es hilft schon, wenn da weniger (nach)wächst, das dann einwachsen und sich entzünden kann.

pLurri2x2


Wenn ich immer so die Models, sorry Pornodarstellerinnen sehe, die haben keine Pickel...

Schminke/Puder? Aber auch die haben ein Paar ;-) Wenn du da halt paar mehr Haare hast, gehts halt net so ganz ohne.. Muss man mit leben..

CBreeEdgxirl


@ G-Star-Pueppi

Hi!

Hm, diese Creme ist doch verschreibungspflichtig oder ???

G]-SLtar-P:uexppi


nein die kannst du dir in der apotheke kaufen. aber erschrick nicht, die kostet um die 13 euro. aber brauchst ja nicht viel.

MRei&cke


@creedgirl

hey, das problem kenne ich! wie wärs mit trockenrasieren? ich hab da so nen günstigen ladyrasierer und dann noch nen sehr schmalen rasierer (eigentlich für augenbrauen und so, geht aber auch schön für die "engen" stellen ;-) )

ansonsten haben die anderen schon geantwortet: cremen, cremen, cremen und nich gg. den strich rasieren!

wenns dann auch nix wird, kannste ja zumindest in der bikinizone enthaarungscreme nehmen. aber vorsicht: darf nicht an schleimhäute gleangen!!!

G<-SFtar%-Pxueppi


mir ist da noch was eingefallen....es soll helfen, bzw mir hilft es auch, wenn man nach dem rasieren babypuder auf die rasierten stellen aufträgt...ist auch nicht so teuer wie das kerapil.

C~rheedg]irl


@ G-Star-Pueppi

Hi du,

also Babypuder bringt bei mir auch nichts.......

Da ich zurzeit keinen Freund habe, muss ich mich ja nicht komplett rasieren. Deshalb beschäftige ich mich mit dem Thema im Moment nicht so intensiv. Gibt zurzeit ganz andere Baustellen an denen ich arbeiten muss.

Schönes Wochenende!

s)imcxa


Hallo!

Also ich finde es gibt grundsätzlich beim nassrasieren pickel und eingewachsene haare.

Hab da auch schon alles ausprobiert, vergebens.

Also mein tipp: am besten garnicht nass rasieren in der bikinizone, sondern mit nem elektrorasierer!

Wird zwar nicht so glatt, aber besser so, wie mit pickel rumlaufen, vorallem jucken die wie verrückt,

Danach sulfodermpuder (trocknet etwas aus und wirkt vorbeugend, gibts in jeder apo) verwenden.

Lg

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Dermatologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schönheit und Wohlfühlen · Borreliose


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH